Seite 78 von 92 ErsteErste ... 28 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 ... LetzteLetzte
Ergebnis 771 bis 780 von 917
  1. #771
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.289

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Werner,
    viel Freude am neuen Auto. Auch du wirst ganz sicher die Art des E-Fahrens lieben lernen.
    Allerdings musst du dich damit abfinden, dass viele dir erklären werden warum du es angeblich falsch gemacht hast.

    Berichte mal darüber wenn du ihn hast.
    Gruß Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  2. #772
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    493

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Danke Georg.
    Die Tests waren schon sehr interessant und ich habe das E-Fahren schon sehr genossen. Ich hätte auch ein reines E-Fahrzeug gekauft, aber die Anhängerkupplung war mir schon wichtig und das hätte die Sache schon sehr eingegrenzt, zumal ich kein 400 PS Fahrzeug wie von Tesla, Audi , Jaguar oder Mercedes haben wollte. Mein Tochter wir demnächst vermutlich den ID3 von VW bestellen, da bin ich sehr gespannt,er soll auch noch dieses Jahr geliefert werden. Da sie im Nachbarhaus auf unserem Grundstück wohnt, planen wir schon die gemeinsame Wallbox.

    @ Bernd
    Das die B-Klasse ev. 2025 ausläuft, war mir bekannt. Darum waren sie bei den Preisen vermutlich flexibler. Der vom Antrieb identische A 250 E ist z.Z kaum lieferbar, weil sie den wohl über eine günstige Leasingaktion verschleudert haben.
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  3. #773
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    626

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Für alle, die noch kein Elektroauto haben aber mit dem Gedanken spielen, sich eins anzuschaffen gibt es eine gute Nachricht: durch die erhöhte Förderung und die verminderte Mehrwertsteuer war es noch nie so günstig wie jetzt, in die E-Mobilität einzusteigen.
    Die neue Version des Renault Zoe gibt es NEU bereits ab ca. 13.000,- Euro zu kaufen. Dazu kommt allerdings eine monatliche Batteriemiete, die von der Fahrleistung abhängt.
    Persönlich finde ich den neuen ID.3 von VW auch sehr interessant. Wenn die bisherigen Informationen stimmen, hat VW da ein gutes Fahrzeug auf die Beine gestellt.
    Viele Grüße,
    Kai-Uwe
    --------------------------------------------------------------------
    Unterwegs mit: Knaus Box Star Freeway 630 Kastenwagen
    So wird dein Wohnmobil smart

  4. #774
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.853

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Zitat Zitat von UeberraschungsCamper Beitrag anzeigen
    Persönlich finde ich den neuen ID.3 von VW auch sehr interessant. Wenn die bisherigen Informationen stimmen, hat VW da ein gutes Fahrzeug auf die Beine gestellt.
    Was VW momentan für elektronische Probleme (Golf hat, kann ich mir nicht vorstellen, daß beim ID.3 alles rund läuft. Ich mag mich evtl täuschen...




    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  5. #775
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.859

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Was VW momentan für elektronische Probleme (Golf hat, kann ich mir nicht vorstellen, daß beim ID.3 alles rund läuft. Ich mag mich evtl täuschen...




    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone
    Ich war vor wenigen Wochen in der Autostadt in Wolfsburg, ein großer Teil in einer Halle widmet sich da der Elektromobilität. Es stehen mehrere ID3 da, leider alle abgesperrt. Ich wurde von einem Herrn der dort Dienst tat angesprochen. Dieser Herr war sehr angetan was sein Arbeitgeber da auf die Räder gestellt hat, seine Begeisterung für das Auto kam sehr gut rüber. Man setzt bei VW allergrößte Hoffnung in das neue Produkt und nach Sprücheklopfen hörten sich die Worte des VW-Mitarbeiters nicht an.
    Hoffen wir dass VW hier Nägel mit Köpfen gemacht hat.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  6. #776
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.289

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Eine Förderung macht nur Sinn, wenn das Geld auch überwiesen wird.
    Mein Auto wurde im Januar angemeldet, seither warte ich auf das Geld.
    Ich habe mein Geld bis heute noch nicht, obwohl ich am 14.4. einen Zuwendugsbescheid und 25.05.2020 einen Änderungsbescheid erhalten habe, dass auch die erhöhte Förderung bewilligt ist. Das BAFA reagiert nicht auch Rückfragen via Mail und Post. Die Hotline schaltet entweder gar nicht durch, oder bricht die Warteschleife einfach nach ca. 1 Stunde ab.
    Was will ich damit sagen: Wer knapp kalkulieren muss und sich ein Auto für 13.000€ inl. aller Förderungen kauft, braucht trotzdem genug Geld um lange, lange auf die Auszahlung zu warten.


    Gruß Georg
    Geändert von raidy (31.07.2020 um 16:14 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  7. #777
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    493

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Was will ich damit sagen: Wer knapp kalkulieren muss und sich ein Auto für 13.000€ inl. aller Förderungen kauft, braucht trotzdem genug Geld um lange, lange auf die Auszahlung zu warten.


    Gruß Georg
    Wie man in den diversen Foren nachlesen kann, sind 6 Monate Wartezeit bei der BAFA wohl Standard, die sollte man wohl einplanen. Die Befürchtung ist, dass mit Zunahme der erwartenden Anträge, es noch länger dauert.
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  8. #778
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.289

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Zitat Zitat von WeWe Beitrag anzeigen
    Wie man in den diversen Foren nachlesen kann, sind 6 Monate Wartezeit bei der BAFA wohl Standard, die sollte man wohl einplanen. Die Befürchtung ist, dass mit Zunahme der erwartenden Anträge, es noch länger dauert.
    "Wertes Finanzamt, die nächste fällige Abschlagszahlung rechnen sie bitte mit der BAFA ab, dort habe ich seit 6 Monaten noch einen Anspruch von 1975 €"
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  9. #779
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    493

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    So schlimm ist es doch auch nicht, da hast du Guthaben mit 0 % bei der BAFA. Bei der Bank gibt es
    - Zins .
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  10. #780
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.289

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Zitat Zitat von WeWe Beitrag anzeigen
    So schlimm ist es doch auch nicht, da hast du Guthaben mit 0 % bei der BAFA. Bei der Bank gibt es
    - Zins .
    Mir kann es egal sein.
    Aber wenn jemand jede Euro umdrehen muss und dann lange auf die Fördergelder warten muss tut es weh. Möglicherweise läuft sein Konto ins Minus, und da sind die Überzugzinsen immer noch sehr hoch. Mich ärgert auch nicht die Wartezeit, sondern dass sie einfach nicht darüber informieren. Es könnte ja auch eine falsche Überweisung sein und man wartet ewig. Nachher heißt es dann "warum haben sie sich nicht gemeldet?".
    Gruß Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

Seite 78 von 92 ErsteErste ... 28 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos
    Von raidy im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 1781
    Letzter Beitrag: 18.12.2019, 11:03
  2. Bei mir wurde schon (ich im WohnMobil schlafend) eingebrochen. Und bei Euch? Umfrage?
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 04.12.2016, 18:44
  3. Erfahrungen mit Elektro-Klapprädern
    Von schulfan im Forum Zweiräder
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 11:40
  4. Lithium LiFeYPO4 - Hat es einer von euch schon verbaut?
    Von Andi-Ela im Forum Stromversorgung
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 00:39
  5. Neues Elektro-Klapprad auf dem Markt
    Von Michael123 im Forum Zweiräder
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 13:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •