Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 9 von 26 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 251
  1. #81
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    109

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Bernd, die 175Tkm gelten für ein sehr großes E-Auto im Vergleich zu einem sehr kleinen Verbrenner, und zwar bei Annahme des US Strommixes! In quasi jeder anderen Konstellation sieht das Verhältnis deutlich mehr zugunsten des E-Autos aus. Es gibt also praktisch keine Situation mehr in der ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor über die Lebenszeit eine besser CO2 Bilanz hat.

  2. #82
    Kennt sich schon aus   Avatar von scubafat
    Registriert seit
    27.03.2014
    Ort
    97320
    Beiträge
    210

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    War nicht die eigentliche Frage wer hier ein Elektroauto fährt?

  3. #83
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.609

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Walter, Du denkst daran, wenn Du meine Antwort auf den Link von Oliver "bewertest"?

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    ... Jeder sollte so seine Beiträge schreiben, als wenn ihm sein Gesprächspartner direkt gegenüber sitzt ...

    Gruß Bernd
    Bernd ,ich stell mir immer vor, daß du mir gegenüber sitzt.

    Aber du fährst ja lieber in die Wüste und liebst wahrscheinlich Wüstensand in den Schuhen und im Womo, was ich aber gar nicht ab kann,

    lieber in den Schnee fahre, der ist hier sauber und verschwindet ganz von allein.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  4. #84
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.937

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Was noch keiner gerechnet hat,
    die CO2 Bilanz für die erforderliche Infrastruktur
    Ladesäulen, Kabelherstellung und die Verlegung der millionen Kabel km die erforderlich sind.

    Ich sehe für die Elektroautos auch eine Zukunft, nur nicht auf "Deubel komm raus" und nicht als "Allheilmittel",
    da hilft auch kein Schönreden, denn auch die vielen Nebeneffekte und Nachteile, vor allen bei der Rohstoffgewinnung sollte man nicht Vergessen.

    Da sind andere Ansätze das CO2 zu Verringern wesentlich Umweltschonender zu Realisieren.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  5. #85
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.572

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Das Thema ist zu komplex für einfache Antworten. Wer von uns vermag das in allen seinen Facetten überblicken?

    Emissionen entstehen auch bei Elektroautos. Denn die Kohle- und Gaskraftwerke, die in Deutschland immer noch den meisten Strom erzeugen, haben Schornsteine. Die ökologische Gesamtbilanz ist daher durchaus umstritten. Das geht vom Raubbau der Rohstoffe, bis hin zum aufwendigen Bau der Batterien, derzeit überwiegend in China. Die erzeugte Elektrizität muss auch in die Ökobilanz der E-Autos einfließen, nur alternativer Strom bringt eine gute Bilanz. Der Strom aus der Steckdose ist da nicht die Lösung. Die immer dickeren Batterien verschlechtern auch die Ökobilanz, da diese erst nach weit über 100.000 Kilometern rentabel werden. Und vieles mehr.

    Wer weiß, wer weiß, ob das Elektroauto derzeit hinsichtlich der Ökobilanz unter dem Strich nicht ein Nullsummenspiel ist. Es gibt noch viel zutun.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (26.11.2017 um 21:20 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #86
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    109

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Sorry Bernd, aber das ist Bullshit. Genau die Argumente die du bringst hat die MIT Studie ja betrachtet und entsprechend bewertet. Großer Akku, US Strommixes, alles drin.
    Und das ist nur die CO2 Bilanz. Bei den anderen, lokal wirkenden Giftstoffen wie NOx ist die Lage ohnehin klar.
    Und natürlich gibt es umfassende Ökobilanzen, z.B. für die Mercedes B-Klasse. Kann ich mal raussuchen wenn es dich ernsthaft interessiert.

  7. #87
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.572

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    O.K. Bullshit ist auch eine Art von Diskussionskultur.

    Eine Studie ist besser als die andere, je nach Auftraggeber.

    Das ich mich auf die Stromerzeugung in Deutschland bezogen habe, hast Du gelesen?

    Wer hat die Ökobilanz für die Mercedes B-Klasse erstellt?

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (26.11.2017 um 21:55 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #88
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    651

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Richtig Bernd,
    Bullshit ist nicht die feine englische Art.

    Aber denke nach.........

    Die Stromerzeugung in Deutschland und die daraus resultierende Öko Umlage für den kleinen Verbraucher ist ein Witz!
    Wir zahlen im Monat bei vergleichbarer Belegung über die Jahre in der Pension meiner Frau ( durchschnittlich 40 Dauergäste) derzeit 460 € im Monat.

    Das entspricht ca. dem doppelten, was wir vor 10 jahren monatlich, bei gleicher Belegung, an Stromkosten monatlich bezahlt haben! (236 €).

    Im gleichem Atemzuge habe ich 2 Süddacher und trotz Erfahrungen aus dem Womobereich noch keine Solaranlage auf dem Dach.
    Das hat Gründe ( der Dachstuhl muss erst gemacht werden) insgesamt ein Vierseitenhof mit 2 Süddächern, rund 1000 m² Dachfläche.

    Das Ganze wäre super, wenn es bereits gute Speichermöglichkeiten gäbe.
    Dann wären auch sinnhaft mehrere Elektroautos sinnvoll.

    Die Aktion über einige Staplerbatterien habe ich durchgerechnet und verworfen.
    Mfg. Frank

  9. #89
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.572

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Frank, weitgehende Zustimmung, aber ein anderes Thema. Übrigens, ich bin Stromproduzent mit meiner Solaranlage.

    Ich lese viel über die Elektromobilität, auch viel widersprüchliches. Irgendwie kommt es mir vor, dass viele Nebelkerzen gezündet werden. Wie bereits geschrieben, ein komplexes Thema.

    Dennoch, mein Bauchgefühl sagt, Elektroautos sind ein sinnvoller Weg.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  10. #90
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    109

    Standard AW: Wer von euch hat schon ein Elektro-Auto?

    Dass die CO2 Bilanz des US Strommixes schlechter ist als die des deutschen Mixes weißt du aber bestimmt.

    Und das Verkennen von Fakten ist auch eine Diskussionskultur.

    Zur B-Klasse: Studie wurde von der Freien Universität Brüssel durchgeführt. Siehe z.B. hier: https://www.econaut.ch/oekobilanz-de...enzinvariante/

Seite 9 von 26 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos
    Von raidy im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 1404
    Letzter Beitrag: 03.10.2019, 13:43
  2. Bei mir wurde schon (ich im WohnMobil schlafend) eingebrochen. Und bei Euch? Umfrage?
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 04.12.2016, 18:44
  3. Erfahrungen mit Elektro-Klapprädern
    Von schulfan im Forum Zweiräder
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 11:40
  4. Lithium LiFeYPO4 - Hat es einer von euch schon verbaut?
    Von Andi-Ela im Forum Stromversorgung
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 00:39
  5. Neues Elektro-Klapprad auf dem Markt
    Von Michael123 im Forum Zweiräder
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 13:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •