Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Kennt sich schon aus   Avatar von Hundefreund
    Registriert seit
    07.04.2016
    Ort
    bei Regensburg
    Beiträge
    155

    Standard AW: Unterschiede von GPS-Ortungssystemen..

    Zitat Zitat von womooli Beitrag anzeigen
    Damit du nun den Standort in der App sngezeigt bekommst wird bei dem Gerät auf dem die App ist natürlich eine Datenverbindung gebraucht. Ohne die geht es nicht.
    *Shame on me*. Ja, war heute mit der Daten-Simkarte aus dem Tablet (im Handy) unterwegs. Auch wenn ich dort heute im Höllbachtal nur schwache EDGE-Verbindung hatte, die auch manchmal abgerissen ist, das Tractive hat grossteils funktioniert! Und dann sehr genau die aktuelle Position meiner Hündin angezeigt. Der Akku scheint recht lang zu halten. Hab es am Samstag vollgeladen, heute Di. war der Akkustand noch bei 30%. Das Live-Tracking hatte ich auf der Fahrt dorthin schon ausprobiert. Hat sogar im Auto prima funktioniert. Ich konnte auf dem Wischfone am Beifahrersitz immer unsere Position sehen.

    OT Hab heute wild Sim-Karten getauscht.. Die Sim-Karte aus dem Tablet ins Wischfon. Ins Tablet die Daten Sim für Schweden von Three.co.uk. Meine Telefonie-Simkarte ins ältere Nokia, das normalerweise das Job-Handy ist. Und ein Uralt-Samsung-Schiebe-Handy wieder zum Leben erweckt, das jetzt als Job-Handy herhalten muss.
    Zum Glück ist alles gut gegangen. Denn ich musste teilweise mit Simkarten-Adaptern arbeiten. Dabei hab ich schon mal ein neuwertiges Tablet geschrottet, als ein Stück des Adapters im Slot abgebrochen ist und die Pins gekillt hat. Den Slot gab es nur in Verbindung mit der kompletten Platine, so habe ich es für kleines Geld halt nur noch WLAN-fähig verkauft, denn Reparatur wäre unrentabel gewesen..

    Und noch'n OT.. Ich überlege ja, dieses Vibra-Halsband zu kaufen. Es lässt sich leider nur über 230V laden. Würde so ein billiger 200W Wechselrichter fürs Womo dafür reichen?
    Gruss Thomas

    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

  2. #22
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: Unterschiede von GPS-Ortungssystemen..

    Hallo Georg.
    Mal wieder sehr schön und für Laien verständlich die Technik erklärt, so wie wir dich kennen

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, dass diese Frequenz nicht in allen Ländern erlaubt ist( siehe hier)
    Diese Seite kannte ich noch nicht, aber als Schnurlos-Beauftragter kann ich sagen:
    Keine von den angegebenen Frequenzen sind in Deutschland für die private Nutzung erlaubt.

    Für die "Radiomarkierung von Tieren" sind andere Frequenzen vorgesehen,
    mit ganz geringen Sendeleistungen, und die spezielles Empfangsequipment erfordern.

    Ich möchte kurz den Tracker vorstellen, den ich in Betrieb habe:

    Er ist ein einem Fahrrad-Rücklicht eingebaut
    Nachdem er mit SMS-Kommandos konfiguriert wurde, muss man nur noch per Mobilfunkverbindung drauf zugreifen.
    Da der Traffic sehr gering ist, benutze ich dafür die bekannte Netzclub-SIM, wo man jeden Monat 100 kostenlose MB zur Verfügung hat.
    Im täglichen Betrieb verursacht die Steuerung und Abfrage daher keine Zusatzkosten.

    Zur Steuerung gibt es dann eine Smartphone-App für Android und iOS:





    Unter Real-Time sieht man den letzten Standort, bevor der GPS-Empfänger aus Spargründen und bei Unbeweglichkeit in den Schlafmodus ging.
    Die Adresse ist zwar nicht richtig, ganz recht gut getroffen.



    Ein virtueller Zaun ist möglich bis zu einem Radius von 5km



    Ansonsten gibt es zahlreiche Dinge zum Einstellen



    Der Tracker hat ein eingebautes Mikrofon, das erst per Kommando freigeschalten wird.
    Wenn man den Tracker anruft, kann man dann die Umgebung abhören.
    Umgekehrt hat der Tracker eine SOS-Taste, um eine Sprechverbindung via Mobilfunk zum Remote-Handy aufbauen zu können.
    Wenn man sich im Web-Portal einloggt, sieht man die Infos entsprechend komfortabler und übersichtlicher.
    Das Portal kostet nichts. Der Akku verliert am Tag ungefähr 10%

    Ich finde, das ist ein interessantes Funktionsangebot für 60€.....

    Ich benutze den Tracker als Diebstahlschutz fürs neue Fahrrad, man kann ich auch genauso gut in einem Auto oder Womo deponieren.

    Zitat Zitat von Hundefreund Beitrag anzeigen
    "Outback" war heute z.B. eines der Donau-Seitentäler hier in der Oberpfalz. Mit keiner Sim-Karte von verschiedenen Providern(D1, O2) hatte ich dort jemals Empfang..
    Es gibt in Deutschland mehr Funklöcher als man meint.
    Ich treffe mich gelegentlich mit echten Mobilfunk- und IT-Cracks aus der Provider und Anwender-Szene.
    Weil beim Treffer immer jeder an seinem Streichelcomputer und Taschen-Rechner rumgefummelt hat, hat man ein Treffpunkt mit Bewirtung gewählt, wo keines der drei (vormals vier) Netze funktioniert
    Das Funkloch ist übrigens an der B37 zwischen Bad Dürkheim und Kaiserslautern.
    Geändert von Funkbudenfahrer (04.08.2017 um 21:18 Uhr)
    Achim

  3. #23
    Stammgast   Avatar von Provencale
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Saar-Pfalz / LK Kaiserslautern
    Beiträge
    924

    Standard AW: Unterschiede von GPS-Ortungssystemen..

    Gibt eine aktuelle Meldung zu Trackern :
    Link
    Link

    Betrifft alle Traker die Montitoring / Mikrofon können
    Wenn ich mal helfen kann meldet euch einfach - ich bin zwar kein Experte, aber Gespräche zwischen Ahnungslosen sind immer spannend Ich leg hier ein paar Kommas ab falls im Text welche fehlen bitte selbst anbringen ,,,,,
    Immer öffter mit einem TI-Ossihühmer vorwiegend in Frankreich unterwegs
    Gruß
    Horst

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 10:57
  2. Solarpanel - Wie groß sind die Unterschiede?
    Von Frenzi im Forum Stromversorgung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.07.2016, 20:37
  3. Unterschiede zwischen Promobil life und life+
    Von Paul auf Reisen im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.02.2016, 20:47
  4. Automatische Sat Anlagen - Was sind die Unterschiede?
    Von woslomo im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 10:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •