Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 125
  1. #31
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.815

    Standard AW: Was ist aus dieser Welt geworden?

    Ich schrieb ja im Post #2 auch schon dass das was wir heute erleben typisch für die Evolution ist: "Der Starke frißt den Schwachen!"
    Dennoch kann mir wohl keiner der älteren hier wiedersprechen wenn ich behaupte, dass wir in den letzten 20-25 Jahren viele der sozialen Errungenschaften für die unsere Eltern und wir nach dem Krieg gekämpft haben wieder geschleift wurden!

    Ich und sicher fast fast alle die hier schreiben gehören dabei zu denen die Glück gehabt haben sonst könnten wir uns dieses Hobby gar nicht leisten!

    Und obwohl es vor 100 oder wieviel Jahren auch immer den Menschen noch viel schlechter ging und obwohl in anderen Ländern es vielen auch heute noch schlechter geht als uns muss ich mir doch durch solche Argumente die Augen nicht zukleistern lassen und Tafeln, Altersarmut und prekäre Arbeitsverhältnisse zu Hauf gut heißen, damit die oberen 10% der Weltbevölkerung noch mehr Milliarden in Ihre Taschen packen können.

    Das wegargumentieren dieser Entwicklung erinnert mich ein wenig ans Mittelalter wo der Fürst dem Pfaffen sagte: "Halt du sie dumm, ich halte Sie arm"
    Wer dieser Argumentation erliegt wird vielleicht noch selbst über die Runden kommen, er hinterlässt aber den nachfolgenden Generationen verbrannte Erde.
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  2. #32
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.373

    Standard AW: Was ist aus dieser Welt geworden?

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    ...
    Wer dieser Argumentation erliegt wird vielleicht noch selbst über die Runden kommen, er hinterlässt aber den nachfolgenden Generationen verbrannte Erde.
    Allein diese Schlussfolgerung ist eine unverschämte Unterstellung denen gegenüber die eine andere Sichtweise vertreten und beweist eindrucksvoll, daß derjenige, der eine solche blinde Vorwurfshaltung gegenüber anderen, ihm unbekannten Menschen, einnimmt, ein sehr gutes Beispiel für die bei anderen beklagte Haltung darstellt.

    Vielleicht wäre der großte Schritt zur Verbesserung des Miteinander, wenn jeder zuerst vor der eigenen Tür kehren würde.

    Pharisäer.


    Gruß

    Frank
    Geändert von FrankNStein (20.09.2017 um 15:31 Uhr)

  3. #33
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Was ist aus dieser Welt geworden?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    "Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer."
    Zitat von Sokrates, griechischer Philosoph um 469 vor Christi

    Gruß Bernd
    Seh ich genau so.

    Meine Welt ist eigentlich relativ heile. Man darf einfach nicht so viel Medienblödsinn konsumieren. Da werden "Einzelfälle" hochgespielt und überall wird nur Angst & Hass verbreitet, weil ihr das guckt, weil das Quoten bringt, weil man dazwischen Werbung für Schokoriegel platzieren kann und das bringt Kohle in die Kasse.
    Wenn man den Fernseher anmacht, hat man das Gefühl, die ganze Nation geht den Bach runter, mach ich ihn wieder aus, ist der Wald so grün wie in meiner Kindheit und es gibt immer n paar Vollidioten dazwischen, aber die Masse ist das keineswegs...

  4. #34
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.373

    Standard AW: Was ist aus dieser Welt geworden?

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    ...
    aber die Masse ist das keineswegs...

    Eben. Irgendwie scheint es einen besonderen Kick zu geben, aus einer relativ sicheren Position heraus Gesellschaftskritik zu üben und mit Allgemeinplätzen und Pauschalierungen um sich zu werfen.

    Das wird weder den tatsächlich existierenden Problemen noch der hohen Hilfsbereitschaft untereinander gerecht, sondern ist lediglich Geschwätz.

    Gruß

    Frank

  5. #35
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    915

    Standard AW: Was ist aus dieser Welt geworden?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Eben. Irgendwie scheint es einen besonderen Kick zu geben, aus einer relativ sicheren Position heraus Gesellschaftskritik zu üben und mit Allgemeinplätzen und Pauschalierungen um sich zu werfen.

    Das wird weder den tatsächlich existierenden Problemen noch der hohen Hilfsbereitschaft untereinander gerecht, sondern ist lediglich Geschwätz.

    Gruß

    Frank
    Frank, mit dem Thema soll bewusst Niemand pauschalisiert angegriffen oder verurteilt werden. Das habe ich ja auch am Anfang geschrieben!

    Leider tuen viele die Allgemeine Problematik der heutigen Welt, dieses vermehrte, mangelnde Miteinander als Geschwätz ab. Vielleicht sind das zu viele, die das tuen? Ich persönlich habe Leid, Hunger, Tod und Ungerechtigkeit zur Genüge erfahren. Zumindest so viel, daß ich mir wünschen würde, dass die Menschen wieder etwas zusammen rücken sollten. Wirklich stark sind wir doch alle nur gemeinsam, oder sehe ich das falsch?

    So ein kleines Beispiel:
    Die immer wieder kehrenden Challenge`s auf den Sozialen Plattformen.... Eimer Wasser über den Kopf? Wer hatte was davon, außer viele unglückliche Unfälle? So ein Quatsch braucht doch kein Mensch.
    Wie wäre es statt dessen mal mit einer Challenge: Eine Gute Tat an einem Mitmenschen, dem es schlechter geht, als einem selbst? Da wäre die Schicht egal. Irgendeinem geht es immer schlechter, wie einem selbst, da ist der Kontostand völlig egal. Wenn sowas täglich berichtet wird, vielleicht ist dann ein wenig umdenken drin... nach dem Motto: Ich werde auch mit einer guten Tat ein Held und brauche niemanden die U-Bahn Treppen runter zu schubsen.
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  6. #36
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.373

    Standard AW: Was ist aus dieser Welt geworden?

    Hallo, Angie..

    das, auf was ich mich bezogen habe, ist schon eine pauschale Anschuldigung.

    Viel wirksamer, als in sozialen Netzwerken und in Foren die angeblich so schlechte Welt zu beklagen, sollte jeder vor seiner Tür kehren und in seinem Umfeld für ein soziales Miteinander sorgen.

    Das hier wirkt so, als ob andere was ändern müssen. Man selbst nicht.

    Warum macht nicht jeder für sich den Anfang? Dann bewegt sich wirklich was.

    Auf der anderen Seite kann ich die ach so selbstsüchtige, eigennützige und egoistische Gesellschaft nicht bestätigen. Ich helfe und mir wird geholfen und ich habe im Großen und Ganzen nichts zu klagen. Schon gar nicht über meine Mitmenschen.

    Vieleicht lebe ich aber auch auf einem anderen Stern als der Eine oder Andere. Das würde die diametral engegenstehende Wahrnehmung der Welt erklären.


    Gruß

    Frank

  7. #37
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    793

    Standard AW: Was ist aus dieser Welt geworden?

    Vielleicht sollten sich alle, die die Schlechtheit der Welt hier beklagen, mal fragen, was sie konkret dagegen tun. Ich persönlich habe den Eindruck, dass es nicht so schlecht bestellt ist, wie hier einige beklagen. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass wir uns sozial engagieren. Und dabei sehen, was auch andere Menschen tun.
    Liebe Grüße

    Pit

  8. #38
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.195

    Standard AW: Was ist aus dieser Welt geworden?

    Man sollte vielleicht damit anfangen nach dem Motto der Pfadfinder zu handeln " jeden Tag eine gute Tat" und wenn es nur wäre einem Anderen die Vorfahrt zu lassen,wäre immerhin ein Anfang.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #39
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Was ist aus dieser Welt geworden?

    Zitat Zitat von Womo-Pit Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollten sich alle, die die Schlechtheit der Welt hier beklagen, mal fragen, was sie konkret dagegen tun. Ich persönlich habe den Eindruck, dass es nicht so schlecht bestellt ist, wie hier einige beklagen. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass wir uns sozial engagieren. Und dabei sehen, was auch andere Menschen tun.


    Genau! Das setzt natürlich voraus, dass man bereit ist, sich zu bewegen.

    Grüße, Alf
    Geändert von KudlWackerl (20.09.2017 um 18:17 Uhr)

  10. #40
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.815

    Standard AW: Was ist aus dieser Welt geworden?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Allein diese Schlussfolgerung ist eine unverschämte Unterstellung denen gegenüber die eine andere Sichtweise vertreten und beweist eindrucksvoll, daß derjenige, der eine solche blinde Vorwurfshaltung gegenüber anderen, ihm unbekannten Menschen, einnimmt, ein sehr gutes Beispiel für die bei anderen beklagte Haltung darstellt.



    Pharisäer.


    Gruß

    Frank
    Wer keine Argumente hat und stattdessen ausfällig wird der kommt auf meine Ignorliste!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


Seite 4 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Von wo ist dieser Kabel? Ducato 244
    Von Skyshield im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2017, 19:57
  2. Ist dieser Wechselrichter brauchbar ?
    Von womofan im Forum Stromversorgung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.03.2016, 15:16
  3. RMV / KRAVAG sehr teuer geworden - Alternative Jahn u Partner oder ACCURA
    Von MobilLoewe im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 08:50
  4. Hurra - es ist ein Kastenwagen geworden !!
    Von WoMoMa im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.08.2013, 21:44
  5. Warum es bei mir ein VI geworden ist
    Von raidy im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.06.2013, 19:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •