Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    04.08.2017
    Beiträge
    3

    Standard Frei stehen Nordspanien oder Frankreich ?

    Hallo,
    habe meine Reisepläne nochmal geändert und für 3 Wochen September statt Costa brava jetzt doch Nordspanien/Atlantik ausgesucht oder vielleicht doch Bretagne und französischer Atlantik ?
    Kennt ihr vielleicht einen Platz, wo man am Meer frei stehen kann, so richtig schön in der Pampa?
    Lieben Dank schon mal

  2. #2
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.760

    Standard AW: Frei stehen Nordspanien oder Frankreich ?

    Ich frag mich, warum Du hier Deine Fragen postest.

    Wenn ich mich recht erinnere, willst Du/wollt Ihr erstmals mit einem gemieteten Mobil einen Urlaub verleben.

    Für so ein Vorhaben ging ich bisher davon aus, dass man konkrete Planungen zum bevorzugten Reiseziel angestellt hat, bevor man überhauppt mietet. Deine hier eröffnete Themen schliessen stets die Frage nach kostenlosen Stellplätzen ein.

    Ich denke, Du bist Opfer der unsäglichen Werbevideos, die vorgaukeln, mit Wohnmobil lebt man die ungetrübte und ungestörte Freiheit in der Natur. So etwas mag es geben, dürfte aber eher Seltenheitswert besitzen.

    Und, längere Zeit ungestört kostenlos in den genannnten Regionenzu stehen, dürfte allein durch die Ver-und Entsorgungsproblematik nicht so simpel gelöst sein. Sollte es Dir/Euch gelingen, so eine Stelle zu finden, wird es bald eine neue "Teppichstange" geben, die die Nutzung des Platzes untersagt.

    Ein Urlaub mit gemieteten Mobil ist halt mit zusätzlichen Kosten verbunden, dessen sollte man sich klar sein. Und damit denke ich nicht an die Treibstoffkosten.

    PS wenn ich so einen Platz, wie von Dir gesucht, kennen würde, wäre es das Letzte, was ich preisgeben würde. Ich denke, viele Foristen denken da ähnlich.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.765

    Standard AW: Frei stehen Nordspanien oder Frankreich ?

    Klick doch oben in der Promobil Leiste mal auf Stellplätze, da findest Du auch kostenlose in Nordspanien wie z.B. den hier. Erfahrungsgemäss wird gerade an touristischen Plätzen wie einer Küste schärfer kontrolliert, da wirst Du oft Kontakt mit der Policia Local haben, wenn Du irgendwo verboten stehst. Dann lieber einen Stellplatz im einstelligen Eurobereich, da wird man nicht arm. Und alle paar Tage brauchst Du eh eine Dusche oder Wasser...
    Gruß, Stefan

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.904

    Standard AW: Frei stehen Nordspanien oder Frankreich ?

    Frei stehen,so richtig schön in der Pampa und dann noch am Meer? Von was träumst Du denn noch? Die Zeiten sind vorbei,fahr auf einen SP oder CP,davon gibt es welche direkt am Meer und fertig.Wohnmobilurlaub ist nicht billig und wird es nie sein,willkommen in der Realität.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  5. #5
    Ist öfter hier   Avatar von Rudieins
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    40

    Standard AW: Frei stehen Nordspanien oder Frankreich ?

    Hallo,


    so einen Stellplatz kenne ich, direkt am Wasser und ganz alleine und Blick aufs Wasser.


    Wir standen da schon mal. (Die Google Earth Ansicht sind sicherlich wir!)
    Keine Wasser, kein Abwasser und keine Toilettenentleerung. Wirklich nichts los, nur Natur, der Platz ist allerdings gepflastert, man kann sich also nicht festfahren. Genau was gesucht wird.


    Das ist allerdings in den Niederlanden. Und der Platz ist so leer, weil man da für die Nacht 20 Euro bezahlen muss. Aber das ist es wert, wenn man die Einsamkeit sucht.


    Gruß Rudi


    52°52`25.08 N
    5°22`03.37 O

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.904

    Standard AW: Frei stehen Nordspanien oder Frankreich ?



    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    803

    Standard AW: Frei stehen Nordspanien oder Frankreich ?

    Zitat Zitat von Rudieins Beitrag anzeigen
    Hallo,


    so einen Stellplatz kenne ich, direkt am Wasser und ganz alleine und Blick aufs Wasser.


    Wir standen da schon mal. (Die Google Earth Ansicht sind sicherlich wir!)
    Keine Wasser, kein Abwasser und keine Toilettenentleerung. Wirklich nichts los, nur Natur, der Platz ist allerdings gepflastert, man kann sich also nicht festfahren. Genau was gesucht wird.


    Das ist allerdings in den Niederlanden. Und der Platz ist so leer, weil man da für die Nacht 20 Euro bezahlen muss. Aber das ist es wert, wenn man die Einsamkeit sucht.


    Gruß Rudi


    52°52`25.08 N
    5°22`03.37 O
    ,.. und wenn ich so einen Platz für lau hätte, würde ich ihn nicht bekannt geben.
    Veröffentlichte Geheimtipps gibt es nicht.
    Die schönsten Plätze sind die, die man selbst entdeckt.
    Wir hatten in Nordspanien nie Probleme mit dem Freistehen, sind auch dabei nicht unbedingt in exponierten Positionen.
    Probiert es einfach aus.
    Gruß
    Hans

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    424

    Standard AW: Frei stehen Nordspanien oder Frankreich ?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0841.jpg 
Hits:	75 
Größe:	34,0 KB 
ID:	25052
    Warum soll es solche Plätze wie Ulkchen sucht nicht geben?? Logisch gibt es sie, man muss nur etwas suchen und geduldig sein. Die Bretagne ist schon mal sicher vielversprechend
    Ich denke das macht doch den Reiz des Womo Reisen aus, Plätze zu finden, abseits der Trampelpfade mit genialer Lage.

    Viel Spass beim suchen, LG aus CH, Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.904

    Standard AW: Frei stehen Nordspanien oder Frankreich ?

    Mag sein,wer es ausprobieren will soll es tun.Mir würde es absolut nicht passen irgend wo zu stehen wo ich besten falls geduldet werde und jederzeit weggeschickt werden kann.
    Ich fahre abends einen CP an und fertig.Das was ich besichtigen will mache ich unterwegs,abends will ich meine Ruhe und wenn da noch ein vernünftiges Restaurant in der nähe ist,um so besser.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  10. #10
    Ist öfter hier   Avatar von Rudieins
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    40

    Standard AW: Frei stehen Nordspanien oder Frankreich ?

    Hallo,


    wir waren in diesem Frühjahr 74 Tage unterwegs, bis Portugal. Wir haben viele einsame Plätze gefunden. Wir mögen es, wenn nachts über uns eine Eule ruft. Das hatten wir mehrfach.


    Gruß Rudi

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frei stehen auf Sylt
    Von Heuchill im Forum Deutschland
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.04.2017, 19:56
  2. Frei stehen und Diebstähle in Spanien
    Von wolfi2 im Forum Südeuropa
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.04.2016, 12:30
  3. Frei stehen
    Von erniebernie im Forum Sonstiges
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 04.11.2015, 14:22
  4. Frei stehen
    Von motte07 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 07:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •