Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 149
  1. #11

    Standard AW: Warnung GR Reisende / Pannenhelfer (-betrüger) in SERB Autoput zw. Belgrad und Nis

    Zitat Zitat von weissfranz Beitrag anzeigen
    ..... klingt fast so als ob Du uns nicht glaubst.

    Ich habe schon geschrieben, dass wir vor allem über den ADAC und ÖAMTC weiter vorgehen wollen.

    Wir wollen auch nur Fakten behaupten (daher war uns erstmal wichtig herauszufinden wie getrixt würde - siehe oben).

    Wir sind ja erst seit Sonntag zu Hause und es war uns zu erst einmal wichtig zu warnen, da ja noch einige Womos in Griechenland sind und vielleicht diese Strecke fahren.

    Aber soviel, auch der Firmenname dürfte ein Fake sein. Das Firmengebäude schmückt jede Menge Flaggen (irgendwelche Öl Marken und andere Kfz Teile Logos). Ein Schild mit exakten Firmeninformationen (Fa. Des, Tel.Nr., Adresse....) war nicht montiert.

    Alle Mechaniker trugen schicke Overalls mit der Aufschrift "Europa Turbin Service' . Die Firma bereitet auch Turbolader auf (auch diese Abteilung würde uns stolz gezeigt).
    Aber auch dieser Name ist Schall und Rauch, ist im Internet nicht zu finden.
    Bei Eberhard (ca. 1 Woche später) war ja wieder alles anders, andere Arbeitskleidung, der Helfer, bei uns ein zufällig vorbeikommender Lkw Fahrer, bei Eberhard der Chef dieser Werkstatt. Vorname jeweils anders, erzählte viel von seiner Familie und Kindern, jeweils andere Geschichten.
    Rechnungen wurden uns ja verweigert, bei Eberhard s Zahlungsbestätigung (handschriftlich in Serbokroatisch ) war ein Fantasie Stempel ohne Aussage und Adresse. Die von mir verlangte Visitenkarte beinhaltete die Daten einer Transport Firma.
    Es wird also alles versucht die Firma zu verschleiern und bei der Zahlung extremer Stress gemacht. Wir hatten nie gedacht dass man so viele Fehler (?) unter Stress und Druck machen kann, man will nur weg ! Und vergesst nicht wir haben ja noch immer an eine notwendige Reparatur gedacht. Auf eine Konfrontation mit diesen zuerst sehr freundlichen Typen würde ich mich nicht einlassen.

    Ja es gibt Fotos, Eberhard hat das Firmengebäude und die Reparatur fotografiert. Er wird mir die Fotos (mit den gelöschten GPS Daten) noch mailen.

    Das alles wird nichts nützen, wenn du Mal bei dieser dubiosen Firma bist. Wenn das Womo aufgebockt ist hast du verloren.

    Genaue Wegbeschreibung : O big genannte AB Abfahrt (Fahrtrichtung Nis) rechts, gleich nach Mautstelle scharf links auf Schotterstraße (sehr markant, und letzte Chance abzuhauen)und AB Überführung weiter links auf Schotterstraße parallel zur AB (ca 300m) zur Firma. Wenn man Richtung Belgrad fährt ist die Firma ganz kurz rechts direkt nach der Abfahrt zu sehen (größeres 1 stöckiges großes weisses Gebäude) mit vielen Fahnen und ohne Nachbarn (Sackgasse, es geht nur mehr ein Schotterweg zu einer Schottergrube).
    Wie gesagt ca. 100km von Belgrad und Nis entfernt.

    Ich weiß,das klingt alles wie eine erfundene Räubergeschichte, aber glaubt mir der Albtraum war bei uns Realität !

    Ich hoffe das waren vorläufig genug Infos. Und habt Geduld werden weiter berichten.

    Und nochmals es fällt uns nicht leicht so offen über diesen Reinfall zu berichten, vor allem auch, dass wir doch auch gehofft hatten, dass sich weitere Geschädigte melden würden oder zumindest sich jene melden denen es irgendwann , irgendwo auch ähnlich gegangen ist. Offensichtlich ist die Scham groß, was ich gut verstehen kann. Aber nur durch Fallbeispiele kann man sich besser Vorbereiten wenn wieder mal ein Strolch lauert.

    LG Franz
    Hut ab Franz, toll das du so offen mit deinem Missgeschick umgehst.
    Gräm dich nicht, auch andere machen Fehler.
    Das scheinen absolute Profiabzocker zu sein, das sind ja mafiöse Strukturen.
    Danke, dass du andere vor diesen Drecksäcken warnst!

    Micha
    Grüße Michael

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    925

    Standard AW: Warnung GR Reisende / Pannenhelfer (-betrüger) in SERB Autoput zw. Belgrad und Nis

    Uns ist vorgestern hier in Apulien ähnliches widerfahren. Auf der Rollerbühne unsere Vespa. Hinter uns ein Auto auf der Landstraße. Plötzlich ein Gehupe. Unabhängig davon fragen wir uns, ob wir noch in die richtige Richtung fahren und halten.
    Der Fahrer hinter uns ebenfalls. Ein weiteres Fahrzeug überholt und hupt und zeigt uns den Vogel. Der Fahrer, der ebenfalls anhielt kommt mit Getöse auf uns zu und macht uns auf italalienisch verständlich das wir bzw. ein rumfliegendes Teil etwas an seinem Auto kaputt gemacht hätte. Wir haben später kontrolliert und natürlich war da nichts weggeflogen.
    Habe ihm klar gemacht, auf Kölsch....er könne mich am A...... lecken und bin weiter gefahren. Das wars.
    Gestern sehe ich ihn dann hier vor dem Stellplatz stehen, wie er wohl darauf wartet, dass Reimos von hier wegfahren um das Gleiche mit Ihnen zu versuchen.
    Einige Kollegen konnten wir vorwarnen.
    Grüße aus Kölle, am Rhein
    Günter

  3. #13
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Warnung GR Reisende / Pannenhelfer (-betrüger) in SERB Autoput zw. Belgrad und Nis

    Die Masche mit diversen Varianten stirbt nicht aus, gab es schon vor Jahrzehnten. Sollte man aus Verunsicherung heraus anhalten und aussteigen, sofort sämtliche Türen verriegeln!

    Aus so einer Situation heraus in eine Werkstatt... niemals.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #14
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.08.2014
    Beiträge
    199

    Standard AW: Warnung GR Reisende / Pannenhelfer (-betrüger) in SERB Autoput zw. Belgrad und Nis

    Da hast Du sowas von Recht ! Werde ich auch nie wieder tun, das und ich gelernt !LG Franz

  5. #15
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.08.2014
    Beiträge
    199

    Standard AW: Warnung GR Reisende / Pannenhelfer (-betrüger) in SERB Autoput zw. Belgrad und Nis

    Wollte Euch über neue Entwicklungen informieren:

    Im Kastenwagenform haben sich schon wieder 2 PKW Fahrer gemeldet, welche genau dort in Serbien auf die gleiche Art abgezockt werden sollten. Einer war durch meinen Beitrag vorgewarnt, der andere hat noch in der Werkstatt gegoogelt und ist auch auf meine Warnung gestoßen und hat dann fluchtartig die Werkstatt verlassen. Also solche Warnungen haben doch ihren Sinn !

    Der ÖAMTC ist auch sehr aktiv. Ein Artikel erscheint in der Clubzeitschrift und ebenso in der Österreichischen Campingrevue. Außerdem findet bald ein Treffen der Automobilclubs statt, bei dem auch der Serbische Automobilclub dabei ist. Er wird über das Treiben dieser (Partner) Werkstatt informiert.
    Auch der ADAC will etwas tun, ist aber etwas lasch...

    Liebe Grüße Franz

  6. #16
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.08.2014
    Beiträge
    199

    Standard AW: Warnung GR Reisende / Pannenhelfer (-betrüger) in SERB Autoput zw. Belgrad und Nis

    Hallo !


    In der Jänner Ausgabe der ÖAMTC Clubzeitschrift "Autotouring" ist auf S 44 ein kurzer Artikel über meine Erfahrungen mit der Warnung vor Abzockern in Serbien. Was ich am ÖAMTC aber noch lobenswerter finde ist, dass der ÖAMTC tatsächlich gegen diese Gauner vorgehen wird !
    Der Serbische Automobilclub und die Behörden werden kontaktiert und aufgefordert, gegen diese dubiosen Werkstätten vorzugehen !


    Wer die Autotouring nicht hat :


    http://ereader.autotouring.at/publis...284/71#page/44


    Ein gutes neues Jahr wünscht euch
    Franz


    Übrigens der ADAC scheint in dieser Causa total zu schlafen.
    Der Zeitschrift "Promobil" habe ich ebenfalls alle Fakten gesendet. Nicht einmal eine Antwort kam !
    Die sind wirklich nur mehr Erfüllungsgehilfen der Camperindustrie mit ihren Werbeeinnahmen !

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.200

    Standard AW: Warnung GR Reisende / Pannenhelfer (-betrüger) in SERB Autoput zw. Belgrad und Nis

    Ob die das dann auch machen sei mal dahin gestellt,mir ist ausserdem auch nicht klar wie ein Automobilclub egal ob ADAC oder sonstiger gegen solche "Werkstätten" überhaupt vorgehen soll,dazu hat er keinerlei Befugnisse,dies gilt auch für die Promobil,was soll die Redaktion Dir denn antworten? Du hast Dich reinlegen lassen und fertig.Wenn Du jetzt glaubst das die serbische Polizei oder die Automobilclubs oder sonst wer auf den Kriegspfad zieht hast Du immer noch nicht gelernt Dir nichts vormachen zu lassen.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  8. #18
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    473

    Standard AW: Warnung GR Reisende / Pannenhelfer (-betrüger) in SERB Autoput zw. Belgrad und Nis

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    ....dies gilt auch für die Promobil,was soll die Redaktion Dir denn antworten?
    Hallo Arno,
    was dir Promobil antworten soll weiß ich auch nicht. Aber ich finde es toll, dass Franz sich die Mühe gemacht hat seine Erfahrungen hier einzustellen. Nicht jeder ist bereit seine negativen Erfahrungen (oder nennen wir es mal sein Pech) hier einzustellen und andere zu warnen.

    Mein Vater hat immer zu mir gesagt: Junge du musst nicht alle schlechten Erfahrungen selbst machen

  9. #19
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.045

    Standard AW: Warnung GR Reisende / Pannenhelfer (-betrüger) in SERB Autoput zw. Belgrad und Nis

    Ich finde es super und mutig von weissfranz hier von seinem negativen Vorall zu berichten un uns damit davor zu warnen.

    Was die Autoclubs und Promobil dagegen machen können ist vermutlich nur, ebenfalls in Ihren Zeitschriften darüber zu berichten um möglichst viele Reisende davor zu bewahren.

    Aber das ist besser als nichts und keine Rückmeldung ist nicht akzeptabel.

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  10. #20
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    251

    Standard AW: Warnung GR Reisende / Pannenhelfer (-betrüger) in SERB Autoput zw. Belgrad und Nis

    Ich finde es gut, dass du deine Erfahrungen hier geschildert hast. Es dient anderen in derartigen Fällen sensibler und vorsichtiger zu reagieren. Jeder ehrliche
    Mensch denkt ja doch erst mal an das, was ihm der "Helfende" mitteilen möchte auch zu seiner eigenen Sicherheit. Wenn dann im nachherein
    Kluge Sprüche kommen, dann habe ich dafür kein Verständnis. Ich denke aber auch, dass wir mit unserem Hobby immer und überall mit derartigen Risiken leben müssen.
    Jedoch untereinander helfen und uns austauschen, das können wir.

Seite 2 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warnung von Hymer
    Von Urmel im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2017, 15:45
  2. Warnung !Unwetter!
    Von raidy im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 01.11.2014, 21:47
  3. Mit dem Wohnmobil nach Belgrad
    Von chcaulka im Forum Osteuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 13:00
  4. Portugal SP Portimao WARNUNG
    Von Raizender im Forum Südeuropa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 01:41
  5. Nach Griechenland über "Autoput"?
    Von Mampfi im Forum Südeuropa
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 20:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •