Seite 10 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 151
  1. #91
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    132

    Standard AW: Smartphone statt Kamera, wie macht ihr das?

    Wir haben daheim nach wie vor zwei Digitalkameras liegen. Sogar eine der frühen digitalen Spiegelreflex ist dabei, eine Canon EOS 350D.

    Ehrlich gesagt hat mir immer die Muße gefehlt, mich in das Nacharbeiten von RAW Dateien einzuarbeiten. Im Zuge der zunehmenden Digitalisierung haben wir dann nach und nach nur noch die Bilder auf die Cloud daheim geschoben und dort werden sie nun im RAID System hoffentlich dauerhaft gebunkert und wir können unterwegs vom Handy, aber auch daheim im Netzwerk jederzeit darauf zugreifen - sogar mit unseren Smart TVs im Haus.

    Da gleichzeitig die kameras der Handys zunehmend besser wurden, hatte ich schon ab dem Samsung S8 keine Ambitionen mehr, dauernd meine Bewengung mit einer umgehängten Kameratasche einzuschränken. Nach zwei Jahren bekam ich dann das Samsung S10, das hatte in Sachen Kamera dann wieder einen Quantensprung hingelegt, wie wir das mit unseren bescheidenen Kenntnissen zu bemerken meinen.

    Sicher können Kameras das inzwischen wohl auch, wir finden es gerade bei Landschaftsaufnahmen inzwischen richtig praktisch, auch später noch anhand des Geo Taggings sehen zu können, wo wir da genau gewesen sind. Ich glaube daher nicht, dass wir überhaupt irgendwann nochmal mit einer richtigen Kamera auf die Reise gehen werden. Die schlummert inzwischen seit Jahren bei uns im Schrank. Die kleine Kompakte, die wir noch haben, wird mehr verliehen als selber genutzt und die ist von den Bildern her inzwischen wohl eh dem Handy unterlegen.

  2. #92
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.074

    Standard AW: Smartphone statt Kamera, wie macht ihr das?

    Ich bin am überlegen mir doch wieder eine Kamera zu holen, weil mein S-Fon einfach sehr bescheidene Bilder macht und ich nicht bereit bin ~1000.-€ für ein S-Fon auszugeben, nur weil ich ne tolle Kamera brauche.
    Wenn dann das Ding auf den Boden segelt, isses auch wieder gleich hin.
    Ein paar Punkte stören mich aber an den besseren Kompakten, viele haben z.B. keine Panorama-Funktion und auch nicht das Geo Tagging, wie vorher schon geschrieben.
    Canon G7X II wäre z.B. einer meiner Favoriten, bin aber noch unentschlossen.

  3. #93
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.911

    Standard AW: Smartphone statt Kamera, wie macht ihr das?

    ich nutze für Fotos mein Smartphone täglich und da ist schon ein himmelweiter Unterschied ob ich ein Billigteil von ZTE nehme oder ein Samsung!

    Mein jetziges Samsung A40 hat keine 160,-€ gekostet und ich bin hochzufrieden.
    Gruß Thomas

  4. #94
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    132

    Standard AW: Smartphone statt Kamera, wie macht ihr das?

    Naja, das hat meine Frau auch und gemessen an den Bildern vom S10 sind die Bilder vom A40 recht grottig. Haben wir im letzten Urlaub gut vergleichen können. Meine Frau hatte Bilder für ihre Arbeitskollegin gemacht und hat dann mein Bild vom gleichen Motiv gesehen. Von da an hat sie sich immer mein Bild schicken lassen. Da ich immer Handys mit Vertrag habe, ist da auch der preis nicht so dramatisch, für das S8 habe ich einige Monate nach Erscheinen 1 Euro bezahlt, weil gerade in der Woche das Apfelphone raus kam und deswegen die Samsungs gepusht wurden und für das S10 hab ich auch so um die 160 bezahlt.

  5. #95
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.926

    Standard AW: Smartphone statt Kamera, wie macht ihr das?

    Hallo agent_no6!

    Schau mal hier, da kannst Du dir alle Kameras, mit Deinen Anforderungen gefiltert, anzeigen lassen.

    Ich liebe meine DSLR, schleppe auch gern die gesamte Ausrüstung mit. Bei Wanderungen weiß ich schon vorher, welche Ausrüstung dabei sein soll und ich bevorzuge immer noch meine guten Festbrennweiten. Da ich das vorher entscheide und weiß, dass Kamera und z.B. eine Festbrennweite mit 180/2,8 mich mit ca. 3,2 kg belastet, kann ich mich nur bei mir selbst beschweren.
    Meine Frau macht wunderschöne Bilder mit ihrem Smartphone, nebenbei inzwischen mehr, als ich überhaupt noch fotografiere, ich bin, nach eigener Einschätzung, inzwischen in dem Alter angekommen, wo mir die Bilder im Kopf wichtiger sind, als die, in einem Diakasten, Album, Fotobuch oder auf einem elektronischen Medium gespeicherten. Muss halt Jeder für sich entscheiden.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  6. #96
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    41

    Standard AW: Smartphone statt Kamera, wie macht ihr das?

    Die Smartphone-Kamera ist einfach für den "mal eben schnell"-Schnappschuss. Man hat das Handy ja fast immer dabei und griffbereit. Mittlerweile kommen sogar "befriedigende" Bilder raus. Allerdings viel mit "smarter" Software hin gebogen, um die Unzulänglichkeiten des kleinen Sensors und der kleinen Objektive zu übertünchen. Das Ergebnis sind dann bei Aufnahmen in lichtkritischen Situationen Schärferänder, Bildrauschen und Grobkörnigkeit. Aber für "mal eben schnell" durchaus vertretbar.
    Meine DSLR-Ausrüstung kommt dann zum Tragen, wenn das Motiv es tatsächlich wert ist, sich damit zu beschäftigen, die richtige Belichtung, Brennweite, Blickwinkel, etc zu finden. Dafür braucht es aber Zeit und Muße. Dann entstehen aber auch Bilder, die man sich noch nach Jahren gerne ansieht. Und die dann auch die Stimmung des Motivs transportieren und so das Urlaubsbild auch ein Stück weit wieder das Urlaubsgefühl vermittelt.
    Oder wie es schon vor einiger Zeit im Thread als Beispiel genommen wurde: Ab und an ess ich auch mal beim Goldenen M, man wird auch satt und hat wieder Kalorien getankt. Trotzdem schmeckt ein selber gekochtes Essen einfach um Welten besser und hinterlässt ein deutlich befriedigenderes Gefühl.

  7. #97
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    126

    Standard AW: Smartphone statt Kamera, wie macht ihr das?

    Smartphone ist eine nette immer dabei Geschichte.... mehr nicht. Wenn ich ernsthaft fotografiere hätte ich gerne einen ordentlichen Sensor und eine Kamera die RAWs kann.

    Das

    www.annamariastein.de

    kann eben kein Handy. Ich hab meine DSLM immer im Urlaub dabei, nehme mir aber auch die Zeit um zu fotografieren und mache das nicht im Vorrübergehen.
    Ab März 2020 mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs


  8. #98
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.298

    Standard AW: Smartphone statt Kamera, wie macht ihr das?

    Das kann mit Sicherheit kein normales Handy.
    Aber das können auch mit einer guten SLR nur wenige. Denn dazu braucht man mehr als nur eine gute Kamera, viel mehr sogar.
    Tolle Bilder übrigens.
    Gruß Georg

    Name:  libelle.jpg
Hits: 0
Größe:  30,1 KB

    (von runterrechnen versaut)
    Geändert von raidy (12.11.2019 um 12:37 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  9. #99
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    41

    Standard AW: Smartphone statt Kamera, wie macht ihr das?

    Ist das jetzt nur die JPEG-Komprimierung oder ist das Bild im Original auch so grisselig und unscharf? Weil sowas kann ich mit meiner EOS 1200D und einem Billig-Tele auch ohne Probleme.


  10. #100
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.980

    Standard AW: Smartphone statt Kamera, wie macht ihr das?

    Hallo, die schlechtere Bildqualität der im Forum gezeigten Fotos, im Vergleich zu den Orginalfotos, liegt wohl an der Bildverkleinerung durch die Forensoftware zum hochladen der Fotos.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

Seite 10 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welche Endoskop Kamera ist geeignet ?
    Von Roadstar im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.04.2018, 08:38
  2. Wer hat eine Kamera am Pfrnak?
    Von Dieselreiter im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.05.2017, 15:18
  3. Einbau einer Kamera zur Grauwasserüberwachung
    Von pekl im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.05.2017, 16:39
  4. Kamera überwachung wird verboten
    Von willy13 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 307
    Letzter Beitrag: 16.12.2014, 23:06
  5. Rückfahr-Kamera-Systeme
    Von JakeTeaBarnes im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 00:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •