Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.071

    Standard CoB, unsere 2 aktuellen, unterschiedlichen Erfahrungen

    Moin,

    sind wieder aus Griechenland zurück, unsere aktuellen Erfahrungen mit CoB sind etwas differenziert.

    Die Hinfahrt: Wir waren rechtzeitig da, ca. 2 h vorher, haben am Checkin in Ancona ca 30 Min für die Tickets und Bordkarten gestanden und sind danach schnurstracks Richtung Anleger.
    Dort keine 5 Minuten, dann waren wir auch schon auf der Fähre. Und direkt ganz nach hinten auf das offene Deck , direkt neben WC und Dusche, im ersten Moment (vor der Abfahrt) war es noch ganz schön heiss, so hat sich das nach der Abfahrt auf offener See gegeben.
    Nachts dann eh, haben uns sogar zudecken müssen. Also alles palletti.

    Die Rückfahrt war dann schon etwas spezieller. Die letzten Tage auf dem Peloponnes waren schon recht heiss. Auf der Fähre wurde uns dann nur im Mittelteil ein Platz zugewiesen, direkt nach der Rampe, zum Glück nicht ganz innen sondern in der 2 Reihe neben der Öffnung. Beim EInfahren war es heiss, granatenmäßig, wir warteten nur auf die offene See, wo wir auf Abkühlung hofften. Leider Fehlanzeige, die ganze Nacht war es brutal heiss, im Womo ca. 34 Grad, außerhalb des Womos immer noch mind 30 Grad. Keine Abkühlung in Sicht. Alle möglichen Öffnungen incl. Türe waren offen, leider ging kein Lüftchen, trotzdem es ja auf der Fähre an sich immer windig ist.
    Alle haben den Morgen ersehnt, ich glaube die Jungs und Mädels mit Deckpassage haben auf den Sofas besser geschlafen als wir. Das war gernzwertig.
    Weiß nicht wie es denen ganz hinten ergangen ist, aber dort war es auf alle Fälle luftiger und die PKW-Masse hat nicht so nachgeheizt wie im vorderen Teil der Fähre. Darüberhinaus gingen phasenweise die Alarmanlagen etlicher PKWs an, sehr nerivg. Warum das nicht von der Fährgesellschaft unterbunden wird???
    Beim nächsten Mal sind wir bei einer solchen Hitze die ersten vor dem Anleger, damit man wieder auf dem offenen Deck steht.

    Ciao
    Dietmar

  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lauser
    Registriert seit
    08.05.2014
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    272

    Standard AW: CoB, unsere 2 aktuellen, unterschiedlichen Erfahrungen

    Hallo Dietmar,
    als wir 2014 in Griechenland waren hatten wir andere Erlebnisse. Auf der Hinfahrt waren wir früh morgens die ersten am Anleger in Ancona und standen mittig auf der Fähre bei einigen Lastern und Womos. Auf der Rückfahrt waren wir in Patras ziemlich hinten in der Schlange und standen hinten auf dem offenen Deck.
    ich konnte keine Regel erkennen wie die Fahrzeuge sortiert und gelotst werden. Daher fahren wir in Zukunft (wie letztes Jahr nach Sardinien) so zum Hafen, dass wir rechtzeitig da sind, aber nicht zu früh).
    Ich glaube man hat sowieso keinen Einfluss. Man weiß ja auch nicht wie voll die Fähre ist.
    Volkmar
    Grüße aus dem Westerwald
    Volkmar

    Wir wünschen euch allen allzeit gute Fahrt
    Our (mobile) home is our castle
    Carado T345

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.071

    Standard AW: CoB, unsere 2 aktuellen, unterschiedlichen Erfahrungen

    Hallo Volkmar,

    ja, sicher, eine Regel war nicht zu erkennen. Regeln gibt es ja in Griechenland auch nicht, nur Richtlinien
    Vielleicht kann man da auch etwas nachhelfen, damit man da stehen kann wo man will.
    Das ist ja in Griechenland sonst auch überall von Nöten, zumindest wenn man dort lebt

    Grüße
    Dietmar

Ähnliche Themen

  1. Frage zu aktuellen Chausson/Challenger TI`s
    Von Heimi im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.10.2016, 22:22
  2. Was taugen die aktuellen Wohnmobil-Neuheiten wirklich?
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 04.11.2015, 21:02
  3. Unterschiedlichen Zeitangaben im Forum
    Von Lucky10 im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2013, 18:14
  4. Zum Thema aktuellen Leo-Export
    Von Driving-office im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 00:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •