Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.905

    Standard AW: Eine Sim-Karte reicht nicht!

    Warum sind eigentlich alle so Geil auf LTE ?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lte.jpg 
Hits:	258 
Größe:	15,5 KB 
ID:	24840
    oben Lte nur 9,65 Mbps bei Lte und unten 16,41 Mbps mit G3

    Ok - upload ist besser, aber unterwegs hatte ich schon Bereiche wo der Upload <1 Mbps war, da haben viele Seiten abgebrochen und ich musste auf G3 umstellen um überhaut meine Tageszeitung zu Lesen.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  2. #22
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    731

    Standard AW: Eine Sim-Karte reicht nicht!

    Die Antwort ist einfach. Gefühlt ist LTE zumindest im D1 Netz wesentlich besser ausgebaut.

    Gesendet von meinem Redmi Note 3 mit Tapatalk
    Gruß
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Bürstner Argos 747-2

  3. #23
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    479

    Standard AW: Eine Sim-Karte reicht nicht!

    Genau,
    leider gibt es in vielen ländlichen Gebieten nur noch 2G und 4G,
    3G ist auf dem Lande am Aussterben.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  4. #24
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.905

    Standard AW: Eine Sim-Karte reicht nicht!

    Na Gut,
    aber was nutzt das beste LTE wenn der Seitenaufbau mit Fehler abbricht weil der Upload nicht funktioniert

    In Dänemark ging LTE zu 80% nur mit Fehler, nach Umstellung auf G3 gab es keine Probleme mehr,
    wie gesagt im D1 Netz der Telekom im Tarif mit LTE 150/10 Mbps
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  5. #25
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    731

    Standard AW: Eine Sim-Karte reicht nicht!

    Volker in Dänemark ist das dann ja nicht das D1 Netz. Es ist ein Netz eines Roaming Partners. Hattest du Mal einen anderen Roaming Anbieter getestet?? Sprich manuelle Netz Auswahl.

    Gesendet von meinem Redmi Note 3 mit Tapatalk
    Gruß
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Bürstner Argos 747-2

  6. #26
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.905

    Standard AW: Eine Sim-Karte reicht nicht!

    Nee,
    hab ich leider nicht

    Fahr jetzt aber nach Italien und werde dann in CH und I mal alles genau beobachten,
    wenn dann immer noch Probleme kommen, war die Investition für den neuen LTE Router für die Katz.

    Dann kommt der Alte wieder ins Mobil und er LTE in die Bucht.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  7. #27
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    08.06.2014
    Beiträge
    18

    Standard AW: Eine Sim-Karte reicht nicht!

    Frage:

    wie verhält sich die Three-sim, wenn innerhalb von 12 Monaten die 12GB verbraucht sind?
    Schaltet Sie komplett ab, oder auf eine niedrige Geschwindigkeit für den Rest der Laufzeit - wenn ja, welche?

    Danke vorab für Infos!

    Gruss
    Edgar

  8. #28
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Eine Sim-Karte reicht nicht!

    Bei meiner Themeneröffnung ging es mir nicht um die günstigste Karte, sondern um die beste Netzanbindung und die ist scheinbar mit nur einer Karte nicht zu erzielen.

    Gruß
    Rombert

  9. #29
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    731

    Standard AW: Eine Sim-Karte reicht nicht!

    Moin zusammen, moin Rombert
    DIE BESTE Netzverbindung wirst du mit keiner Karte hinbekommen. Selbst wenn du von jedem Netz eine andere Karte hast.
    Unterschiede können selbst im selben Netz vorkommen. Sprich eine Karte dierekt von O2 oder eine von einem Anbieter der sich ins O2 Netz einwält macht schon ein Unterschied. Es kommen dann aber auch noch das Handy oder wo auch immer die Sim drin steckt hinzu. Jedes Gerät hat eine andere Empfangsleistung.
    Sprich auch hier kann es sein das das eine Gerät top empfang hat, das andere mit der selben Sim nicht.

    Ich kann nur von mir sagen das ich mit meinem D1 Mobilcom-Debitel LTE Vertrag seit fast 2 Jahren glucklich bin. Mein O2 den ich im selben Handy habe ist nichtmal ansatzweise vergeichbar.
    ABER auch hier gibt es Situationen wo es genau anders rum ist. In Prozent würde ich sagen nutze ich 95% D1 und 5% O2 im LTE Netz.
    Ohne LTE sind die Netze fast gleich.
    Auslandstechnisch ist es fast genauso wie oben beschrieben.
    Gruß
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Bürstner Argos 747-2

  10. #30
    Bavarian.bandit
    Gast

    Standard AW: Eine Sim-Karte reicht nicht!

    Ich gebe mal nur meine Erfahrungen wieder (keine Ratschläge, sonst fühlen sich die Herren mit Beiträgen in der 4-stelligen Kategorie wieder berufen, zu belehren)

    Da hier der Wunsch nach einem evtl. Link geäußert wurde, bitteschön:

    Ich suche und finde meine Tarife nur noch mit dem https://www.dealdoktor.de/

    Aktuell nutze ich von Klarmobil einen D1 Datentarif LTE mit 4 GB zum Preis von 6,95 € mtl/24 Monate Laufzeit.
    Ein für mich!!!!! sehr praktischer und effizienter Tarif.
    Den Dealdoktor (falls gewünscht) am besten als APP auf das Handy laden, da kommen aber auch die veschiedensten Angebote bzw. Schnäppchen, viel brauchbares (für mich) aber auch unbrauchbares (für mich)
    Wer die APP nicht braucht, einfach nicht installieren, und wenn sich immer noch einer von den Beitragssammlern berufen fühlt, ich werde es nicht kommentieren, da ich keine Trolls und gelangweilte oder frustrierte Foristen füttere, sondern gebe nur die Information weiter.

    Fröhliches campen bzw. reisen allerseits

    P.S. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sich eine Banane holen

Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stellplätze werden nicht mehr auf der Online-Karte angezeigt
    Von Charlyak11 im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.08.2017, 14:25
  2. Was haltet Ihr davon, ist das nicht eine Täuschung?
    Von Ralf_B im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 29.08.2016, 19:50
  3. Wäre eine Rubrik Wintercamping nicht möglich
    Von agent_no6 im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.02.2014, 16:18
  4. Heizungsleistung reicht nicht
    Von Kirklareli im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 09:27
  5. Parkplatzmarkierung reicht nicht aus
    Von Ricky im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 16:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •