Seite 9 von 26 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 251
  1. #81
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.612

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    Zitat Zitat von Tom-the-flyer Beitrag anzeigen
    ...
    Bis gestern haben mir schon 9 Botschaften, oder teilweise wegen der Zuständigkeit die konsularischen Vertretungen geantwortet. Heute sind nochmals 3 eingegangen.
    ...
    Hallo Tommy,

    bei manch einem deiner Beiträge bin ich anderer Meinung ... ... aber zu dieser Aktion möchte ich dir gratulieren. Damit sollte der Schnorrer vom Tisch sein. Mal sehen, ob der Rufer auch so viel Engagement zeigt.
    Liebe Grüße, Peter


  2. #82
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.889

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    also mir reicht die Antwort einer Botschaftstippse nicht, die antwort sollte schon von einem zuständigem Ministerium kommen, und nicht vom Pfördner der Botschaft

    geschrieben mit Hammer und Meissel, auf einem Sche...... Handy
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  3. #83
    Kennt sich schon aus   Avatar von carlitos
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Lkr. GAP / Cape Town
    Beiträge
    304

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    also mir reicht die Antwort einer Botschaftstippse nicht, die antwort sollte schon von einem zuständigem Ministerium kommen, und nicht vom Pfördner der Botschaft


    Also ich würde da schon eine Antwort vom Präsidenten erwarten. Das ist das mindeste.
    Beste Grüsse aus dem Landkreis GAP
    Karl-Heinz

  4. #84
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.284

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    Ja, ja. WoMo-Fahrer haben es nicht leicht.

    Allein die Reisevorbereitungen.......


    Gruß

    Frank

  5. #85
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.936

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    Dieser Tage suchte ich einen Stellplatz und landete in EBERN in der Nähe von Coburg zum Übernachten. Die Zufahrt war mit einer Kette verschlossen.
    Ich stieg aus und fragte den nächsten WoMo-listen wie dies hier funktionieren würde, selbstverständlich nach höflicher Begrüßung Ich erhielt erschöpfende Auskünfte in der Art, dass ich einfach die Kette abnehmen und rein fahren soll. Gesagt, getan und schon war der Aufpasser da, ein sehr netter einheimischer Alter . Er klärte mich auf, wie das hier so funktioniert und ich meinte, zuerst muss ich mal mein Willkommensbier trinken. Kannst bei mir haben, meinte er.
    Er hatte sein Büro am KLO-Häuschen, ich dort hin ,. um zu bezahlen. Davor ca. 12 WoMo-listen beim geselligen Beisammensein. Besonder Freude kam auf durch anwesende Hunde und meinen Hund Emma. Weder Emma noch ich hatten Lust auf die Geselligkeit und wir haben uns freundlichst zurückgezogen.
    Will mit diesem Beispiel nur ausdrücken, wie man mit der Kommunikation umgehen kann. Ich persönlich habe nur Nettigkeiten auf Stell- und CP erlebt und es kommt immer auf einen selbst an, wie man damit umgeht. Unangenehme Mitmenschen mit unserem Hobby habe ich noch nicht erlebt, eventuell liegt dies auch an mir selbst.
    Übrigens standen wir abends an der Info-Tafel des Ortes und wurden von einem Einheimischen gefragt, ob er uns helfen kann.
    Am nächsten Morgen fuhren wir durch die engen Gassen und wurden angehalten und gefragt, ob man uns helfen kann und ob wir den Stellplatz suchen würden.
    Dieses Erlebnis war derart angenehm, dass es uns an frühere Englandfahrten erinnerte, denn früher waren die auch so nett gegenüber den WoMo-Fahrern.

    Jetzt hat Willy13 wieder Gelegenheit, mir zu sagen, dass ich dieses Gelabere sein lassen soll..f
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  6. #86
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    867

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    ...
    Dieses Erlebnis war derart angenehm, dass es uns an frühere Englandfahrten erinnerte, denn früher waren die auch so nett gegenüber den WoMo-Fahrern.
    So sind die Engländer jetzt auch noch! Kann ich so von unseren beiden Sommertouren letztes und dieses Jahr bestätigen.
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  7. #87
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.713

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    Letzte Woche steuerten wir den Stellplatz am alten Hafen in Weener an. Wir wollten dort nicht übernachten, hauptsächlich haben wir angehalten um im Mobil zu Mittag zu essen. Neben uns stand ein älteres Knaus-Womo, der Besitzer saß auf einem Campingstuhl am Wasser und ließ an 2 Angelruten seine Würmer baden.
    Er drehte sich um, stand auf und ging auf mich zu. "Warum stellen sie sich denn in die Mitte der ausgewiesenen Stellfläche und nicht an den linken Rand? Man stellt sich doch nicht in die Mitte eines Stellplatzes, da ist man doch viel zu nahe am nächsten Mobil!. Man stellt sich normalerweise an den linken Rand einer Stellfläche!"
    Na ja, wenn sie meinen....Wir wollen aber nur eine halbe Stunde hier parken, dann fahren wir wieder weiter.
    "Ja, aber man stellt sich nicht in die Mitte der Fläche!"
    Bezeichnet man das auch als Kommunikation?
    Er widmete sich wieder dem Badevergnügen seiner Würmer.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  8. #88
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.612

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    "Ja, aber man stellt sich nicht in die Mitte der Fläche!"
    Passende Antwort: Zieh Leine, Fischfutter!

    Liebe Grüße, Peter


  9. #89
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.284

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    Daß das mit der Kommunikation manchmal als unüberwindliche Hürde erscheint, kann man doch hier im Forum - ganz ohne Begrenzungen und Linien, an denen man sich z.B. auf einem Stellplatz häufig orientieren kann - gut beobachten.

    Warum sollten die Menschen sich im richtigen Leben anders verhalten?


    Gruß

    Frank

  10. #90
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    652

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    Franz, das sind dt Zeitgenossen. Ich hätte gefragt, ob er für das Gewässer einen Angelschein hat........
    Mfg. Frank

Seite 9 von 26 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie viel Camping-Zubehör muss sein?
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.08.2017, 19:45
  2. Muss es ein Wohnmobil für > 100.000 Euro sein?
    Von auf-reisen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.05.2016, 12:04
  3. Das muss jetzt mal sein!
    Von Wolle_M im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 08:02
  4. Wie groß muss ein Kühlschrank sein?
    Von MobilLoewe im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 30.04.2015, 13:16
  5. Muss wohl sein, oder?
    Von det203 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 09:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •