Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27
  1. #11
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    16.09.2013
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    27

    Standard AW: Welche Papiere brauche ich zur Zulassung?

    Die Tricks funktionieren nur kurzfristig:
    Ein Nachbar von mir hatte ein richtiges Konto angegeben, aber keine Deckung.
    Es kam sofort jemand von der Gemeinde, der die Nummernschilde "entstempelt" hat. Der Nachbar wurde schriftlich über die Zwangsabmeldung informiert.
    Gleichzeitig wurde die Versicherung informiert, die dann die Deckungszusage aufgehoben hat.
    Also wer mal Spass haben will, kann sich hier austoben.

    Manfred


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard AW: Welche Papiere brauche ich zur Zulassung?

    Ich hab' von Fällen gehört, wo das Ordnungsamt mit Krallen ankam, um die Räder zu blockieren.
    Andere haben an den ventilen herumgefummelt, so daß die Reifen platt wurden, wenn man los fuhr.

    Meistens haben aber die Ordnungshüter die KFZ gar nicht gefunden, weil die unterwegs waren, wohlweislich + vorausschauend . . .
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  3. #13
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.376

    Standard AW: Welche Papiere brauche ich zur Zulassung?

    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen
    Und wie? Wo bleibt der Datenschutz?
    Ist außerdem eine Farce: Ich kann sofort nach Anmeldung das Konto löschen . . .

    Datenschutz bei der Prüfung ob ein angegebenes Konto existiert?

    Noch nie gehört.


    Gruß

    Frank

  4. #14
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.439

    Standard AW: Welche Papiere brauche ich zur Zulassung?

    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen
    Und wie? Wo bleibt der Datenschutz?
    Keiner wird gezwungen ein Auto anzumelden
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Vanagaudi
    Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    694

    Standard AW: Welche Papiere brauche ich zur Zulassung?

    Man kann die einmal erteilte Abbuchungsgenehmigung auch wieder entziehen. Geht völlig problemlos und wird ohne weiteres akzeptiert. Man muss anschließend nur daran denken, die Kfz-Steuern regelmäßig zu überweisen. Eine Erinnerung wird nicht verschickt, außer nachträglich als kostenpflichtige Mahnung.

  6. #16
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Welche Papiere brauche ich zur Zulassung?

    Das sind Probleme... Ich habe in den letzten rund 1 1/2 Jahren drei Fahrzeuge selbst zugelassen. Ohne SEPA-Lastschriftmandat geht das nunmal nicht.

    Zitat: "Um ein Fahrzeug zulassen zu können, muss für die Einziehung der Kraftfahrzeugsteuer von Ihnen bei der Zulassungsbehörde ein SEPA-Lastschriftmandat (Formular 032021) abgegeben werden (§ 13 Abs. 1 Kraftfahrzeugsteuergesetz (KraftStG)." Quelle: http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen...euer_node.html

    Übrigens, im Zuge der Dateneingabe durch den Sachbearbeiter der Zulassungsstelle macht das "System" eine Plausibilitätsprüfung.

    Jetzt wird hier spekuliert dies zu umgehen, ich fasse es nicht. Will man sich der Steuerpflicht entziehen?

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (01.07.2017 um 18:17 Uhr) Grund: Links eingefügt
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Breisgauer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    1.516

    Standard AW: Welche Papiere brauche ich zur Zulassung?

    Zitat Zitat von Vanagaudi Beitrag anzeigen
    Man kann die einmal erteilte Abbuchungsgenehmigung auch wieder entziehen. Geht völlig problemlos und wird ohne weiteres akzeptiert. Man muss anschließend nur daran denken, die Kfz-Steuern regelmäßig zu überweisen. Eine Erinnerung wird nicht verschickt, außer nachträglich als kostenpflichtige Mahnung.
    Ich muß ja immer eine Einzugsermächtigung abgeben, die ich dann am Folgetag per Fax widerrufe. Geht problemlos. Na ja, einmal wollte das Finanzamt das damals nicht akzeptieren, da mußte ich mich dann an die Oberfinanzdirektion wenden.

    Ist eine blöde Sache, aber ich finde das Verhalten des Staates hier geradezu unverschämt. Man wird pauschal verdächtigt, die Steuern nicht zu bezahlen (so steht es im Merkblatt dazu). Ich würde akzeptieren, wenn man die erste Rate direkt bei Zulassung zahlen müßte. Aber da wurde ja eine derart komplizierte Kfz-Steuer Regelung geschaffen, daß das so schnell oftmals gar nicht geht.

    Nun ja, dann eben mit Bürokratie hin und her. Würde man nett fragen und KONKRETE Vorteile erklären (das Land spart X€ p.a. oder so und fördert damit z.B. zusätzlich Zebrastreifen). Aber Zwang und pauschale Verdächtigung mag ich nicht.
    Gruß Eike
    _________________________
    Bürstner Nexxo 690G

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard Welche Papiere brauche ich zur Zulassung?

    Zitat Zitat von MobilLoewe
    . . . Jetzt wird hier spekuliert dies zu umgehen, ich fasse es nicht. Will man sich der Steuerpflicht entziehen?
    Bernd, auf eine solch provozierende, irreführende, oberlehrerhafte, törichte Frage antworte ich nicht, empfehle Dir aber dringlichst den Post # 17 genauestens durchzulesen u. versuche bitte auch, diesen zu verstehen.

    Übrigens, ich fahre seit 1970 KFZ, alle möglichen Typen und habe noch nie eine Mahnung bekommen oder nicht meine Steuerschuld = Bringeschuld versäumt . . .

    Das nur mal ganz nebenbei an Bernd, der sich erlaubte, hier etwas von "Steuerpflicht entziehen" zu faseln.

    Vergiß nicht: Post # 17 lesen + verstehen bitte
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  9. #19
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Welche Papiere brauche ich zur Zulassung?

    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen
    Bernd, auf eine solch provozierende, irreführende, oberlehrerhafte, törichte Frage antworte ich nicht, ...
    Toni, warum fühlst Du Dich angesprochen und xxxxxxx hier, wenn Du garnicht antworten willst?

    Mehr will ich dazu nicht schreiben.

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (01.07.2017 um 21:27 Uhr) Grund: Zitat eingefügt
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  10. #20
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Welche Papiere brauche ich zur Zulassung?

    Irgendwie verstehe ich nicht, wo das Problem dabei ist, dass uns der Staat den tollen Service des Bankeinzug anbietet.

    Geht doch alles wie von selbst ... und kostet nicht extra.

    Wo ist das Problem?

    Grüße, Alf

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2015, 21:39
  2. Zulassung für 8 Personen?
    Von Flymuckl im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2014, 00:24
  3. Zulassung Chausson Flash 07 auf Ford
    Von Andrea im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •