Seite 6 von 26 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 251
  1. #51
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    ...ich persönlich finde es eh am schönsten wenn man sich sein Platzerl selbst sucht.
    Keine Ahnung, warum manche das Freistehen so verteufeln. Der verantwortungsvolle Freisteher hinterlässt keinen Schmutz, stört weder Umwelt noch Anrainer, er verhält sich wie jeder andere der sein Fahrzeug im öffentlichen Raum parkt.
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

  2. #52
    Stammgast   Avatar von Trail660
    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dinkelsbühl
    Beiträge
    603

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    Zitat Zitat von bockpfeifscheißerl Beitrag anzeigen
    ...ich persönlich finde es eh am schönsten wenn man sich sein Platzerl selbst sucht.
    Keine Ahnung, warum manche das Freistehen so verteufeln. Der verantwortungsvolle Freisteher hinterlässt keinen Schmutz, stört weder Umwelt noch Anrainer, er verhält sich wie jeder andere der sein Fahrzeug im öffentlichen Raum parkt.
    Ja, genau so sehe ich das auch.
    Besser kann man es nicht beschreiben.

    Passion for Life mit Ahorn 680 Plus

  3. #53
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    825

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    Hallo

    Hier gibt es anscheinend welche, die mir unterstellen, dass ich Freistehen verteufele, dem ist mitnichten so. Die Freisteher haben aber dafür gesorgt, dass in 28 von 30 Ländern in Europa freistehen verboten oder mit solchen Auflagen versehen ist, dass es eigentlich verboten ist. Ich möchte sehen wer von den Freistehern eine behördliche Genehmigung einholt oder sich das Freistehen vom Grundstückseigentümer genehmigen lasst. Zu 99,99% wird das nicht geschehen und dann ist es illegal. Ich möchte von Willy13 gar nicht wissen wo seine Geheimtipps liegen, weil sie alle Illegal sind. Warum wohl wird man auf den Parkplätzen mit 2m Balken begrüßt oder dar Parkwächter sagt no Camping, weil die Freisteher schon da waren. Warum gibt es immer welche, die meinen mit dem Planwagen im wilden Westen zu sein und anderen damit die Preise versauen.

    Hallo Wilaly13 wo bleiben deine Genehmigungen durch die Botschaften, ich würde auch mal gerne erlaubt freistehen. Bei den Zuwachsraten bei den WoMos wird es nicht mehr lange dauern bis Bußgelder zur Realität werden und dann werden die davon betroffen sein, die Dir geglaubt haben.

    Fakt ist, was ich geschrieben habe, von Dir kam bis jetzt nur leider heiße Luft.
    Viele Grüße von

    Tommy
    -------------------------------------------------------------------------
    Ohne Ziel stimmt jede Richtung

  4. #54
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.033

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    @Tom-the-Flyer
    Du zieht mit einer Penetranz hier ein Parallelthema auf, das nichts mit der ursprünglichen Frage der TE zu tun hat.
    Wenn die Thematik für Dich so wichtig ist, mach doch ein eigenes Thema auf.
    Der ADAC nennt keine Quellen und PM schreibt vom ADAC ab, ohne Quellenhinweis.
    Super Recherche, ausgezeichnete Qualität.

    Du scheinst schnell aus der Fassung zu kommen, anders ist Dein Stil nicht zu verstehen.

    Toleranz ist gefragt.

    Damit ist für mich dieses OT Thema an dieser Stelle abgehakt.

    Gruß
    Hans


    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

  5. #55
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.306

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    Wir betreiben zwar Kommunikation, aber von der Ursprungsfrage sind wir weit entfernt.

    Für mich ist frei stehen, wenn ich NICHT auf einem Campingplatz bin. Das ist zu gut 90% der Fall. Wo ist das Problem?

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  6. #56
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    So weit ist das ja gar nicht vom Thema weg. Es zeigt nebenbei auf, warum manch einer der Kommunikation auf dem SP ausweicht. Weil es zwischendurch immer wieder einige 100 %ige 'Untertanen' gibt die nach wenigen Worten ihren 'Klugsch...' anbringen.
    @T t F
    Nicht die Freisteher haben die Probleme gebracht, sondern die Idioten. Jene Vollkoffer die z.B. irgendwo 'nur mal schnell Pause machen' und dabei gleich den Griller am Straßen- oder Waldrand anwerfen. Oder für ihren 'Zwischenstopp' 'nur kurz' die Markise ausfahren, die Campingmöbel aufstellen...
    Auch mit solchen möchte ich nicht kommunizieren.
    Mit anderen netten Zeitgenossen dagegen schon, alles im gleichen Maße wie ich es in meiner Heimatumgebung auch mach.
    Geändert von bockpfeifscheißerl (10.09.2017 um 03:02 Uhr)
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

  7. #57
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.889

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    Zitat Zitat von Tom-the-flyer Beitrag anzeigen
    Hallo



    Hallo Wilaly13 wo bleiben deine Genehmigungen durch die Botschaften, ich würde auch mal gerne erlaubt freistehen.
    Bist ja scheinbar nur ein Schnorrer, oder kannst Du keine Botschaften selber anschreiben?

    Gibt die Mama Dir kein Geld für das Porto?

    Also nach Deinen Äußerungen wirst Du doch nicht wirklich etwas erwarten? und außer einem Gruß von GvB wird auch nichts kommen.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  8. #58
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.066

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    was mich wundert, dass ein Einödi der offenbar selten andere Menschen um sich haben mag zu einem öffentlichen Treffen aufruft.
    Geändert von clouliner1 (10.09.2017 um 08:35 Uhr)
    Gruß Thomas

  9. #59
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.889

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    Alles zu seiner Zeit, fahre vorher zur Erholung erst mal 3 Wochen in die Schweiz, denn dort hat man seine Ruhe
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  10. #60
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.920

    Standard AW: Wie viel Kommunikation muss auf dem Stellplatz sein?

    Das kann ich bestätigen,war dieses Jahr in der Schweiz unterwegs,halb leere CP,Seilbahnen und Züge,war richtig schön.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 6 von 26 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie viel Camping-Zubehör muss sein?
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.08.2017, 19:45
  2. Muss es ein Wohnmobil für > 100.000 Euro sein?
    Von auf-reisen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.05.2016, 12:04
  3. Das muss jetzt mal sein!
    Von Wolle_M im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 08:02
  4. Wie groß muss ein Kühlschrank sein?
    Von MobilLoewe im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 30.04.2015, 13:16
  5. Muss wohl sein, oder?
    Von det203 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 09:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •