Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 160
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Rombert
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.746

    Standard Dieses Forum ist nahezu tot!

    Hallo liebe Promobil-Leute, habt Ihr es schon bemerkt: Hier schreibt bis auf wenige Neulinge kaum noch jemand.

    Ihr solltet mal eure exzessive Werbung überdenken!!!

    Gruß
    Rombert

  2. #2
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.929

    Standard AW: Dieses Forum ist nahezu tot!

    Hallo Rombert,

    ja ich habe auch den Eindruck das seit der Aktion mit der Werbung und dem ganzen hin und her hier viele das Weite gesucht haben, Löwe sogar bis Albanien. Manche einer wurden gesperrt , kaum ist die Sperre abgelaufen, geht es los als müsste der Frust über die Sperre jetzt hier verteilt werden. Ein anderer ist nach einem Hinweis von einem Moderrator dermaßen eingeschnappt das er sich bis zu Putin verdrückt hat.

    Vielleicht wird es nach der Saison wieder besser, legt euer mimosenhaftest Verhalten ab und macht weiter.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.961

    Standard AW: Dieses Forum ist nahezu tot!

    ... also Werbung habe ich nach wie vor kaum (gerade auf dieser Seite eine kleine Werbung rechts oben, die stört nicht und nein, keine Blocker oder so etwas). Ich empfinde das Forum momentan als sehr wohltuend. Schöne Reiseberichte, sehr sachliche Berichte über den CSD. Dass die "Vielschreiber" und oder "Streithähne" sich einmal zurück halten (oder zurück gehalten worden sind) sehe ich positiv. Dafür kommt der eine oder andere "alte" auch wieder mal zu Wort (Rafael, Bernd, Christolaus, ...). Ich bedauere aber, dass Georg nichts mehr von sich hören lässt (@Georg, keine neuen Erfindungen ?). Und gegen "Neue" ist doch nichts einzuwenden - wir waren doch alle mal "Neue". Grüsse Jürgen

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    404

    Standard AW: Dieses Forum ist nahezu tot!

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    ... .... sehr sachliche Berichte über den CSD. ....
    Bericht über den ChristopherStreetDay hab ich noch gar nicht gefunden

    Ok, Spaß beiseite. Forenmäßig habe ich etwas Erfahrung aus vergangenen Hobbies. Zu meinem letzten war ich über Jahre sehr intensiv in zwei entsprechenden Foren unterwegs. Aus dieser Erfahrung heraus kann ich sagen: das ist normal. Es ist einfach eine Ansammlung aller möglicher Menschen, mit ganz eigenen Charakteren. Das Ganze dann noch im vermeintlich anonymen Internet, im "realen" Leben würde man sich anders oder auch gar nicht unterhalten.

    Ich bin ja nun einer der Gattung Frischfleisch hier. Ich habe schon sehr intensiv die Suchfunktion bemüht und auch viele ältere Beiträge gelesen. Ich muss sagen, dass mein persönlicher Eindruck ist, dass man sich hier durchaus gesittet austauscht. Das liegt ggf. auch daran, dass sich ... wie soll ich sagen ... wenige Menschen zwischen 18 und 30 mit dem Thema WoMo beschäftigen.

    Und auch die Phasen "das Forum ist tot" oder "es wird viel zu wenig über den Bereich xxx oder yyy geschrieben" wie auch "die Fachexpertise lässt nach" usw. sind wiederkehrend. In meinem alten Hobby wurde das noch deutlicher - dieses war weitestgehend Jahreszeitabhängig. Wenn die Beiträge vermeintlich schlechter oder einfach nur fachfremder/OT wurden war klar: ah, es ist wieder saure Gurken Zeit.

    Also ich hab´s noch nicht bereut, mit hier angemeldet zu haben. Was ich als sehr angenehm empfinde: man wird als Neuling von den alten Hasen nicht von oben herab behandelt. Im Gegenteil, hier nochmal einen herzlichen Dank an den User, der mir sehr ausführliche PNs geschickt hat - derjenige weiß schon wen ich meine

    VG
    Andi

  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    785

    Standard AW: Dieses Forum ist nahezu tot!

    Ich sehe überhaupt keine Werbung, was mich aber oft innehalten lässt und ab und an vom Schreiben abhält sind meine Eindrücke, wie miteinander umgegangen wird.

    Ich habe in anderen Foren vor Jahren gelernt mich niemals ohne fundierten Hintergrund zu äussern und bin dankbar für jeden, der Meinungen hinterfragt weil nur so kann man dazu lernen, man muss aber auch dazu bereit sein andere Kompetenzen zu akzeptieren, zumal, wenn sie gut begründet werden und plausibel sind.

    Das hat sich, nicht nur hier, stark zum Nachteil verändert, man hat eine Meinung, äussert die und reagiert dann angesäuert bis aggressiv oder auch garnicht, wenn Rückfragen oder Zweifel kommen, man geht nicht aufeinander ein, ignoriert fremde Argumente konsequent, was ich sehr schade finde.

    Ich argumentiere immer so, als stünde der Diskutant vor mir, komme mir dabei aber mehr und mehr vor, als gehörte ich einer aussterbenden Art an.


    Deswegen habe ich auch aufgehört, andere Wohnmobile unterwegs zu grüßen, weil ich nicht sicher sein kann, ob mir da grad einer begegnet, der mich hier angegriffen hat.


    Roland
    Geändert von Roland3 (03.09.2017 um 00:09 Uhr)

  6. #6
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.389

    Standard AW: Dieses Forum ist nahezu tot!

    Ob es tot, nahezu tot ist, oder im Sterben liegt, kann ich nicht beurteilen.

    Ja, für mein Gefühl war es schon mal interessanter.

    Wenn man jedoch die "Typen" unter den Foristen vergrault, sperrt und einbremst, vielleicht veranlasst von anderen Leuten, die geschriebene Dinge nicht verstehen, in den falschen Hals bekommen bzw. mit kontroversen Diskussionen nicht umgehen können, muss man sich nicht wundern.

    Außerdem ist es albern, im Forum über unerwünschte Softwareprogramme der User nicht schreiben zu dürfen, ohne daß der Beitrag gelöscht wird.

    Also:
    Die Probleme sind hausgemacht.
    Nicht falsch verstehen. Wer das virtuelle Hausrecht hat, darf im Rahmen der Gesetze machen was er will. Er lebt ja auch mit den Folgen.

    Gruß

    Frank

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    404

    Standard AW: Dieses Forum ist nahezu tot!

    @Roland3:
    "Ich argumentiere immer so, als stünde der Diskutant vor mir, komme mir dabei aber mehr und mehr vor, als gehörte ich einer aussterbende Art an."
    => tust Du nicht (also aussterben). So halte ich es auch und ich komme mir nicht aussterbend vor. Und ich finde dies eine sehr löbliche Einstellung.
    "Ich habe in anderen Foren vor Jahren gelernt mich niemals ohne fundierten Hintergrund zu äussern und bin dankbar für jeden, der Meinungen hinterfragt weil nur so kann man dazu lernen, man muss aber auch dazu bereit sein andere Kompetenzen zu akzeptieren, zumal, wenn sie gut begründet werden und plausibel sind."
    => Ich habe gelernt zu differenzieren. Es kann sich jemand sehr eloquent ausdrücken, aber keine Ahnung haben. Ein anderer wiederum schreibt "hölzern, schroff, unfreundlich", hat aber Ahnung. Ich für meinen Teil habe daraus die Konsequenz gezogen, dass ich mir Themenersteller und Inhalte genau anschaue und mir einen Eindruck über mehr als einen Beitrag schaffe. Gerade als Neuling klicke ich dann oft den User an und schaue mir seine bisherigen Beiträge an. Daraus kann ich dann recht gut erkennen, ob es sich um einen Dampfplauderer handelt oder oder oder. Allerdings ist es im Netz sehr viel schwerer, Menschenkenntnis zu erlangen, als wenn einem jemand gegenübersteht.

    @Frank:
    Dich habe ich tatsächlich auch schon wie o.g. angeklickt. Grund: in einem meiner vergangenen Foren war jemand mit fast identischem Nickname der dort "Berufsquerolant" war und ich wollte wissen ob es sich nicht tatsächlich um die selbe Person handelt. Aber ich bin mir absolut sicher: das bist Du nicht. Auch wenn Du hier offensichtlich etwas kritischer bist als andere - das Niveau des mir bekannten erreichst Du nicht Ausser Du bist vielleicht in den letzten 2-3 Jahren stark (sehr stark) gereift

    VG
    Andi

  8. #8
    Stammgast  
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    785

    Standard AW: Dieses Forum ist nahezu tot!

    Ich kenne ein anderes Forum, da kommt nach einer eingestellten Behauptung fast immer direkt eine Antwort mit "Quelle?".

    Anfangs fand ich das befremdlich, bis mir auffiel, dass so kontinuierlich ein hohes fachliches Niveau gehalten wird, weil man, um die ziemlich peinliche Situation zu vermeiden sich augenblicklich als Luftpumpe zu disqualifizieren, eben nicht irgend etwas einfach so einstellt ohne sich vorher zu fragen: "ist das wirklich so?", was ein wissenschaftlicher Ansatz ist. Falsch finde ich das nicht.


    Roland
    Geändert von Roland3 (03.09.2017 um 00:16 Uhr)

  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    404

    Standard AW: Dieses Forum ist nahezu tot!

    Hallo Roland,

    ich war zuletzt in einem etwas wissenschaftlicheren Bereich unterwegs (na ja, schwer zu beschreiben). Fakt für mich ist jedoch, dass man Erfahrung nicht unbedingt immer mit Quellen belegen kann. Und es ist mir auch lieber, wenn jemand -beim WoMo bleibend- schon zweimal den selben Hersteller hatte und darüber berichtet als wenn jemand den Bericht einer Zeitschrift verlinkt.

    VG
    Andi

  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    254

    Standard AW: Dieses Forum ist nahezu tot!

    Wobei es in einem Forum ja auch gerne mal um Meinungen gehen darf.
    Nicht immer lässt sich eine "Quelle" zitieren oder etwas "belegen".

    Mit die beiden häufigsten Fragen hier, sind die Fragen nach (optimalem) Grundriss und nach "DEM" guten bzw. preiswerten Mobil. Da gibt es nicht DIE Wahrheit.

    Aber zum Eingangspost:
    Ich bin ja auch noch recht neu hier, und empfinde den "Ton" hier als forentypisch gut bis ok.
    Ob vor Monaten hier mehr los war bzw. Leute vergrault wurden, kann ich nicht beurteilen.

Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer kennt dieses Piktogram??
    Von Aquaplay im Forum Reisemobile
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.05.2017, 16:38
  2. Wer kennt dieses System?
    Von Ducci im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.02.2016, 19:34
  3. Enttäuschung über dieses Forum
    Von Drachana im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 19.07.2015, 12:25
  4. AlterHans hat dieses Forum neu entdeckt
    Von AlterHans im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 12:32
  5. Ist dieses Forum seit der Steuerfrage tot?
    Von Gast im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 09:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •