Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    136

    Standard AW: Erfahrungen mit TomTom GO 6200

    So, da bin ich wieder (leider) zurück aus dem Urlaub und wollte ja einige Erfahrungen mit dem neuen tt 6200 an Euch weiter geben:

    Wenn ich im Folgenden Vergleiche anstelle, dann beziehen sich diese immer auf mein Vorgängernavi von Garmin (G).
    Vorausgeschickt sei auch, dass ich bei Weitem in den letzten zwei Wochen nicht alle Funktionen in Gänze ausprobiert habe.....

    1. Vorbereitung
    - die Installation am Fz bzw. an der Scheibe ist schnell und gut zu erledigen. es gibt auch keine zusätzliche Antenne mehr wie beim G, der Saugknopf hält ohne irgendwelche Probleme und ist gut an- und abzumontieren.
    - die Displaygröße von 6" ist auch im WOBI ausreichend
    - das update von Karten ging schnell und problemlos, ich habe es über Kabel gemacht, es geht auch über WLAN
    - auch das Aufspielen von POIs funkioniert problemlos, allerdings OHNE die bmp Dateien, das ist schade, so sehen alle POI in der Darstellung gleich aus

    2. Bedienung
    - die Bedienung ist insgesamt in Ordnung, vieles ist selbsterklärend, ansonsten ist die Bedienungsanleitung gut aufgebaut und verständlich
    - gewöhnungsbedürftg gegenüber dem G ist Reaktionszeit des Displays und der notwendige Druck auf dem Display um die Button zu aktivieren, das Umschalten von den Ebenen dauert für "heutige Verhältnisse" ziemlich lang, ca. 2 Sekunden, wenn man sich aber daran gewöhnt hat, kann man mit dem Gerät gut umgehen
    - es gibt viele Einstellungen für die Routen, die sich tatsächlich im Ergebnis auch auswirken; diesen Eindruck hatte ich beim G nicht
    - die Rechenergebnisse bei der Erstellung der Routen sind erstaunlich schnell
    - umständlich ist die Darstellung der Ausweichrouten, da muss man in eine andere Ebene wechseln, um diese zu sehen, aber dann unterscheiden die drei angebotenen Routen auch zwischen Kilometer- und Zeitdifferenzen, sehr gut!!!
    - die Routenführung ist gut, das Display ist etwas anders aufgebaut als beim G, aber da hat man sich schnell daran gewöhnt
    - sehr gut ist die auf der rechten Seite befindliche Routenleiste, dort können aktuelle Routeninformationen über die gesamte Strecke abgerufen werden
    - in diesem Zusammenhang ist überaus positiv zu bewerten, wie TT die Verkehrsinformationen verarbeitet, in dem tt 6200 ist eine sim-Karte eingebaut und die Verkehrsinfos kommen passgenau und werden vorzüglich dargestellt, ich habe mich wirklich gewundert, woher TT selbst kleinste Staus innerhalb von Ortschaften so schnell und präzise abgreift und darstellt
    - zurzeit noch ein positiver Nebeneffekt (weil für ein Jahr im Kauf enthalten) ist die Anzeige von Blitzern
    - tt hat ein Infosystem eingebaut, indem man selber Blitzer oder Verkehrsprobleme (Unfälle, Staus, etc.) eingeben bzw. melden kann, kommt man an einer Stelle vorbei, die ein anderer gemeldet hat, wird man gefragt, ob der Mangel/Blitzer noch existiert
    - die Kommunikation mit dem Handy/App geschieht ohne Problem und ist sehr vorteilhaft, man plant auf dem Handy seine nächste(n) Routen und gibt sie über Bluetooth oder WLAN an das Navi weiter
    - die Fahrzeugdaten können nur über die app auf dem Handy eingegeben werden, das Navi sieht das nicht vor
    - es können vom Navi keine Koordinaten über den aktuellen Standort abgefragt werden, zumindest habe ich es nicht geschafft und eine Anfrage beim Kundendienst wartet bis heute auf Antwort (siehe unten)

    3. Kundenbetreuung durch TT
    - ich hatte einige Fragen an den Kundendienst gestellt, der zum Teil lange (bis zu 5 Tage) für Beantwortung benötigt hat, teilweise wurden die Fragen falsch verstanden und auf eine Nachfrage habe ich bis heute keine Antwort

    4. Fazit

    Ich denke, es ist gegenüber dem G eine deutliche Steigerung. Es ist kein Wundergerät und man muss (wie bei allen Navis) immer noch seinen Kopf eingeschaltet sein lassen. Aber man kann sich darauf verlassen. Ich würde es wieder kaufen

    So, das war's erst mal. Wenn noch Fragen sind, bitte stellen und ich versuche zu antworten........
    Gruß ins Forum Wolfi

  2. #12
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.562

    Standard AW: Erfahrungen mit TomTom GO 6200

    Hallo Wolfi,

    der Vergleich zu G (Garmin?) interessiert mich. Wie alt war das G?

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (12.10.2017 um 12:21 Uhr)
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    136

    Standard AW: Erfahrungen mit TomTom GO 6200

    Hallo Bernd,

    das hatte ich knapp 1,5 Jahre und das war das letzte der Serie 760 mit dem 7" Bildschirm....
    Gruß ins Forum Wolfi

  4. #14
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.562

    Standard AW: Erfahrungen mit TomTom GO 6200

    Danke Wolfi, ich wollte nur darauf hinaus, die aktuellen Garmin sind mit älteren Geräten nicht vergleichbar. Viele Funktionen wurden verändert oder neue hinzugekommen. Ob jetzt TomTom oder Garmin vorne liegt, keine Ahnung. Die Einschätzung unterliegt nicht selten den subjektiven Empfindungen des Nutzers und wie gut er sich mit dem Gerät auskennt.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #15
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.829

    Standard AW: Erfahrungen mit TomTom GO 6200

    Hallo wolfi,
    Wenn du spezielle Fragen hast, es gibt von tt auch ein Forum .....da wird dir geholfen


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

  6. #16
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.877

    Standard AW: Erfahrungen mit TomTom GO 6200

    Danke Wolfi für die Informationen.
    Unser Becker Ready 70 LMU wird vom Hersteller nicht mehr betreut,
    weil der Kartenlieferant von Becker in Insolvenz gegangen ist.
    https://www.pocketnavigation.de/2017...ation-am-ende/
    Soviel zu lebenslangen kostenlosen Kartenupdates.
    Bis vor kurzem waren wir damit sehr zufrieden, jetzt hält der Stecker nicht mehr
    in der Navisteckdose und gelegentlich meldet es sich ab und läßt sich auch
    nicht wieder aktivieren.
    Ein paar Tage später geht es wieder.
    Geändert von womofan (12.10.2017 um 16:12 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  7. #17
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    136

    Standard AW: Erfahrungen mit TomTom GO 6200

    Hallo,

    ich habe nun doch eine Rückmeldung von TT erhalten wg. der Koordinaten.

    Zitat:
    Gehen Sie wie folgt vor , um Koodinaten des Standortes abzulesen

    -Wählen Sie die Hauptmenü-Taste, um das Hauptmenü zu öffnen.

    -Wählen Sie Suchen.

    Der Suchbildschirm wird geöffnet und zeigt die Tastatur an.

    -Wählen Sie die Taste für die Art der Suche rechts neben dem Suchfeld.
    -Wählen Sie Längen- und Breitengrad aus.
    Tipp: Die Beispielkoordinaten auf dem Display sind Ihr aktueller Längen- und Breitengrad.

    die Angaben stimmen auch. ich habe das am eig. Standort gerade mit google überprüft......
    Gruß ins Forum Wolfi

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. TomTom Go 730
    Von Zeppenvolk im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 19:28
  2. Poi,s für TOMTOM
    Von bosko im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.2016, 19:25
  3. TomTom GO 730
    Von wesoj55 im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2014, 13:17
  4. Wer hat Erfahrungen mit TomTom Go live Camper & Caravan gemacht
    Von wobihh im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 10:28
  5. tomtom work
    Von alf07 im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 07:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •