Seite 40 von 65 ErsteErste ... 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 650
  1. #391
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.799

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Ich habe mich doch nicht beschwert, dass ich den Verbrauch habe, sondern nur berichtet, wieviel ich verbrauche, denn dies ist hier doch das Thema
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  2. #392
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.066

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Hallo Hans-Heinrich!

    Ich wollte sicher nichts zu Deiner Fahrweise schreiben, das ist allein Dein Vergnügen. Ich war mir aus diversen Testberichten nur sicher, dass der Jaguar bei "normaler" Fahrweise einfach mit weniger Energiebedarf auskommen kann.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  3. #393
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.485

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Hans-Heinrich, der iPace ist halt ein Sportwagen, den Mann dann auch so fährt, anders halt, als einen SUV.
    Von daher alles gut.
    Aber dann ist das Ziel „Sparen“ ja auch nicht gewollt.
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  4. #394
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.021

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    So langsam wird's interessant!

    VW bietet neuerdings seine Kleinstwagen-Serie "Up" auch elektrisch an (auch bei Seat und Skoda). Reichweite bis zu 260 km, Preis ca. EUR 20.000. Das werde ich mir bei Gelegenheit mal anschauen (und ausprobieren).

    Seitdem ich im Unruhestand bin beschränkt sich meine jährliche PKW-Fahrleistung auf ca. 4.000 km mit einem Radius von etwa 100 km.

    Schaun'mer mal - dann seh'ma schoo... (Weisheit vom Münchner Viktualienmarkt)
    Geändert von goldmund46 (04.01.2020 um 17:53 Uhr)
    Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd...

    (arabische Weisheit)

  5. #395
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    462

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Ein Artikel aus der Praxis, der mich bekräftigt, das Thema erst einmal mit einem PlugIn anzugehen:

    https://www.focus.de/auto/elektroaut..._11514889.html
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  6. #396
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.066

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Wenn ich so etwas lese, denke ich mir nur, dass Walter7149, bzw. seine Partnerin, einen vollständig anderen Beitrag schreiben könnte. Sie ist ja innerhalb von 3,5 Monaten eine deutliche Fahrleistung hinter sich gebracht ( siehe Beitrag #361 ). Vorteil in vielen nordischen Ländern ist allerdings, dass es den Begriff der Schieflast eigentlich nicht gibt. Über die Strompreise dort muss man ja nicht reden, ist halt nicht mit D zu vergleichen.

    Würde sich für uns überhaupt ein Elektro-Auto lohnen, wäre es ein BEV, also ein rein elektrisch betriebenes Fahrzeug. Nur, warum soll man für max 2000 km/Jahr überhaupt ein anderes als das bisher vorhandene Familienauto "Suzuki Swift" kaufen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  7. #397
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.799

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Hallo Werner aus Isernhagen
    dieser Artikel trifft den Nagel genau auf den Kopf. Dem habe ich überhaupt nichts hinzuzufügen, denn es entspricht auch meiner Erfahrung und Einstellung.
    Ohne Reserveautos mit Diesel, würde ich den schönen ipace nicht fahren wollen und bin mir jetzt schon ziemlich sicher, dass ich an diesem schönen Jaguar nicht hängen bleiben werde.
    Heute bin ich über die A 2 mal zu einem Mediamarkt gefahren mit einer Maximalgeschwindigkeit von 150 kmh (wenn es ging)
    Habe gerade nachgesehen über die App in meinem Eierphon, dass ich mit einem kW/h genau 2,29 km fahren konnte. Und in den VK-Prospekten wird einem vorgekaukelt, dass man mit diesem Auto fast 500 km fahren könnte. Die spinnen doch alle ! Und vornweg die Damen und Herren aus der Politik, denen wieder einmal völlig die Praxis fehlt.
    Geändert von golfinius (04.01.2020 um 19:47 Uhr)
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  8. #398
    Kennt sich schon aus   Avatar von paul1973
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    426

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    tja, das kommt dabei raus wenn man zu geizig für einen Tesla ist
    Bei einem Fahrprofil von ca 1300 km geht doch kein normal denkender Mensch hin und kauft sich ein E Auto mit Schnarchlader. Da sollte es schon ein Tesla mit größtmöglichem Akku und vor allem mit dem Supercharger Ladenetz sein.
    Geändert von paul1973 (04.01.2020 um 19:54 Uhr)

  9. #399
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.485

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Vollstromer sind in meinen Augen keine Alternative (noch wohl länger nicht) für Langstreckenfahrer.
    Da wird der Diesel aus Reichweiten- und Kosten-/Nutzengründen noch lange nicht abgelöst werden.

    Wer die 400 km maximal am Stück für Hin- und Rückfahrt als Strecke hat, für den wäre ein großer Vollstromer eine Alternative.
    Wer immer nur Kurzstrecken fährt, für den wäre ein kleiner Vollstromer die Alternative.
    Wer überwiegend Kurzstrecken fährt und ab und zu mal Langstrecken, der ist wohl mit einem Plug-In-Hybriden gut bedient.

    Und wer nicht wirklich ein neues Auto benötigt, der bleibt einfach bei seinem jetzigen Wägelchen
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  10. #400
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.221

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Hallo, ich habe den Artikel auch schon heute nachmittag gelesen und kann mich einigen Kommentaren die solch einen unsachlichen schlecht recherchierten Beitrag von einem unvorbereiteten sogenannten "Autoexperten" nur anschließen.

    Und genauso unintelligent handelt auch H-H, der sich lieber seinen BMW X5 wieder holen sollte und wie immer gewöhnt durch die Lande rasen soll,
    denn richtig intensiv hat er sich mit der Fahren eines E-Autos noch nicht beschäftigt.

    Gerade als Wohnmobilreisender ist man es doch gewöhnt mehr oder weniger lange Tagesetappen zu planen und Übernachtungs-Stellplätze zu suchen.

    Außerdem wurden hier auch schon Navigationsvarianten speziell für E-Autos genannt, wo man die Route mit den notwendigen Ladestopps hervorragend planen kann,

    wenn man es denn ernsthaft will.

    Außerdem bietet fast jedes E-Auto eine Navigation an, die mögliche und notwendige Ladestopps vorausplant.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

Seite 40 von 65 ErsteErste ... 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos
    Von raidy im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 1781
    Letzter Beitrag: 18.12.2019, 11:03
  2. Bei mir wurde schon (ich im WohnMobil schlafend) eingebrochen. Und bei Euch? Umfrage?
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 04.12.2016, 18:44
  3. Erfahrungen mit Elektro-Klapprädern
    Von schulfan im Forum Zweiräder
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 11:40
  4. Lithium LiFeYPO4 - Hat es einer von euch schon verbaut?
    Von Andi-Ela im Forum Stromversorgung
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 00:39
  5. Neues Elektro-Klapprad auf dem Markt
    Von Michael123 im Forum Zweiräder
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 13:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •