Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    masure
    Gast

    Standard Rückruf Gasventil/GOK Regler an Campingfahrzeugen

    Habe die Suche bemüht und unter Rückruf nichts gefunden.
    Geändert von masure (11.07.2017 um 10:16 Uhr)

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.120

    Standard AW: Rückruf Gasventil an Campingfahrzeugen

    Das ist doch schon kalter Kaffee. Erinnerst du uns jetzt alle sechs Monate daran? Kann man das irgendwie abbestellen oder so?

  3. #3
    masure
    Gast

    Standard AW: Rückruf Gasventil an Campingfahrzeugen

    Du mußt es ja nicht lesen.
    Btw, bei diesem aktuellen Beitrag werden auch die betroffenen Modelle erwähnt.
    Gelegentlich muß man auch den Text lesen,
    nicht nur die Überschrift.......
    Aber so weit bist Du wohl nicht gekommen, dazu hättest Du den Text lesen müssen,
    aber dafür hats wohl nicht ganz gereicht.

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von fritzontour
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Hämbörch
    Beiträge
    393

    Standard AW: Rückruf Gasventil an Campingfahrzeugen

    Zitat Zitat von Sky Traveller Beitrag anzeigen
    Das ist doch schon kalter Kaffee. Erinnerst du uns jetzt alle sechs Monate daran? Kann man das irgendwie abbestellen oder so?
    Sagt mal.... Als Niederrheiner bin ich aber gechillter... Diese Meldung ist doch erst eine Woche alt und ich habe sie zum ersten Male gelesen. Es ist doch nicht schlimm solche Infos weiter zu geben.

    Hey Phil, komm 'runter..! Im ÖD geht man doch nicht gleich an die Decke
    Viele Grüße aus dem Norden
    Fritz

    Nur tote Pferde schwimmen mit dem Strom ....

  5. #5
    masure
    Gast

    Standard AW: Rückruf Gasventil an Campingfahrzeugen

    Servus Fritz,

    genau für solche Leute wie Dich oder auch für User, die erst neu ins Forum gekommen sind,
    habe ich den aktuellen Link eingesetzt.
    Aber dann kommen solche "Spezialisten" und regen sich auf, weil sie glauben schon mal
    hier oder woanders darüber gelesen haben.
    Es wäre doch viel schöner, wenn sie wie jeder andere auch die Information
    zur Kenntnis nehmen würden und gut ists.
    Aber nein, da muß man unbedingt erstmal seine eigene Dämlichkeit demonstrieren
    anstatt einfach die Überschrift des nächsten Beitrags zu lesen
    und es dabei belassen.
    So ein Verhalten führt nur dazu, dass User, die sich gerne in einem Forum,
    gelegentlich auch mit hilfreichen Beiträgen, engagieren,
    früher oder später aus dem Forum ganz zurück ziehen oder nur noch mitlesen.
    Das kann doch nicht der Sinn eines guten Forums sein.
    Es sei denn, man geht in ein Forum, nur um andere User mit dämlichen,
    ironischen, sarkastischen usw. Bemerkungen zu verletzen.
    Leider nimmt solch ein Verhalten hier in diesem Forum in letzter Zeit spürbar zu.
    Zumindest habe ich das Gefühl, dass einige wenige glauben, sich auf diese Art
    hier profilieren zu müssen.
    Dir noch einen schönen Tag.

  6. #6
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Rückruf Gasventil an Campingfahrzeugen

    Hallo Peter,

    schreib doch einfach das nächste Mal besser um was es dir eigentlich geht. Zum Beispiel: "Rückruf/Austausch GOK-Ventil Gas-Aussensteckdose".

    Dann würde der Phil (und alle Anderen) gleich sehen, ob er betroffen ist oder nicht.

    Wer hat schon eine GOK-Aussensteckdose im Mobil? 1% der Foristen?

    Grüße, Alf

  7. #7
    masure
    Gast

    Standard AW: Rückruf Gasventil an Campingfahrzeugen

    Alf,
    Du hast Recht, ich habe es, hoffentlich nun verständlicher, ausgebessert.
    Ich bin halt kein "Inschenschör", für mich ist ein Gasventil ein Gasventil.
    Auf jeden Fall wird von mir, mit allem was mit Gas zu tun hat, ein äußerst sorgfältiger Umgang gepflegt.
    Wie viele User davon betroffen sind, kann ich als Laie nicht beurteilen.
    Aber es scheinen ja etliche Hersteller in letzter Zeit diese Dinger verbaut zu haben.
    Und wenn ich mit meinem Thread auch nur einen einzigen Leser vor Schaden
    bewahren könnte, hätte sich doch das Einsetzen dieses Links gelohnt.
    Ich meine ja nur.
    Geändert von masure (11.07.2017 um 10:08 Uhr)

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von Intruder
    Registriert seit
    09.01.2014
    Ort
    0,0,0 Frankfurt/Main
    Beiträge
    152

    Standard AW: Rückruf Gasventil an Campingfahrzeugen

    Danke fürs posten! Safety First!

Ähnliche Themen

  1. Ducato Rückruf pünktlich zu Weihnachten
    Von gewezet im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 11.06.2016, 23:43
  2. Rückruf Knaus BoxStar 600 und 630
    Von BRB-Stefan im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 14:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •