Seite 47 von 65 ErsteErste ... 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 650
  1. #461
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.280

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Zitat Zitat von rocco81 Beitrag anzeigen
    ...Seither zapfen wir günstigen Überschussstrom, praktischer Weise ist der Stom nachts wenn das Auto lädt am günstigsten.
    Und wieder eine Einschränkung.
    Ich muss dann laden, wenn ich Strom brauche und dass geht bei vielen nun mal nicht nur Nachts.
    Wenn alle ein E-Auto mit deutschen Mixstrom fahren, schaden sie der Umwelt z.Z. mehr wie mit Verbrennern.
    Auch BKW´s abgeschaltet werden, holt man den benötigten Strom aus den Nachbarländern und die werden keine BKW´s abschalten.

    Fazit: Ich werde mein Euro 4 PKW weiterfahren und beim Wohnmobil habe ich ja ab Frühjahr Euro 6d-Temp. Dann fahre ich z.Z. noch am Umweltfreundlichsten.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser behindertengerecht, angepasster Bürstner und bald mit einem Euro 6d-Temp Carado/ Clever unterwegs.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  2. #462
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.725

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Warum ich trotzdem lieber völlig anders antworte!
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?
    Warum ich trotzdem lieber völlig anders antworte!
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  3. #463
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    05.01.2020
    Beiträge
    21

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Und wieder eine Einschränkung.
    Hä? Grundsätzlich kann wann und wo ich will Laden.
    Nachhause kommen, anstecken, um alles andere kümmert sich die Wallbox.
    Diese weiß die Strompreise einen Tag im voraus und ist so klug die die günstigsten Zeiten zu Nutzen.

    Unser Diesel Bus ist nicht so klug, mit dem muss ich immer extra an die Tankstelle fahren.
    Wenn es billig Tanken sein solll muss ich selbst nach der günstigsten Tanke suchen.

    Dann fahre ich z.Z. noch am Umweltfreundlichsten.
    Autofahren war nie, und wird vermutlich nie Umweltfreundlich sein.

    Wenn alle ein E-Auto mit deutschen Mixstrom fahren,
    Der österreichische schaut aber viel besser aus
    Strom kann, und wird immer mehr, aus Wind und Sonne gewonnen. Auch in D. https://www.destatis.de/DE/Themen/Br...g/_inhalt.html

    Wem dass nicht reicht, der kann sich eine PV Anlage installieren.
    Mit selbstproduziertem Strom vom eigenen Dach fährt es sich am Besten. Noch dazu sehr günstig und steuerfrei, aber bitte nicht weitersagen weil wenn jeder...

  4. #464
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.221

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Hallo, damit wir mal wieder zum Thema kommen !!!

    Heute Vormittag haben wir mal eine "Stausituation" simuliert :

    Für längeres Stehen im Stau oder woanders hat der E-Kona extra eine Funktionstaste "Hold". Da bleiben alle Funktionen, wie Heizung/Klima, Radio usw. aktiv, nur irgendetwas summt noch ca 10 min und schaltet dann aus. Nach dem drücken der "Drive"-Taste kann man sofort losfahren, was beim Verbrenner dem Einlegen eines Vorwärtsganges
    entspricht.

    Bei Außentemperaturen um 0°C, eingestellte Innenraumtemperatur 20°C, Autoradio an um Verkehrsindos zu bekommen

    "Staubeginn"........... 11.00 Uhr , noch 58 % Batteriekapzität( Tankfüllung)
    "Stauende" ........... 12.00 Uhr, da öffnete sich das Garagentor und der E-Kona wurde, nein, nicht reingeschoben, sondern reingefahren.

    Wer traut sich zu, zu schätzen wieviel Prozent Batteriekapazität wurden verbraucht ?

    Wer hat eventuell eine vergleichbare Zahl für einen Verbrenner, mit 1 Stunde Motorlauf im Stau + Heizung + Radio oder ähnliches ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  5. #465
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    621

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen

    Bei Außentemperaturen um 0°C, eingestellte Innenraumtemperatur 20°C, Autoradio an um Verkehrsindos zu bekommen

    "Staubeginn"........... 11.00 Uhr , noch 58 % Batteriekapzität( Tankfüllung)
    "Stauende" ........... 12.00 Uhr, da öffnete sich das Garagentor und der E-Kona wurde, nein, nicht reingeschoben, sondern reingefahren.

    Wer traut sich zu, zu schätzen wieviel Prozent Batteriekapazität wurden verbraucht ?

    ...
    Ich schätze 3%-5% (bei der 64 kWh Batterie)
    Viele Grüße,
    Kai-Uwe
    --------------------------------------------------------------------
    Unterwegs mit: Knaus Box Star Freeway 630 Kastenwagen
    So wird dein Wohnmobil smart

  6. #466
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.061

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    @rocco81
    Vergiss Deine Argumentation, solange hier User nur ihre Gründe gegen ein e-Auto schreiben und dabei noch nicht einmal bereit sind, in andere Richtung zu denken, als die ideologisch gefärbten Meldungen ihrer bevorzugten Tages-/Wochenzeitung ihnen vorsetzt. Wer z.B. schon extra einen neuen Thread aufmacht, muss wohl unbedingt seine Ansicht weitergeben.

    @ walter7149
    Ich sag jetzt mal einfach: der Kona hat in der Stunde sicher weniger als 0,6 kW verbraucht, das sollte bei Deinem(Annetts Auto) mit 64 kW-Akku also etwa 1% Verlust ausgemacht haben, also Akkustand (CoC) 0 ca. 57 %.
    Hier als Info für Interessierte ein Test von Nextmove, einem Elektro-Auto Verleihbetrieb in Leipzig, bzw. als Firma sind die Bundesweit in mehreren Standorten vertreten. Der Test fand mit einem Kia E-Niro bei -5° C statt, der Firmenbesitzer übernachtete in seinem Auto.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  7. #467
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.596

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Es müssen aber Leute damit anfangen sonst wird nie etwas daraus.
    Danke, das wollte ich auch gerade schreiben. Klar gibt es noch Probleme. Die gab es am Anfang der Handy Zeit auch. Trotzdem haben sich die Handys/Smartphones durchgesetzt. Und gerade die Pioniere der Anfangszeit haben die Entwicklung nach vorne getrieben.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  8. #468
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.280

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    ...Wer z.B. schon extra einen neuen Thread aufmacht, muss wohl unbedingt seine Ansicht weitergeben.
    Werner, der war gut.
    Ich will Euch nicht die Laune versauen und habe mir gedacht: Lass die Vorturner unter sich und ob es denn eine Kür gibt, dass glaube ich nicht.

    So jetzt bin ich raus, aus diesem E-Kindergarten.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser behindertengerecht, angepasster Bürstner und bald mit einem Euro 6d-Temp Carado/ Clever unterwegs.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  9. #469
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.221

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Hallo Werner, ich bin erstaunt wie gut informiert du bist im Vergleich zu manchen anderen die es einfach nicht wahr haben wollen, immer wieder mit ihren

    unsachlichen Beiträgen ihre Informationsdefizite hier zur Schau stellen und nichts dazu lernen wollen.

    Du hast Recht mit deiner Schätzung, welche ja in dem Link auch bestätigt wird.

    Genau 1% Stromverbrauch aus dem 64 kW Akku des E-Kona sind 0,64 kWh.

    Könnte man das mit einem Diesel-PKW vergleichen, wären das 0,1 LiterDK/h. Ich weiß aus eigener Erfahrung, das ein PKW-Dieselmotor im Stand
    zwischen 0,5 - 1 LiterDK pro Stunde braucht. Das wären also das 5 bis 10 fache im Vergleich zum E-Auto.

    Sollten bei uns die Außentemperaturen mal noch wesentlich tiefer sein, werde ich diese "Stausimmulation" nochmal machen.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  10. #470
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    723

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Den Vergleich mit dem Diesel-Pkw habe ich jetzt nicht verstanden?

    Der Elektriker verbraucht also 1 % seiner Accukapazität in einer Std. mit Heizstrom im Stau. Wenn ein Diesel-Pkw, der einen 64 Liter-Tank hat, nun in einer Std im Leerlauf z. B. 0,64 Liter verbraucht , dann sind das doch auch 1 % seiner Energiekapazität?

    Was für eine Heizung hat der Kona eigentlich? Ist das schon eine Wärmepumpe?

    Tom

Seite 47 von 65 ErsteErste ... 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos
    Von raidy im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 1781
    Letzter Beitrag: 18.12.2019, 12:03
  2. Bei mir wurde schon (ich im WohnMobil schlafend) eingebrochen. Und bei Euch? Umfrage?
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 04.12.2016, 19:44
  3. Erfahrungen mit Elektro-Klapprädern
    Von schulfan im Forum Zweiräder
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 12:40
  4. Lithium LiFeYPO4 - Hat es einer von euch schon verbaut?
    Von Andi-Ela im Forum Stromversorgung
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 01:39
  5. Neues Elektro-Klapprad auf dem Markt
    Von Michael123 im Forum Zweiräder
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 14:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •