Seite 72 von 77 ErsteErste ... 22 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 LetzteLetzte
Ergebnis 711 bis 720 von 766
  1. #711
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.400

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Hallo,

    Sygic - Die weltweit erste Navigations-App mit E-Auto-Modus mit integrierten Ladestationen und Bezahlungsoption.

    - https://www.sygic.com/de/gps-navigat...m_content=ger#

    Wir sind bisher zufriedene Sygic-Nutzer und werden bei einer längeren Tour mit dem E-Kona den Sygic-E-Auto-Modus mal
    parallel neben der Hyundai-Navigation laufen lassen.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  2. #712
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.898

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Das ist doch mal eine coole Idee. Eine Navi App mit Bezahlfunktion für Ladestationen.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  3. #713
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Mein Ausflug in die E-Fahrerei wird demnächst vorbei sein.

    Das E-Fahren an sich ist super, sehr angenehm und echt klasse.
    Aber die Reichweiten sind halt noch mangelhaft bei halbwegs bezahlbaren Autos, wenn man seinen Tag nicht nach Lademöglichkeiten planen will, kommt man schnell an seine Grenzen.

    Da sich viel in kurzer Zeit bei mir geändert hat, fahre ich für einen Plug-In-Hybriden einfach zu viele Kilometer, vorwiegend Landstraße und Autobahn.
    In 4 Monaten habe ich gute 11.000 km gefahren, dafür ist ein PHEV nicht gemacht.

    Die Stärken des PHEV sind der Stadtverkehr, da schafft er bis 40 km.
    Landstrasse maximal 25-30 km.
    Autobahnfahrten quittiert er maulig mit 3,5 - 4 Liter Mehrverbrauch an Superbenzin für eine fast identisch lange Strecke.
    Und auf Grund seiner Schwere und Masse ist das 135 PS Motörchen nicht der Quell an Spritzigkeit.

    Von daher werde ich wieder auf einen spritzigen, modern-sauberen Verbrenner zurückgreifen und abwarten, was die Zukunft so bring - und wann Wasserstoff die E-Mobilität ablösen wird........
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  4. #714
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.895

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky
    Mein Ausflug in die E-Fahrerei wird demnächst vorbei sein.
    Von daher werde ich wieder auf einen spritzigen, modern-sauberen Verbrenner zurückgreifen und abwarten, was die Zukunft so bring . . .
    Na, da bin ich ja heilfroh, daß ich auf diesen Zug erst gar nicht aufgesprungen bin.-
    H.-Heinrich enntäuscht, jetzt Jan von nebenan mit seinem Ausstieg - nö, das alles brauch ich nicht.

    P.S.: Jan, das war aber nicht etwa der Grund, Dir diesen scheußlich, abschreckenden Avatar zuzulegen?
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  5. #715
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.133

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Ein PluginHybrid macht auch wirklich nur dann Sinn, wenn das Fahrprofil dazu passt. Wer öfters Langstrecken fährt ist damit nicht gut beraten.
    Wer wie ich zu fast 90% Kurzstrecken bis 50km fährt, für den passt es. Auch ein "normales" Elektroauto macht nur Sinn, wenn man nicht dauernd lange Strecken fährt.
    Bei mir passt es, ich würde ihn wieder kaufen.
    Es wundert mich allerdings, dass du nur auf rund 30km Landstraße kommst, ich schaffe fast immer die 50km.

    Gruß Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  6. #716
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    P.S.: Jan, das war aber nicht etwa der Grund, Dir diesen scheußlich, abschreckenden Avatar zuzulegen?
    Passt doch super: Mundschutzpflicht - erfüllt. Sonnenschein - Augenschutz durch Sonnenbrille. Lange keine Möglichkeit zum Frisör zu gehen - Frisur verstecken unter Basecap.

    So sieht der Corona-Frühling 2020 halt aus.

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Ein PluginHybrid macht auch wirklich nur dann Sinn, wenn das Fahrprofil dazu passt. Wer öfters Langstrecken fährt ist damit nicht gut beraten.
    Wer wie ich zu fast 90% Kurzstrecken bis 50km fährt, für den passt es. Auch ein "normales" Elektroauto macht nur Sinn, wenn man nicht dauernd lange Strecken fährt.
    Bei mir passt es, ich würde ihn wieder kaufen.
    Es wundert mich allerdings, dass du nur auf rund 30km Landstraße kommst, ich schaffe fast immer die 50km.

    Gruß Georg
    Georg, das stimmt genau, dass das Fahrprofil passen muss und das hat sich bei mir unvorhersehbarer Weise stark geändert.
    Reine Landstraße macht der Akku schnell schlapp. Viellicht das Gewicht? Ich habe die Top-Ausstattung.

    Und Mitsubishi hat sich gezeigt, genügt auch meinen Ansprüchen nicht wirklich in Hinsicht Verarbeitung und Material.
    Und wenn die Sonne draufknallt, stinkt es innen nach verbranntem Plastik.
    Da bin ich anderes gewohnt von Skoda, BMW & Co......... nicht mal der Duc mit Euraaufbau stinkt so......
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  7. #717
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    620

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    ... wann Wasserstoff die E-Mobilität ablösen wird........
    Gar nicht, denn Wasserstoff-Autos sind auch Elektroautos
    Viele Grüße,
    Kai-Uwe
    --------------------------------------------------------------------
    Unterwegs mit: Knaus Box Star Freeway 630 Kastenwagen
    So wird dein Wohnmobil smart

  8. #718
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.133

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Gestern hatte ich den 1000km, also habe ich mal getankt und kann jetzt eine genauere Energiebilanz abgeben.
    Bitte denkt daran, das Auto ist ein großer Bock mit fast 2t, also kein Kleinwagen.


    Getankt: 18,3l/1000km = 1,8l/100km (18,3l * 1,15€ = 21€)

    Stromzähler der "Wallbox", also inklusive aller Kabel/Ladeverluste: 238kWh/1000km (238kWh*24,9Cent/kWh (e-Auto Tarif) = 58,22€)

    In Summe also 7,92€/100km. Anbetracht der PKW-Größe also ein gutes Ergebnis. Insgesamt waren es 89% Elektroantrieb, 11% Benzin.

    Gefahren: Meistens Landstraßen so um die 80km/h, aber auch mal Autobahn meist 130km/h, einmal Test 170km/h.

    Auffälligster Unterschied zu meinem vorigen GLK : Das Fahrwerk des GLK ist um Welten besser, der Outlander ist schon etwas schwammiger. Das Auto ist nur bedingt für sportliche Fahrweise geeignet, das war mir aber vorher auf Grund von Fahrberichten schon bekannt. Komfort und Sitzkomfort sind gleichwertig.

    Ab Juli entfallen die direkten Stromkosten fast ganz, da dann weitere 10kWp auf dem Dach sind, die ich vorwiegend für Eigenverbrauch verwende.

    Damit beende ich jetzt auch das Thema Outlander und Energiebilanz, viel wird sich daran nicht mehr ändern.
    Ehrlich gesagt ist mir diese Kostenbilanz aber total egal, weil ich die Art des E-Fahrens eine tolle Art des Fahrens finde.
    Ein "nur" Benziner/Diesel kommt mir als PKW nicht mehr ins Haus.

    Gruß Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  9. #719
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.400

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Hallo Georg,

    wie hoch ist denn die Ladeleistung des Outländer an deiner Wallbox ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  10. #720
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.133

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo Georg,
    wie hoch ist denn die Ladeleistung des Outländer an deiner Wallbox ?
    Die "Wallbox" ist eine normale 230V Steckdose, die Ladeleistung max. 3.7kW, deshalb die "" . Ist aber für einen 14kWh Akku ausreichend.
    Eine Schnelllade-Wallbox lohnt sich für mich nicht.
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

Seite 72 von 77 ErsteErste ... 22 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos
    Von raidy im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 1781
    Letzter Beitrag: 18.12.2019, 11:03
  2. Bei mir wurde schon (ich im WohnMobil schlafend) eingebrochen. Und bei Euch? Umfrage?
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 04.12.2016, 18:44
  3. Erfahrungen mit Elektro-Klapprädern
    Von schulfan im Forum Zweiräder
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 11:40
  4. Lithium LiFeYPO4 - Hat es einer von euch schon verbaut?
    Von Andi-Ela im Forum Stromversorgung
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 00:39
  5. Neues Elektro-Klapprad auf dem Markt
    Von Michael123 im Forum Zweiräder
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 13:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •