Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    04.08.2017
    Beiträge
    3

    Standard Schilder "Wohnmobil verboten" in Frankreich

    Hallo,
    auf vielen schönen Parkplätzen am Strand gibt es diese Schilder mit durchgestrichenem Wohnmobil. Bedeuten diese campen verboten (also Tische und Stühle raus) oder ist da auch das reine Parken für Wohnmobile verboten?
    Ich hoffe ihr habt mehr Durchblick als ich

  2. #2
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.370

    Standard AW: Schilder "Wohnmobil verboten" in Frankreich

    da sind Wohnmobile generell verboten! Wer sein Geld lieb hat, hält sich besser an die Beschilderung.
    Gruß Thomas

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.230

    Standard AW: Schilder "Wohnmobil verboten" in Frankreich

    Das sind Schilder die die Womofahrer selber verschuldet haben.
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  4. #4
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.370

    Standard AW: Schilder "Wohnmobil verboten" in Frankreich

    vor Jahren habe ich schon Schilder an Ortseinfahrten gesehen wo das generelle Übernachten im gesamten Ort für Wohnmobile verboten ist.
    Die Schilder werden immer mehr..........und richtig, verantwortlich sind wir dafür selber!
    Gruß Thomas

  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.700

    Standard AW: Schilder "Wohnmobil verboten" in Frankreich

    An den meisten Parkplätzen stellt sich die Frage nicht, da ein Balken die Einfahrtshöhe auf neuerdings auch gerne 1,8 oder 1,9m begrenzt, dann hält man auch die VW Busse fern.
    Gruß, Stefan

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    336

    Standard AW: Schilder "Wohnmobil verboten" in Frankreich

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    An den meisten Parkplätzen stellt sich die Frage nicht, da ein Balken die Einfahrtshöhe auf neuerdings auch gerne 1,8 oder 1,9m begrenzt, dann hält man auch die VW Busse fern.

    Korsika ist auch schön....



    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.818

    Standard AW: Schilder "Wohnmobil verboten" in Frankreich

    Das kommt von dieser verdammten "Freisteherei" die von Leuten betrieben wird die noch immer nicht kapiert haben das es die "große Freiheit" auch mit dem Wohnmobil nicht gibt,der im TV zu sehenden dümmlichen Werbung zum Trotz.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    119

    Standard AW: Schilder "Wohnmobil verboten" in Frankreich

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Die Schilder werden immer mehr..........und richtig, verantwortlich sind wir dafür selber!
    Richtig: zuviel ist halt zuviel.
    Alleine 45.000 Neuzulassungen in den ersten 7 Monaten dieses Jahr !!!!!!!. Da kann so etwas auch bei uns nicht ausbleiben.

    Gruß
    kuni

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.818

    Standard AW: Schilder "Wohnmobil verboten" in Frankreich

    In einem anderen Forum habe ich die Forderung gelesen generell alle Wanderparkplätze als Stellplätze frei zu geben,geht`s noch? Wer die paar EURO für einen SP nicht hat soll es lassen und auch seine Phantasien vom stehen im "Outback" über bord werfen,die Zeiten sind zumindest hier in Europa vorbei.Auch die Bevölkerung in unseren Urlaubsländern möchte was verdienen und nicht nur ihr Land und die Infrastruktur für lau zur Verfügung stellen.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.120

    Standard AW: Schilder "Wohnmobil verboten" in Frankreich

    Bei den Wanderparkplätzen ist das auch schon so weit, der Tip, dort zu übernachten, hat schließlich auch schon einen Bart. Zum Beispiel bei prämierten Wanderwegen hierzulande findet man die Verbotsschilder dort schon vor, obwohl die Parkplätze oft weitab liegen. Bekannt sind im Westen z. B. die Saar-Hunsrück-Traumschleifen. Die schönsten davon (u. a. die Wanderung Baybachklamm) wurden in der Vergangenheit wohl auch von Übernachtungsgästen am Waldrand heimgesucht, die sich nicht zu benehmen wussten. Folge: Übernachtungsverbot.

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bericht über Reise nach "West"-Frankreich
    Von Drachana im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.06.2015, 22:47
  2. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  3. Thread "Betrunkener zündet Wohnmobil an" völlig zu Recht geschlossen
    Von raidy im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 00:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •