Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    136

    Standard Erfahrungen mit TomTom GO 6200

    Ein Grüß Gott ins Forum....

    Nachdem ich mein Garmin 760 wegen Unbrauchbarkeit zurückgegeben habe, interessiere ich mich für ein neues Navi. Da ist mir das tomtom 6200 aufgefallen. Da es naturgemäß bei jedem Gerät Höhen und Tiefen gibt, wollte ich mal hören, wer mit diesem Gerät welche Erfahrungen gemacht hat.

    Danke schon mal vorab
    Gruß ins Forum Wolfi

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    508

    Standard AW: Erfahrungen mit TomTom GO 6200

    Zitat Zitat von wolfi2 Beitrag anzeigen
    Ein Grüß Gott ins Forum....

    Nachdem ich mein Garmin 760 wegen Unbrauchbarkeit zurückgegeben habe, interessiere ich mich für ein neues Navi. Da ist mir das tomtom 6200 aufgefallen. Da es naturgemäß bei jedem Gerät Höhen und Tiefen gibt, wollte ich mal hören, wer mit diesem Gerät welche Erfahrungen gemacht hat.

    Danke schon mal vorab
    Guten Tag,
    Probier mal die offline App MapsME. Wir nutzen diese App seit 2013.
    Sie läuft unter IOS und Android. Wir haben sie auf dem iPad mini in einer stabilen Brodit Halterung. Weiter haben wir Pocket Earth installiert mit offline Wikipedia.
    In Zentralasien, Marokko und Mauretanien sowie in Europa sind wir damit gut zurecht gekommen.
    Navigation funktioniert auch grenzüberschreitend.
    Sprachansage via Bluetooth auf Radio und damit die Fahrzeuglautsprecher.



    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  3. #3
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Erfahrungen mit TomTom GO 6200

    Zitat Zitat von wolfi2 Beitrag anzeigen
    Ein Grüß Gott ins Forum....

    Nachdem ich mein Garmin 760 wegen Unbrauchbarkeit zurückgegeben habe, interessiere ich mich für ein neues Navi. Da ist mir das tomtom 6200 aufgefallen. Da es naturgemäß bei jedem Gerät Höhen und Tiefen gibt, wollte ich mal hören, wer mit diesem Gerät welche Erfahrungen gemacht hat.

    Danke schon mal vorab
    Ich habe ein auto mit TomTom-Software im Navi. finde ich nicht optimal in der Bedienung. Die elemente auf den Touch sind recht klein, so dass man zum Bedienen recht genau hinsehen muss. (kleiner/größer) Das finde ich schlecht im Auto.

    Zu deiner Frage schaust du: http://www.computerbild.de/videos/cb...-16225123.html

    Grüße, Alf

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Erfahrungen mit TomTom GO 6200

    Wolfi, ich habe nach Garmin und Becker mir ein TOMTOM Start 62 zugelegt.
    Die erste Reise nach HR habe ich hinter mir und was soll ich sagen, gutes Navi. Meine Routen plane ich auf dem PC und übertrage dann ins Navi so kann ich mit nur einem Arm entspannt fahren. Leider keine Höhenangaben aber die sind bei 2,85m (Höhe Dachklima) nicht unbedingt notwendig.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.560

    Standard AW: Erfahrungen mit TomTom GO 6200

    Ralf, die aktuellen Garmin sind auch prima. Bin jetzt damit in Griechenland unterwegs. Man darf nur nicht jedem Feldweg folgen, der eine kleine Abkürzung verspricht. Nein, nicht perfekt, aber gut zu händeln.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von werner28
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Hansestadt Bremen
    Beiträge
    202

    Standard AW: Erfahrungen mit TomTom GO 6200

    Hallo Wolf,
    das ist ein recht teures Gerät, das nicht die fahrzeugspezifischen Abmessungen/Angaben kennt. Ein riesen Vorteil ist allerdings die eingebaute SIM-Karte, denn damit wird HD-TRAFIC ohne Handy übertragen. Das ist sehr aktuell!
    Ich habe das 5200. Die Bedienung zum vorherigen GO 7xx ist schon gewöhnungsbedürftig, doch es funktioniert einwandfrei.
    Es ist eine Kaufempfehlung! Super ist auch die Übertragung der POIs ohne Software, einfach aus dem Internet heraus.
    Mich hat das Gerät in NL, DK und D bisher sehr gut geführt.
    Das mal schnell aus dem stürmischen Eckernförde ins Tablet getippt.
    Schöne Grüße
    Achim

  7. #7

    Standard AW: Erfahrungen mit TomTom GO 6200

    TOMTOM Go Professional 6250 hat dann noch die fahrzeugspez. Routenführung mit Gewicht, Höhe, Länge.

    Micha
    Grüße Michael

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von Urmel
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    178

    Standard AW: Erfahrungen mit TomTom GO 6200

    Hallo,

    ich habe das TT Trucker 6000. Da fahre ich im "Bus- Modus" und das funktioniert sehr gut. Ich habe die Gewichte, Höhe, Breite, Länge eingegeben und hat bislang wunderbar funktioniert. Die Stauumfahrung bei TT ist aus meiner Sicht unschlagbar.
    Die Menü´s reagieren allerdings sehr zäh, das ist bei Garmin wesentlich besser. POI´s oder Adressen kann man am PC auf das NAVI übertragen. Standardmäßig plant TT immer eine Route, alternativ kann man über das Menü dann Alternativrouten planen lassen.

    Kartendarstellung könnte während der Fahrt etwas besser sein, TT zeigt ca die nächsten 3 km auf der Karte an. Auf der rechten Routenleiste während der Navigation sind es ca. 50 km, kann man aber nach unten scrollen. Da werden auch die Verzögerungen, Tankstellen, Parkplätze auf der Route angezeigt. Höhenangabe wurde schon mehrfach im TT-Forum eingefordert ...


    Viele Grüße
    Armin
    Hymer Tramp SL 588 - 148 PS Automatic - 4,5 t

  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    136

    Standard AW: Erfahrungen mit TomTom GO 6200

    Hallo und servus,

    erst einmal danke für die Tipps und Hinweise. Das tomtom ist im Zulauf und nächste Woche gehts mal (endlich) wieder nach Korsika und da werde ich das neue Navi testen und auch berichten.

    Nochmal danke und bis dann....
    Gruß ins Forum Wolfi

  10. #10
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    16.09.2017
    Beiträge
    6

    Standard AW: Erfahrungen mit TomTom GO 6200

    Zitat Zitat von wolfi2 Beitrag anzeigen
    Hallo und servus,

    erst einmal danke für die Tipps und Hinweise. Das tomtom ist im Zulauf und nächste Woche gehts mal (endlich) wieder nach Korsika und da werde ich das neue Navi testen und auch berichten.

    Nochmal danke und bis dann....
    Ganz viel Spaß in der Sonne und ich bin ehrlich gespannt was Du über das Navi zu berichten hast, das steht nämlich auch auf meiner Ausstattungsliste. :-D

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TomTom Go 730
    Von Zeppenvolk im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 19:28
  2. Poi,s für TOMTOM
    Von bosko im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.2016, 19:25
  3. TomTom GO 730
    Von wesoj55 im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2014, 13:17
  4. Wer hat Erfahrungen mit TomTom Go live Camper & Caravan gemacht
    Von wobihh im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 10:28
  5. tomtom work
    Von alf07 im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 07:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •