Seite 15 von 21 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 203
  1. #141
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.12.2016
    Beiträge
    250

    Standard AW: Trenntoilette Pro und Kontra

    Bei mir hat es etwas mehr als einen halben Tag gedauert, denn ich habe nur den Trenn-Einsatz und den Lüfter gekauft. Alles andere in Eigenarbeit. Bin damit sehr zufrieden, 6 Wochen Griechenland und nur ein mal einen CP angefahren. allerdings nicht zum Entsorgen.
    Hier das Ergebnis:Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191215_152911 (2).jpg 
Hits:	0 
Größe:	37,9 KB 
ID:	32873Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191215_152614.jpg 
Hits:	0 
Größe:	54,2 KB 
ID:	32874
    Kann alles rückgebaut werden,

  2. #142
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.955

    Standard AW: Trenntoilette Pro und Kontra

    Respekt, sieht edel aus. Wäre bei meinen zwei linken Daumen nicht möglich.

    Nachtrag, wo bleibt der Urin, bzw. wie wird der entnommen?

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (03.03.2020 um 22:32 Uhr) Grund: Nachtrag
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  3. #143
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.785

    Standard AW: Trenntoilette Pro und Kontra

    Zitat Zitat von reisender19 Beitrag anzeigen
    Bei mir hat es etwas mehr als einen halben Tag gedauert, denn ich habe nur den Trenn-Einsatz und den Lüfter gekauft.
    ... hast Du einmal einen Link (Bezugsquelle) ? Grüsse Jürgen

  4. #144
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.12.2016
    Beiträge
    250

    Standard AW: Trenntoilette Pro und Kontra

    Hallo,

    der Urin wird in einem liegendem 12-L. Kanister unter der Toilette gesammelt. Ein zweiter Kanister ist im Staufach außen, reicht für 8 - 12 Tage. Nun muß noch eine Schnellkupplung dran damit es schneller beim Tauschen/Entleeren geht. Z.Z. ist ein Schraubverschluß dran.

    Einen Link gibt es nicht mehr weil die Fa. Kildwick nicht mehr existiert. Zudem würde ich Heute lieber einen Einsatz von z.B. Separett nehmen, auch wenn es den nicht in weiß gibt. Und am Besten noch nur die Urin-Schüssel, da die Öffnung für Feststoff eher hinderlich ist, zudem kann ein höherer Eimer drunter.

    Eine Sicht-Klappe war zwar angedacht, ist aber völlig unnötig weil man eh nur das Pappier sieht (Butterbrot fällt immer mit der Butter nach unten, genau so ist es hier auch). Zudem kommt auch noch eine Handvoll Sägemehl drauf. Ein 6 L. Eimer reicht für 7-8 Wochen.

    Grüße, Jo

  5. #145
    7xy
    Gast

    Standard AW: Trenntoilette Pro und Kontra

    Zitat Zitat von reisender19 Beitrag anzeigen
    Hallo,


    Einen Link gibt es nicht mehr weil die Fa. Kildwick nicht mehr existiert.
    Kildwick ist nach der Insolvenz von einem Leipziger Ehepaar übernommen worden https://www.kildwick.com/Start und kann liefern. Wer die beiden mal kennenlernen möchte, es gibt ein sehr schönes Video auf YouTube über ihren Selbstausbau: https://www.youtube.com/watch?v=d1FDM6VYnkQ

  6. #146
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.647

    Standard AW: Trenntoilette Pro und Kontra

    Toilettenkultur anno 1966 bei der Bundeswehr, auf dem Schießplatz in Haunstetten bei Augsburg :
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2015-04-29 19.00.58 (2).jpg 
Hits:	0 
Größe:	26,5 KB 
ID:	32890  
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  7. #147
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    902

    Standard AW: Trenntoilette Pro und Kontra

    Franz,
    1974 sah es auf anderen Anlagen noch genau so aus.
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  8. #148
    7xy
    Gast

    Standard AW: Trenntoilette Pro und Kontra

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Toilettenkultur anno 1966 bei der Bundeswehr, auf dem Schießplatz in Haunstetten bei Augsburg :
    Das hat aber sehr wenig bis gar nichts mit Trockentenntoiletten zu tun. Im Gegensatz zu solchen "Donnerbalken" wird bei einer Trenntrenntoilette das Flüßige vom Festen getrennt. Dadurch wird die Entstehung von Gerüchen vermieden. Das Feste wird in einem relativ trockenen "Streu" (Kokosfaser, Sägespäne, Kleintierstreu oder ähnliches) durch einen dauernd laufenden Lüfter getrocknet und erzeugt somit auch keinen Geruch. Zudem spart das Ganze Wasser und funktioniert ohne weitere "chemische" Zusätze.

    Ich rate nur jedem sich das einmal live im eigenen Interesse anzusehen und auch mit der Nase zu prüfen. Es kategorisch abzulehnen ist sehr einfach. Wir haben es am Anfang auch erst nicht glauben können, aber ich würde nie mehr meine Thetford einbauen.

  9. #149
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    182

    Standard AW: Trenntoilette Pro und Kontra

    Wenn ich das hier so über die Trenntoiletten lese, bin ich froh, dass ich eine gut funktionierende Toilette von Thetford + SOG nutzen kann.
    Gruß Hajo

  10. #150
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.955

    Standard AW: Trenntoilette Pro und Kontra

    Hajo, ich bin bei Dir.

    Ich habe mich intensiv mit den Vor- und Nachteilen beschäftigt. Eine Trenntoilette kommt für MICH nicht in Frage. Das mögen andere Kollegen nicht so sehen, kein Problem. Die Infrastruktur für die Entsorgung der Kassetten ist in Europa so gut, dass ich äußerst selten meine zweite Kassette einsetzen muss.

    Das einzige was mich reizen könnte wäre eine Zerhackertoilette mit großem Fäkalientank und mindestens drei Wochen keine Entsorgung. Aber dazu braucht man ein entsprechend großes Reisemobil, das ist für mich wiederum ein Ausschlußkriterium.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

Seite 15 von 21 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trocken-Trenntoilette
    Von MobilLoewe im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 23:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •