Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35
  1. #11
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Induktionsherd

    Also, nix für ungut,
    in den letzten 12 Monaten wurden ca. 30 000 Reisemobile verkauft.
    Wie viele davon wohl mit Lifepo4 Elektronik/Batterien ?
    Ich bin von einem einigermaßen der Realität entsprechenden WOMO ausgegangen,
    nicht von irgendwelchen exotischen Lösungen mit einer 4 Zentner Bank an Batterien,
    einem 3 Kilowatt Moppel und 500 Watt Sonnenkollektoren.
    So etwas gibt es sicher und damit kann man auch wahrscheinlich einen Induktionsherd
    betreiben aber das ist doch vermutlich nicht die Realität, nach der der TE gefragt hat.
    Geändert von womofan (04.10.2017 um 15:09 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  2. #12
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    04.10.2017
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    14

    Standard AW: Induktionsherd

    Zitat Zitat von womofan Beitrag anzeigen
    Installieren kannst Du ihn schon.
    Funktionieren wird er aber nur immer dann, wenn Du an Landstrom hängst,
    weil er sehr schnell sehr viel Strom braucht.
    Selbst der Landstrom könnte nicht reichen,
    wenn die Stromleitung zu knapp abgesichert ist, z.B. nur mit 6 Ampere
    denn dann fliegt die Sicherung.
    Wir haben eine Induktionsplatte an Bord, das funkioniert bei den seltenen Gelegenheiten,
    bei denen wir sie nutzen, sehr gut.
    Wir nutzen sie ausschließlich außerhalb des Reisemobils.
    Sicher werden die E-Profis hier im Forum noch viele gute Tips haben.
    Hallo Womofan,
    danke für Deine Antwort. Sehr schade...Induktionsherde gefallen mir am meisten.
    Ist dann der Gasherd die beste Variante für ein Womo?

  3. #13
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    04.10.2017
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    14

    Standard AW: Induktionsherd

    Hallo zusammen! Vielen Dank für eure Antworten. Wie steht es mit der Waschmaschine? Die verbraucht auch viel Strom. Oder?

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.159

    Standard AW: Induktionsherd

    Nee überhaupt nicht. Das gleiche gilt auch für den Geschirrspüler. Beides ist am besten mit selbst gesammelten Regenwasser zu betreiben!


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  5. #15
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.860

    Standard AW: Induktionsherd

    Zitat Zitat von Mobinobi Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen! Vielen Dank für eure Antworten. Wie steht es mit der Waschmaschine? Die verbraucht auch viel Strom. Oder?
    Hallo,

    das ist ja schon sehr lustig bis Troll-Alarm
    Es soll gesperrte User geben, die .....

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  6. #16
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.836

    Standard AW: Induktionsherd

    Hallo Mobinobi!

    Es ist alles eine Frage des Geldes, der eigenen Fahreraubnis. So würde z.B. ein US-Mobil sicher die Möglichkeit einer Waschmaschine biete. Ein Bekannter hat einfach eine Trommel mit Deckel, so wie Wasserwanderer sie nutzen. Die wird mit Wäsche, Wasser und Waschmittel gefüllt, nach 250 km ist die Wäsche sauber und muss nur noch getrocknet werden. Geht also auch einfach.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  7. #17
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    973

    Standard AW: Induktionsherd

    Ob ein Induktionskochfeld sinnvoll ist, sei dahingestellt, ich habe aber schon öfters (zuletzt im Carthago Forum) von Benutzern gelesen, die gut ohne Fremdstromanschluß klarkommen. Batteriekapazität, Ladebooster und Solarzellen allerdings darauf abgestimmt.
    LG
    Hans

  8. #18
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Induktionsherd

    Zitat Zitat von Mobinobi Beitrag anzeigen
    Hallo Womofan,
    danke für Deine Antwort. Sehr schade...Induktionsherde gefallen mir am meisten.
    Zuhause werden wir irgendwann auch einen Herd mit Induktionsplatten haben.

    Ist dann der Gasherd die beste Variante für ein Womo?
    Diese Frage würde ich ich mit ja beantworten, weil in jedem normalen WOMO
    entweder eine oder zwei Gasflaschen an Bord sind oder gar ein
    bei Bedarf an vielen Tankstellen nachfüllbarer Gastank.
    Die meisten WOMOs sind mit einer Gasheizung ausgestattet,
    die auch das Warmwasser liefert und eben die Kochstellen
    mit Gas beliefert.
    Einige wenige Hersteller bieten anstatt Gas Dieselheizungen
    und auch Dieselkochstellen.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  9. #19
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Induktionsherd

    Ich koche gerne auf Gas, kocht sich super.
    Auch finde ich es toll, wenn man sich um Strom keine Gedanken machen muss, weil man einfach kaum welchen braucht
    Das Konzept ist nicht, möglichst viel Strom zu haben / zu produzieren, sondern möglichst wenig zu verbrauchen
    Da bau ich mir sicher kein Induktionsherd ein...

    Und US Wohnmobile haben idr. alle ne Klimaanlage drin und brauchen laufend einen Generator.
    Entweder Pflasterst du n ganzes Dach mit Solar voll und baust riesen Batteriebänke ein, oder nen Generator.
    Da halte ich die Idee von Stromfreier Technik für viel besser.

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Zwergi
    Registriert seit
    28.01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    701

    Standard AW: Induktionsherd

    Zitat Zitat von fernweh007 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das ist ja schon sehr lustig bis Troll-Alarm
    Es soll gesperrte User geben, die .....

    LG
    Dietmar
    So sehe uch das auch!
    Freundliche Grüße ,
    Maja

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •