Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Alles anders

  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von Rafaelo
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    118

    Standard Alles anders

    Hallo KollegInnen,

    ich bereite mal allen eine Freude, die das ja "schon immer gesagt" haben: Der Phoenix ist weg. Er war uns dann doch hier und da zu groß, mir noch weniger als meiner Frau. Ich fahre ja gern Laster ...

    Wir haben uns also im Sommerurlaub auf die Suche nach einem kleineren Mobi gemacht. Idealerweise fährt man Richtung Bodensee, da oben sind die ganzen Hersteller aufgereiht, die uns interessierten. Die Suche war nicht so einfach, denn wenn man einmal daran gewöhnt ist, mag man Platz, Zuladung, große Tanks und Batterien, gute Isolation usw. nicht mehr missen. Wir haben dann einges angeguckt und uns letztlich für einen harten Schnitt entschieden: VI statt Alkoven mit Rundsitzgruppe, Ducato statt Iveco. Letzteres musste ich schon eine Weile wegatmen, aber wenn man deutlich unter 8 Metern bleiben will, wird es halt eng mit Hecktrieblern. Geworden ist es dann ein Carthago Chic e-line I50. Auch nicht richtig klein, aber doch 77 cm kürzer, kürzerer Radstand, 7 cm schmaler, 30 cm niedriger, 1,7 to weniger Gesamtgesicht. Das ganze mit dem aktuellen Euro 6 180PS-Motor. Mit Carthago hatten wir schon einmal sehr gute Erfahrungen gemacht, und so lassen wir uns von den negativen Kritiken an der Marke zunächst mal nicht beeindrucken.

    Die Geschichte hat aber noch ein nettes zweites Kapitel. Das Mobi war ein Austellungsfahrzeug mit 7 km auf dem Tacho, stand da sehr attraktiv "mit fast allem". Da wir noch etwas mehr von allem haben wollten - Solar und Gassteckdose sollten schon sein - war Abholung zwei Wochen später. Wir also mit dem Phoenix hin, der war in Zahlung gegeben (ist übrigens aktuell schon verkauft), und nach ausführlicher Einweisung und Kontrolle drei Stunden später ab Richtung Heimat mit dem Carthago, genauer gesagt, zur Tankstelle im Dorf, den Tankwart glücklich machen mit einem fast leeren 120-l-Tank. Schon auf dem Weg zur Tankstelle fiel mir eine Anzeige im Display auf, ein Kännchen mit Ausrufezeichen udn einer Schlangenlinie darunter. Das Symbol ist in der Betriebsanleitung nciht zu finden. Doch wohl Öl? Also, von der Tankstelle zurück zum Händler, nur ein paar hundert Meter. Dort Öl gecheckt, etwas nachgefüllt - kein Ergebnis. Fahrzeugbatterie abgeklemmt, um den Bordcomputern neu zu booten - kein Ergebnis. Noch eine Testfahrt von ein paar Kilometern gemacht - nichts, die Anzeige blieb. Also blieb auch unser neues Mobi stehen, wir kriegten einen PKW und fuhren frustriert nach Hause. Als Ursache der Probleme stellte sich ein Lagerschaden am Motor heraus, so gesehen ein Motortotalschaden. Der Händler hat sich dann vorbildlich bemüht. Es musste Druck gemacht werden, um schnell einen neuen Motor zu bekommen.
    In der nächsten Woche bekommen wir unser neues Mobi dann gebracht, mit nagelneuer Maschine. Dann sind wir auch wieder mobil. Dann können wir auch Wohnung udn Garage aufräumen. Man glaubt nicht, was man so alles aus einem Mobi herausräumt, wenn man es abgibt ...
    Ich erzähle dann nochmal, ob nun alles gut ist.

    Grüße Rafael


    Carthago Chic E-line I50 - 7,73 m - 4,8 to

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Alles anders

    Hallo Rafael,

    schön dass du wieder "da" bist. Bin gespannt auf weitere Berichte, wie ihr die Umstellung "verarbeitet". Das ist ja schon ein gewaltiger Schritt, weniger in Bezug auf die Grösse als auf den Grundriss. Was machst Du nun mit deinen Musikinstrumenten? Anhänger ?

    Da mit dem Motor ist ein "ein Ding". Nagelneu und Totalschaden. Aber nun scheint ja alles im grünen Bereich. Statt 7 km hat dein Neufahrzeug nun 0 km auf dem Tacho . Wünsche die viel Freude am neuen WoMo.

    Grüsse Jürgen

  3. #3
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.871

    Standard AW: Alles anders

    Servus Rafael,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch zu dem neuen Carthago.
    Ich wünsche Euch viel Spaß damit und viele schöne und immer pannenfreie Reisen.
    Besser jetzt einen neuen Motor als nach Ablauf der Garantiezeit.
    Muß man alles positiv sehen.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Alles anders

    Hallo Rafael,
    Glückwunsch zum neuen Mobi.
    Es wird schon im zweiten Anlauf gelingen, meinen Segen hast du.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  5. #5
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard AW: Alles anders

    Das mit dem Motor ist schon sehr ärgerlich. Bei den heutigen Fertigungsmethoden eigentlich so gut wie ausgeschlossen, ein Lagerschaden an einer neuen Maschine. Aber: Nichts ist unmöglich......wie einst ein japanischer Autohersteller als Werbeslogan kreierte.
    Der Motorenhersteller wird diesen Motor nicht zum Schrott werfen sondern der Sache auf den Grund gehen um in Zukunft solche Fehler auszuschließen. Bei Mercedes beispielsweise kann jeder noch so kleine Handgriff bei der Montage nachverfolgt werden.
    Eines ist klar: Es ist kein FIAT-typischer Defekt, kein Hersteller ist davor sicher !
    Ich habe in über 3 Jahrzehnten im Autogeschäft auch Motorschäden an neuen oder fast neuen Autos erlebt, ausgerechnet bei der Firma deren Grundsatz "das Beste oder Nichts" ist. Menschliches Versagen bei der Montage war ein einziges Mal der Grund, für die anderen Fälle gab es keinen Schuldigen. Es geht halt mal was kaputt.
    Meine besten Wünsche zum neuen Mobil habe ich bereits an anderer Stelle ausgedrückt, wünsche hier jedoch nochmal alles gute, vor allem Unfall- und Pannenfreie Fahrt.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von Rafaelo
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    118

    Standard AW: Alles anders

    Hallo KollegInnen,

    danke für die guten Wünsche. Die Sache mit dem kaputten Motor ist auf eine Art ja auch spannend, und ich werde sicher nochmal nachfragen. Aber was da nun genau passiert ist, wird man wohl nie erfahren. Ich spekuliere mal: Die Fiatmotoren haben ja alle den gleichen Hubraum, aber sicher braucht der 180 PS andere Lager als der 115 PS. Der Unterschied steckt ja nicht nur in der Software, sondern auch im Material. Irgendwo müssen ja auch gute 4.000 € an Mehrpreis stecken. Was nun, wenn da ein Lager vom 115 PS reingekommen ist - wird das dann schnell zu Eisenspänen ??
    Klar ist, dass das ein Ausnahmefehler war und nichts damit zu tun hat, dass die Maschine grundsätzlich nicht gut sei. Ich mache auch niemandem einen Vorwurf. Dafür kann der Händler nichts, dafür kann Carthago nichts, und Fiat wird so etwas auch nicht in Kauf nehmen in der Fertigung. Nun haben wir also ein Mbi, wo ich eines Tages bei einem Verkauf in die Anzeige schreiben kann "Austauschmotor bei 7 km". Das ist ja auch mal was. Ich schreiebe nochmal, wenn er da ist. Dann gibt es auch wieder ein Signaturbild ...

    Grüße Rafael


    Carthago Chic E-line I50 - 7,73 m - 4,8 to

  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Alles anders

    Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Fahrzeug. Die Teile werden schon zu konstruiert sein, dass ein Falschverbau nicht möglich ist, auch später für Reparaturen. Sein froh, dass der Fehler sofort auftrat und nicht erst drei Monate nach Garantieende. Über Kurbelwellenprobleme findet man viel bei den Euro6 Ducatos, das hat ja auch zu viel Lieferverzögerungen geführt, ist kein Einzelfall.
    Gruß, Stefan

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von Rafaelo
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    118

    Standard AW: Alles anders

    Hallo Stefan,

    dann hoffen wir mal, dass Fiat gelernt hat. Der neue Motor ist frisch aus Italien, da werden da ja wohl alle vergangenen Fehler ausgemerzt sein. Das mobi stand ja schon eine Weil in der ausstellungshalle, der kaputte Motor war dann einer aus der "Lernzeit". Grüße Rafael


    Carthago Chic E-line I50 - 7,73 m - 4,8 to

  9. #9
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.696

    Standard AW: Alles anders

    Hallo,
    wieso ist da ein Fiat drunter, der i50 ist doch serienmässig auf Iveco?
    Oder lese ich da was was nicht richtig?
    Gruß Thomas

  10. #10
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.829

    Standard AW: Alles anders

    Hallo Rafael ,
    Meinen Glückwunsch
    Bei uns steht der carthago auch oben auf der Liste, nur eine Nummer kleiner der Schritt von Iveco auf Fiat steht mir aber auch bevor .....leider


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2016 wird alles anders....
    Von raidy im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.01.2016, 00:19
  2. Frankreich mal anders....
    Von raidy im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 06:18
  3. Alkovenmobil mal anders
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 14:20
  4. Abschrecken mal anders!
    Von brainless im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.01.2014, 17:45
  5. Führerscheinänderungen: Bleibt alles Anders
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 12:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •