Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    18

    Standard Ein Traum wird war: 5 Wochen Roadtrip Norwegen/ Schweden - Auf der Suche nach Tipps -

    Hallo Zusammen,
    bisher war ich nur stille Leserin, nun erfüllt sich aber ein rieeeeesen Traum und wir planen einen Roadtrip nach Norwegen und Schweden für insgesamt 5 Wochen. Los geht es am 15. bzw. 16.08 bis 20.09.17. Da hier ja viele erfahrene Skandinavien-Urlauber unterwegs sind, würde ich gerne mal unsere bisher herausgesuchte Route unter die Leute bringen und Euch um Tipps bzgl. Stellplätzen, Sehenswerten etc. bitten.
    Gerne auch Ideen bzgl. der Route oder auch Kritik zur Machbarkeit in der Zeit. Ich bin so voller Vorfreude, da wird man schnell übermütig und mein Freund überlässt mir die ganze Planung!

    Erst einmal zu uns: Wir, dass sind mein Freund, unser Hund und ich. Wir haben einen alten Peugeot Boxer mit Camperausbau.
    Wir möchten am liebsten so wenig wie möglich auf Campingplätzen stehen und so oft wie möglich irgendwo kostenfrei. Wir möchten ja meist eh nur eine Nacht an einem Ort verweilen.

    Starten wollen wir mit der Fähre Rostock-Trelleborg über Nacht....Hin und Zurück inkl Kabine mit Hund 377€.... Oder ist es besser über die Brücken von DK aus zu fahren? Bei der Fähre von Puttgarden weiß ich nicht, ob Hunde da mit an Deck dürfen, sonst wäre das auch eine Option.

    https://www.falk.de/YX2A8T

    Geplant sind erstmal folgende Übernachtungsziele (je eine Nacht):
    1. Göteborg (in der Nähe)
    2. Oslo (in der Nähe)
    Fotostopp beim Vøringfossen
    3. Bergen (in der Nähe)
    4. Sognefjorden (wo sehenswert?)
    5. Geiranger Fjord (Campingplatz)
    Fotostopp Trollstigen
    6. Irgendwo vor der Atlantikstrasse oder Kristiansund
    7 Trondheim (in der Nähe)
    8 Brønnøsund - Torghatten besichtigen
    Fotostopp Sieben Schwestern Berge bei Sandnessjøen
    9 Mo i Rana (in der Nähe)
    Fotostopp Saltstraumen

    und noch eine Karte für die Lofoten und co.
    https://www.falk.de/75YUKM


    10 Bodø oder erst Überfahrt auf die Lofoten und dann dort übernachten?
    11-14 Auf den Lofoten dachte ich dann an 4 Nächte von Reine bis Digermulen ....in dem Routenplan sind die verschiednen Strände und Orte genauer verzeichnet, die ich als sehenswert herausgefunden habe.
    15 Ringstad (Veten)
    16 Hovden (allerdings weiß ich nicht mehr was ich da ansehen wollte )
    17 Andenes -Campingplatz (hier habe ich erstmal 2 bis 4 Tage geplant, weil wir die Walsafari machen wollen, aber da der Hundi nicht allein sein soll, macht jeder an einem Tag plus Extratage, falls wegen Seegang nicht möglich etc...)
    18 Abisko / Kiruna
    19 Jokkmok
    20 Slagnås
    21 Hammerdal
    22 Mora
    23 Karlstad

    Ich habe die Übernachtungsstopps nur so grob immer nach ca. 200 bis 400 km eingeplant.
    Oben im Norden wollen wir uns lieber ein paar Tage länger aufhalten, da ich schon häufig gelesen habe, dass die Chancen auf Nordlichter ab Ende August/Anfang September schon ganz gut stehen auf den Lofoten, Vesterælen und Absiko/Kiruna-----ich hoffe, wir haben Glück.

    Also ich würde mich sehr über Tipps zu kostenlosen Übernachtungsplätzen freuen. Wir möchten keine Luxus, lieber unsere Ruhe! Gerade in Schweden, wäre ich für Tipps über schöne einsame Stellplätze echt dankbar.
    Macht der Abstecher nach Ringstad/Hovden Sinn?
    Wo finde ich denn die Preise für die Fähren (ausser Bødø, die habe ich)
    Wie ist es mit Hund auf den Fähren?

    Wie ist das mit der Entsorgung von Grauwasser, Toilette und Frischwasser? Toilettenentsorgung habe ich jetzt schon oft gelesen - auf den Rastplätzen, Tankstellen aber Frischwasser und Grauwasser?

    Ach so, kann man dort irgendwo seine SodaStream Flaschen austauschen? Habe von SodaStream keine Antwort erhalten...

    Und jetzt ist mir noch was eingefallen...gibt es auf den CP immer Waschmaschinen und Trockner? Wir müssen ja mal waschen zwischendurch

    Fragen über Fragen ...ich hoffe, das war nicht so unhöflich und zu viel!
    Ich bin über jeden Tipp dankbar!

    Liebe Grüße

    Luzie
    Geändert von LuMoPaMa (26.07.2017 um 15:13 Uhr)

  2. #2
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    18

    Standard AW: Ein Traum wir war: 5 Wochen Roadtrip Norwegen/ Schweden - Auf der Suche nach Tipp

    Sorry, für etwaige Rechtschreibfehler...oder vergessene Buchstaben, wie ich bereits bemerkte :-D

  3. #3
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.915

    Standard AW: Ein Traum wir war: 5 Wochen Roadtrip Norwegen/ Schweden - Auf der Suche nach Tipp

    Da hast du dir ganz schön was vorgenommen, aber innerhalb 5 Wochen ist es leicht machbar.
    Nur: Tagesetappen von mehr als 200 Kilometer würde ich nicht planen.
    Wir waren vor 2 Jahren das letzte Mal in Norwegen und dafür habe ich einen Reiseführer "Mobil Reisen" aus dem Rau Verlag gekauft, der ist sehr hilfreich.
    Wenn ihr viel sehen wollt solltet ihr Hauptverkehrsstrassen meiden. Übernachten kann man in Norwegen überall wo es nicht ausdrücklich verboten ist.
    Das von mir in aller Kürze, ihr werdet hier noch sehr viele brauchbare Ratschläge bekommen.
    Eine weitere gut Informationsmöglichkeit bietet sich in YouTube. Gebe einfach Norwegen-Reisebericht ein, es kommen viele tausend Ergebnisse.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  4. #4
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.507

    Standard AW: Ein Traum wir war: 5 Wochen Roadtrip Norwegen/ Schweden - Auf der Suche nach Tipp

    Hallo Luzie, erste Rückfrage von mir :

    Alle notwendigen Papiere für Hund vorhanden und notwendige Maßnahmen durchgeführt ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  5. #5
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.291

    Standard AW: Ein Traum wir war: 5 Wochen Roadtrip Norwegen/ Schweden - Auf der Suche nach Tipp

    Hallo Luzie!

    Drei Dinge:

    1. Franz hat Recht, was die Tagesetappen angeht ( geh einfach von gefahrenen Durchschnittsgeschwindigkeiten unter 60 km/h ) aus, Du willst ja auch etwas von dem schönen Land sehen )

    2. Übernachtungsplatz an der Strasse von Valdal nach Andalsnes liegt bei N 62.24.59 E 7.38.28 ein Wanderparkplaz, an dem ich auch schon abseits der Strasse genächtigt habe, bevor es über den Trollstign ging.

    3. Vertrau nicht auf noch geöffnete Sehenswürdigkeiten, die saisonabhängig sind. Wir sind von Anfang August bis Mitte Oktober rund um Skandinavien unterwegs gesesen und hatten z.B. Anfang September schon das Problem, dass z.B. auf der 17 ( meiner Meinung nach, eine der schönsten Strassen an der norwegischen Küste), besser, die benötigten Fähren, schon auf Winterbetrieb umgestellt hatten. Da ist dann eben nicht alle halbe Stunde eine Fähre vorhanden, sondern die Fähre fährt evtl nur noch alle zwei bis drei Stunden.

    Ich denke, für spezielle Fragen schreibst Du einfach mal eine PN an Walter 7149. Walter ist vor Jahren nach Norwegen ausgewandert und lebt etwa 80 km SÖ von Trondheim in Selbu. Der hat schon oft Neulingen wertvolle Tips gegeben.

    Und noch etwas zu Bearbeitung Deiner Postings. Du kannst einen Post nachträglich noch bearbeiten. Dabei einfach "Bearbeiten" unter Deinem Post anklicken und Du kommst in die normale Editierebene. Wenn Du Deinen Post löschen möchtest, geht dasauch über diesen Button, dann ist unter dem Editierfeld noch ein Löschen-Button angeboten. Alles zunächst Wichtige kannst Du durch Lesen des ersten Links in meiner Signatur finden. Viel Spaß hier.

    PS gerade gesehen, Walter hat sich ja schon gemeldet. Kostenloser SP am Tryvansvatnet oberhalb von der Holmenkolen Wintersportanlagen ( 24 h kostenlos, aber ohne Alles ) Oslo kostet Maut, aufpassen, manchmal fährt man über die Stadtgrenze, ohne es zu merken und fährt wieder ein. kostet nochmal.

    Sognefjord Anfahrt über Bergen, Voss, Flåm , Aurland, entweder Aurlandsveg über den Berg nach Lærdal oder durch den Tunnel (24,6 km) ,ebenfalls nach Lærdal.
    Geändert von rundefan (26.07.2017 um 17:19 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  6. #6
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    18

    Standard AW: Ein Traum wir war: 5 Wochen Roadtrip Norwegen/ Schweden - Auf der Suche nach Tipp

    Hey Walter, jo, EU Ausweis ist da, Impfung ist auch aktuell, die muss ja nur aktuell sein, wenn der Hund durchweg geimpft ist, soweit ich das weiss. Wurmkur kommt ja erst 24h bis 120h vorher, also ja erst bei Abreise zuhause.

    Hey Franz, danke für deine Ratschlag schonmal. Dann werden wir uns eher auf 200 km beschränken und ggf. etwas weglassen. Bei Youtube schaue ich dann auch mal.

    Hey Werner, dir auch danke.
    Wir wollen eher Natur sehen und ich will viel fotografieren. Museen etc. interessieren uns eher weniger. Also bin ich für Tipps mit schöner Natur (ist ja wahrscheinlich überall schön ) dankbar. Muss auch keine Hotspot sein.

    Bin gespannt auf die weiteren Tipps

    Luzie
    Geändert von LuMoPaMa (26.07.2017 um 16:47 Uhr)

  7. #7
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.291

    Standard AW: Ein Traum wir war: 5 Wochen Roadtrip Norwegen/ Schweden - Auf der Suche nach Tipp

    Dann mal los!
    hier erste Kostproben Saltstraumen, von der Brücke aus fotografiert, da lohnt sich der Aufenthalt auf dem CP. Der Betreiber ist einer der Verrückten, die imSaltstraumen tauchen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 078  Saltstraumen bei Ebbe.jpg 
Hits:	338 
Größe:	79,5 KB 
ID:	24639 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_8250-01.jpg 
Hits:	338 
Größe:	69,8 KB 
ID:	24640

    kostenloser SP am Hurtigrutenmuseum in Stockmarkenes ( haben im Museum gefragt und durfte da kostenfrei stehen )

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_8092-01.jpg 
Hits:	332 
Größe:	38,6 KB 
ID:	24630

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 087 Svartisengletscher.jpg 
Hits:	333 
Größe:	51,1 KB 
ID:	24633 am Svartisengletscher

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 098 Fähre von Foroy nach Agskardet.jpg 
Hits:	329 
Größe:	54,0 KB 
ID:	24635 CP Foroy, ca. 5 km zum Svartisen-Gletscher

    Freistehen an der 705 ( einfach in eine Seitenweg an den Rand gestellt )
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_8399-01.jpg 
Hits:	332 
Größe:	54,1 KB 
ID:	24636

    Damit muss man aber auch rechnen ( im August unterhalb des Dalsnibba, also kurz vor Geiranger)
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	154.jpg 
Hits:	327 
Größe:	38,7 KB 
ID:	24632

    gKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	0077 -Trondheim Christiansborg.jpg 
Hits:	326 
Größe:	61,2 KB 
ID:	24631 Walter mit Annett und meiner Frau in Trondheim, Feste Chistiansborg, Foto entstand bei einer privaten Stadtführung im Februar 2014.
    Geändert von rundefan (26.07.2017 um 17:13 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  8. #8
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.507

    Standard AW: Ein Traum wir war: 5 Wochen Roadtrip Norwegen/ Schweden - Auf der Suche nach Tipp

    Hallo Luzie, ich vermute mal ihr reist zum ersten Mal nach Norwegen ?

    gemäß eures Mottos "Roadtrip" wollt ihr erstmal viel er"fahren" und Landschaften sehen.

    Mein erster Tipp wäre die norwegischen Nationalen Touristenrouten soviel wie möglich in die geplante Reiseroute mit einzubeziehen.

    Hier die Info dazu :

    - http://www.nasjonaleturistveger.no/de/routen

    Als beste Online-Karte für eine gute Reiseplanung und eventuelle Suche nach Übernachtungsplätzen würde ich empfehlen :

    - https://kart.finn.no/ mit "Flyfoto" oder "Hybrid" und richtig reinzoomen kann man fast die Bäume zählen.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  9. #9
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    18

    Standard AW: Ein Traum wir war: 5 Wochen Roadtrip Norwegen/ Schweden - Auf der Suche nach Tipp

    ohhh, ich bin jetzt schon begeistert...eine Frage reingestellt und dann gleich so nette Antworten. Danke schön Walter und Werner. Ihr seit alte Skandinavien-Hasen was? "Also nicht alt im Sinne von alt sondern von erfahren!"
    Ja, es ist unser erstes Mal dort oben. Bis Malmö und Umgebung waren wir schon, weiter nicht. Norwegen ist schon immer mein Traum, vor allem der Norden. Eure Tipps schaue ich mir gleich mal an.

    Schnee im August Werner?? Brauchen wir dann im August/September Schneeketten?
    Liebe Grüße von Luzie aus Niedersachsen

  10. #10
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.885

    Standard AW: Ein Traum wir war: 5 Wochen Roadtrip Norwegen/ Schweden - Auf der Suche nach Tipp

    Hallo Luzi,
    auch in Schweden gibt es neben den vielen Stell- und Campinplätzen sehr schöne kostenlose Rastplätze mit Toilette Entsorgung (Latrin) und manchmal auch mit Frischwasser,
    sonst bekommt man Frischwasser an der Tankstelle.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3219.jpg 
Hits:	71 
Größe:	51,0 KB 
ID:	24641Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3224.jpg 
Hits:	68 
Größe:	43,4 KB 
ID:	24642Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3336.jpg 
Hits:	65 
Größe:	42,2 KB 
ID:	24643

    Hier die Übersicht:
    http://www.schwedentipps.se/rastplaetze/
    https://trafikverket.ineko.se/se/rastplatskartor

    In Trollhätten haben wir eine Nacht mitten in der Stadt am Götakanal gestanden, gibt aber auch einen sehr schönen SP direkt am Kanal und nicht weit von Vattenfall.
    Den Vattenfall unbedingt besichtigen, wenn geht am Wochenende, dann öffnen die Vattenfaller die Schleusen - ein tolles Spektakel.

    Wenn ihr Göteborg besichtigen wollt, dann nehmt den Stellplatz in Kungälv am Götakanal, von da mit dem Bus für 510 Kr Tagesticket in die Stadt fahren.
    Achtung die Bushaltestelle hinter der Brücke neben der Tankstelle nehmen, die im Ort ist ein höherer Tarif.

    Na ja, empfehlen kann man noch sehr viel, Z.B das Badehaus in Warmbad, nur der SP im Hafen ist etwas unruhig, da kenn die Schweden jeden Abend zu gucken angefahren und irgendwann nervt das

    Oder der SP in Laholm mit herrlichem Panoramablick und nur 20 Fahrradminuten vom 12km langen Mellbystrand.

    Viel Spass
    Schöne Grüße
    Volker

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Urlaub in Schweden u. Norwegen
    Von im Forum Nordeuropa
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 14.04.2017, 19:57
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.12.2016, 18:56
  3. Qualität von Bürstner äußerst fragwürdig !!! Oder ein Traum wird wahr!! Ein Arto!!
    Von Mfpoldi im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.06.2014, 12:17
  4. Norwegen - Schweden - Deutschland und zurück
    Von walter7149 im Forum Wintertouren im Reisemobil
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.04.2014, 21:42
  5. Jedermannsrecht in Schweden, Norwegen und Finnland
    Von MobilLoewe im Forum Nordeuropa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2014, 16:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •