Seite 83 von 102 ErsteErste ... 33 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 830 von 1011
  1. #821
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    05.01.2016
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    44

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Naja, die große kostet halt 6000 Euro mehr und wie du schon schreibst, für ums Haus rum reicht uns die kleine.
    Für die längeren Touren nehmen wir sowieso das Wohnmobil.

    Grüße Ole


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Grüße Ole


    Adria Coral A670SL, 4,5t, 130PS, Bj. 2011, 200WP Solar, Goldschmitt Luftfeder

  2. #822
    Stammgast   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    503

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    An dieser Stelle kann ich auch bestätigen, dass dieses besondere Fahrgefühl einen Umstieg auf früher Gewohntes schwer sein wird. Nun bin ich seit 9 Monaten diese leise und kraftvolle Beschleunigung gewohnt und dies könnte ich wohl nur mit einem lauten 550 PS-Auto haben. Je länger ich meinen ipace habe, desto besser gefällt er mir. Nur die SUV-Höhe fehlt mir sehr, da ich diese im X5 gern mochte. Aber mal sehen, was Jaguar/Range-Rover bald bietet , da ich mich produktverpflichtet fühle kann ich nicht auf Tesla ausweichen.
    Ist es richtig, was der Spiegel über den I-Pace bezüglich der Ladetechnik schreibt? https://www.spiegel.de/auto/elektroa...e-40cf42be75b6
    Da steht am Schluss des Artikels, dass der I-Pace an der heimischen Wallbox nur maximal mit 3,6 kW nuckeln kann, kaum zu glauben.
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  3. #823
    Stammgast  
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    2.059

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Moin

    Zum ipace: mittlerweile geht etwas mehr (an Wechselstrom):

    https://edison.media/verkehr/jaguar-...aden/25207126/

    Mfg
    K.R.

  4. #824
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.350

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Seit Modelljahr 2021 kann der i-pace mit einer 11kW Wallbox betrieben werden, siehe hier Auszug:
    "Jaguar hat jetzt reagiert: Ab sofort wird der i-Pace serienmäßig mit einem 11 kW-Bordladegerät, was Kunden in Deutschland das dreiphasige Laden an einer entsprechenden Wallbox ermöglicht und deutlich kürzere Ladezeiten beschert: Pro Stunden können hier in einer Stunde nunmehr 53 Kilometer Reichweite geladen werden." (merkwürdige Rechtschreibung)
    Gruß Georg
    Change it, love it or leave it.

  5. #825
    Stammgast   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    503

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Ein kleines Update zum bestellten Mercedes B250e, ich hole ihn am 16.9. 2020 im Werk Rastatt ab. Er ist wohl schon am 24.8. fertig und ich hätte ihn auch frührer abholen können, aber wir wollen demnächst nochmal zwei Wochen mit dem Wohnmobil los.
    Meine Tochter hat inzwischen den VW ID3 bestellt und soll ihn am 22.12. bekommen, da wird es knapp mit den 16%.
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  6. #826
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    3.099

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Es wäre ja ein Jammer, wenn es mit neuen Produkten nicht mehr Neuentwicklungen und Verbesserungen geben sollte. Ich hatte mir ja einen 36 Amp.Anschluss installieren lassen und kann jetzt über Nacht problemlos voll laden.
    Zwei Dinge sind bei diesem Auto für mich hervorragend und zwar die tolle Beschleunigung und die Klimaanlage, welche auf Zeit eingestellt auch vor Abfahrt die Wunschtemperatur bereit stellt. Da ich beide Vorteile ständig sehr nutze habe ich eine Reichweite von ca. 280 km und dies reicht mir für meine Kurzstrecken. Entgegen meiner Gewohnheiten habe ich das E-Auto geleast und nach Ablauf der Leasingzeit werde ich mich neue orientieren.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  7. #827
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.929

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Interessant:


    https://www.spiegel.de/auto/elektroa...f-89475aadbe69





    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  8. #828
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    10.08.2020
    Beiträge
    7

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Ich konnte letzte Woche die Präsentation des Polestar 2 auf der Deutschland Tour verfolgen und empfinde das als interessantes Konzept, das wäre vielleicht etwas für mich.
    Auch die bisherigen Testberichte im Vergleich mit Tesla lesen sich positiv...
    Gruß, Lutz

  9. #829
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.350

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Video: Wenn ein E-Auto in Brand gerät

    Entscheidend dürfte folgender Satz sein: "Karl-Heinz Knorr, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes, der Deutschen Presse-Agentur: "E-Autos brennen zwar anders, aber für den Ausgang ist es nicht entscheidend, ob eine Hochleistungsbatterie oder 80 Liter Treibstoff an Bord sind.
    ..
    Beruhigend sei, dass die stark ätzende, toxische Flusssäure, die aus Lithium-Ionen-Batterien austreten kann, bei keinem der Empa-Versuche Konzentrationen im kritischen Bereich erreicht habe. "


    Gelöscht wird übrigens mit ganz normalem Wasser, nur dass man mehr braucht:
    ""Wenn wir bei einem Brand wissen, dass es sich um ein E-Mobil handelt, schicken wir gleich mal 5000 Liter mehr Wasser in Löschfahrzeugen mit raus", sagte Knorr: "Es kann sein, dass man mit 3000 Litern nicht hinkommt."


    Ich meine der wird ja wohl mehr Ahnung haben als eine BLÖD-Zeitung.

    Georg
    Change it, love it or leave it.

  10. #830
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.551

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Glückwunsch zum Stromer!
    Was verlangt Mercedes dann im Rundumsorglospaket für den SUV?



    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone

    https://www.auto-motor-und-sport.de/...c-mb-rent-abo/

    Da ist Steuer , Versicherung, Winterräder und alles Anfallende drin. Einmal 400 Tacken, danach 799 monatlich. Hört sich viel an, ist auch viel Geld, aber es geht um ein hochpreisiges, teilautonomes Auto mit voller Hütte. Verglichen mit meiner V Klasse ist die Nummer auf´s Jahr gerechnet um einiges günstiger.

    Der größte Vorteikl aber, ich kann jederzeit 3monatlich kündigen, was bei der derzeitigen Entwickliungsphase bei Elektrofahrzeugen von Vorteil ist. Der nächste EQ steht auf eigener Plattform und nicht auf der GLC Basis. Der EQS wird über 700km Reichweite haben, die Mittelklasse wird nachziehen. Da ist die Möglichkeit der Freiheit gut. Das Abo geht eh maximal 24 Monate. Dazu darf ich das Fahrzeug vermieten. So kann ich eventuell noch Kohle damit machen.

    Stell ich fest, das Verbrenner oder Hybrid derzeit besser in mein Leben passen, hab ich eine Hintertür.

    Ich rate jedem KEINE Probefahrt in solch einer Karre zu machen. Das Ding macht alte Männer geil.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

Seite 83 von 102 ErsteErste ... 33 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos
    Von raidy im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 1781
    Letzter Beitrag: 18.12.2019, 12:03
  2. Bei mir wurde schon (ich im WohnMobil schlafend) eingebrochen. Und bei Euch? Umfrage?
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 04.12.2016, 19:44
  3. Erfahrungen mit Elektro-Klapprädern
    Von schulfan im Forum Zweiräder
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 12:40
  4. Lithium LiFeYPO4 - Hat es einer von euch schon verbaut?
    Von Andi-Ela im Forum Stromversorgung
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 01:39
  5. Neues Elektro-Klapprad auf dem Markt
    Von Michael123 im Forum Zweiräder
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 14:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •