Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    8

    Beitrag Nachträglicher Einbau eines elektrischen Dachlüfters

    Hallo zusammen,

    habe mit großem Interesse die verschiedenen Beiträge zur Nachrüstung von elektrischen Dachlüftern gelesen.
    Habe großes Interesse an einem Fantastic Vent 6040.
    Da ich meine vorhandene Dachluke nicht verwenden kann, muß ich eine neue Öffnung ausschneiden.Mein Dach ist komplett 90 mm stark und leicht gewölbt.Das Dach auszuschneiden dürfte kein Problem sein.Aber, wie verkleide ich das herausgeschnittene Innenleben des Daches?Gibt es so etwas wie eine Kasette für die Innenverkleidung?Oder muß man da etwas basteln?
    Wer hat da Erfahrungen oder Ideen?
    Freue mich auf jede Antwort
    Gruß,Tompie
    z.Zt.in Irland

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Nachträglicher Einbau eines elektrischen Dachlüfters

    Tompie, erkundige Dich hinsichtlich der Dachstärke, ob der Einbaurahmen passt. Ich bin mir nicht sicher, aber 90 mm kann m.E. der Rahmen nicht.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #3
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    8

    Standard AW: Nachträglicher Einbau eines elektrischen Dachlüfters

    Hallo Bernd,
    vielen Dank für den Hinweis.Ich habe trotz verschiedener Versuche nirgendwo ein Maß für einen Einbaurahmen gefunden.Hast du eine Idee?
    Vielen Dank
    Thomas

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Nachträglicher Einbau eines elektrischen Dachlüfters

    Thomas, gefunden habe ich das Maß auf die Schnelle auch nicht. Vielleicht mal bei http://www.dometic.de/ anrufen oder per Mail nachfragen.

    Übrigens, den Innenausschnitt kann man mit dem Klebe- und Dichtungsmaterial versiegeln.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #5
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    8

    Standard AW: Nachträglicher Einbau eines elektrischen Dachlüfters

    Hallo Bernd, Danke dir für deine Mühe.
    Viele Grüße aus Belfast
    Thomas

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.06.2017, 00:38
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.02.2016, 09:10
  3. Gedanken zum Einbau eines Wechselrichters
    Von Frenzi im Forum Stromversorgung
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03.11.2013, 17:25
  4. Dachklimaanlage, nachträglicher Einbau
    Von Achim1101 im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 14:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •