Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 140
  1. #111
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Trenntoilette

    Es ist nicht Grade ein Zeichen für einen großen Geist wenn man diese Probleme nicht sehen will, es mag ab auch Leute geben die dies nicht absichtlich tun, da fehlt einfach etwas was man auch IQ nennt. Aber dafür durften diese ja schon in der 5ten Klasse rauchen.

    Ich hoffe das auf unserem Stellplatz wir immer vor solchen verschont bleiben, obwohl es meistens die ersten sind wenn es etwas umsonst gibt!

    Schütte Deinen Urin bitte nicht in die Salatschüssel meiner Rinder, sonst besucht mein Bulle mal Dein Wohnmobil!

  2. #112
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.788

    Standard AW: Trenntoilette

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Mensch kann Medikamente oder ähnliches im Urin haben.
    Tier nicht.
    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Ich bin Landwirt
    Wunderbar ....
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  3. #113
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.129

    Standard AW: Trenntoilette

    Du bist Wildpinkler und gegen Landwirte......

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Schütte Deinen Urin bitte nicht in die Salatschüssel meiner Rinder, sonst besucht mein Bulle mal Dein Wohnmobil!
    Genau das passt zu fernweh007
    Gruß Marko

  4. #114
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Trenntoilette

    Für den unwissenden, unsere Rinder halten sich auch im Wald auf, also Vorsicht nicht das Dich unser Bulle sieht! ich wüßte nicht was dagegen spricht das sich Nutzvieh im Wald aufhält


    Zurück zur TT,

    das Problem ist nach meiner Meinung die Entsorgung, denn in die normale Mülltonne wird man ich dieses nicht werfen dürfen, in der Tonne für Kompost das weiß ich nicht.
    Ich möchte die Reste weder im Wald noch auf den Grünflächen haben, ich weiß nicht wie es bei nicht Biologisch bewirtschafteten Landwirtschaft ist, müßte man mal einen konservativen Landwirt fragen.
    Also ich glaube nicht das die Entsorgung soviel einfacher wird.
    Geändert von willy13 (23.07.2018 um 14:04 Uhr)

  5. #115
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.129

    Standard AW: Trenntoilette

    Wenn das dein Wald ist passt das. Dann ist es ja als Weidefläche gekennzeichnet.
    Ich meinte öffentlichen Bereich.

    Die Abfälle von der TT Toilette dürfen nur in die Sanistation oder in deine Haustoilette.
    In die normale Tonne darf es nicht und in die Biotonne auch nicht.
    Eigener Kompost vielleicht
    Geändert von M846 (23.07.2018 um 14:16 Uhr)
    Gruß Marko

  6. #116
    Stammgast  
    Registriert seit
    29.04.2013
    Beiträge
    1.390

    Standard AW: Trenntoilette

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Wieso ist es nicht erlaubt an einen Baum zu pinkeln?
    Ich fahre jetzt in den Wald, der WBV-Mann kommt, wir besprechen die Fällung der vom Käfer befallenen Fichten und wenn im Lauf des Nachmittags mal die Blase entleert werden muss fahre ich deswegen nicht nach Hause um das heimische Klo zu benutzen.
    Um es mal ganz deutlich gesagt zu haben !
    Danke, das sind die Sätze eines Normalos. So funktioniert nämlich das Leben.


    Grüße
    Ebi

    Unterwegs mit „Baboo“ - made by Woelcke
    Es grüßt
    Ebi

    www.dannmalweg.de


  7. #117
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Trenntoilette

    Doch Franz in Deinem Wald darf´s DU deine Blase entleeren sooft Du möchtest, in BW auf landwirtschaftlich genutzte Flächen wird dies schon wiederholt als Sachbeschädigung angesehen. Weil ein Zeitlang die Rinder den Verzehr des benetzten Gras verweigern, und somit der Landwirt geschädigt ist. Weiterhin will der Gesetzgeber eine kontrollierte Entsorgung um bestimmt Reste raus filtern zu können, beim Wildentsorgen klappt dies nicht.

    Dies sind mit die Gründe warum es den Donnerbalken auf Baustellen nicht mehr gibt, und heute die Aufstellung eines Dixi nachgewiesen werden muß. in meiner Kindheit gab es Dixi aus Holz ohne Boden, da wurde vorher ein Loch ausgehoben und darauf kam die Holzbude, das ist heute verboten nach den Umweltschutzbestimmungen.

  8. #118
    Kennt sich schon aus   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    385

    Standard AW: Trenntoilette

    Wo drum ging es nochmal? Achja...Trennlokus.
    Also der Mainstream setzt sich auf die gute alte Thetford. Ist ein bisschen mehr Kohle übrig oder hat man sein Kreuzchen früher mal bei den Grünen gemacht, dann sogt man.
    Aber eigentlich macht man sich keine Gedanken und kippt die braune Lurke dann brav ins dafür vorgesehene Loch.

    Schau ich mir nun die Anfänge des Tröts an und blicke mal auf Ebis Kiste, dann stehen solche Autos nicht auf den üblichen Weisswarestellplätzen.
    Die Fahrer solcher Kisten machen sich schon Gedanken, das ein stilles Örtchen schon überall autark funktionieren soll.
    Und ich bin überzeugt, die sind so verantwortungsvoll, dass sie in dicht besiedelten Gebieten genau wie wir die üblichen Entsorgungsmöglichkeiten nutzen.
    Im tiefen Kongo aber gibt es kein Holiday-Clean, der Vertreter der Firma wurde bisher immer von Kannibalen verspeist.
    Und da handeln die Freunde der Trenntoilette doch eigentlich umweltbewusst mit ihrer Methode, statt einfach eine Kassette in die Wildnis zu schütten.

    Wo ich überzeugt bin, an so einem Hockenheimwochenende werden die Mieter eines Wohnmobils mehr Thetford-Kassetten in die Büsche leeren, als alle Trenntoilettenbesitzer in fünf Jahren mal wild entsorgen.

    Ich kannte bis heute diese Alternative nicht und hab durch das Forum wieder was gelernt.

    LG
    Sven

  9. #119
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    773

    Standard AW: Trenntoilette in eingebaut

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Nutztiere sind im Wald???

    Ich weiß ja nicht, wie es bei euch ist, Herr Experte. Bei uns suche zur Zeit die Kühe etwas Schatten im Wald. Hier gehen die Weiden bis unter die Bäume im Wald. Aber fabulier mal weiter.
    Liebe Grüße

    Pit

  10. #120
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.948

    Standard AW: Trenntoilette

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Dies sind mit die Gründe warum es den Donnerbalken auf Baustellen nicht mehr gibt, und heute die Aufstellung eines Dixi nachgewiesen werden muß. in meiner Kindheit gab es Dixi aus Holz ohne Boden, da wurde vorher ein Loch ausgehoben und darauf kam die Holzbude, das ist heute verboten nach den Umweltschutzbestimmungen.
    Stichwort Donnerbalken:
    Ich wette dass es hier Leute gibt die nicht wissen was das ist. Ich war während meiner Bundeswehrzeit mal beim Bau eines solchen beteiligt.
    Eigentlich ist das der Ur-Vorläufer der Trenntoilette. Man kann sich nämlich so auf den Balken setzen dass das Feste hinter demselben runterfällt und das Flüssige vor demselben runterläuft. Es müsste der Balken ausreichend nach unten mit Brettern o.Ä. verlängert werden und schon wäre es getrennt.
    Ganz ungefährlich ist so eine Konstruktion nicht, das habe ich bei der BW mal mit angesehen. Ein Kamerad setzte sich (nach dem Genuss mehrerer Liter eines Brauereierzeugnisses) zu weit nach hinten, er bekam Gleichgewichtsstörungen und kippte nach hinten runter.......
    Er musste einige Zeit ausharren bis die Lachkrämpfe der Zuschauer soweit nachgelassen hatten dass er rausgezogen werden konnte. Schließlich steckte er mit beiden Armen und dem Hinterkopf........ihr wisst schon....
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trocken-Trenntoilette
    Von MobilLoewe im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 23:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •