Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 91

Thema: Noch ohne ...

  1. #11
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    29.06.2017
    Beiträge
    166

    Standard AW: Noch ohne ...

    Hallo Uwe,

    vielen Dank für den Link.

    Herzliche Grüße
    Margot

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.296

    Standard AW: Noch ohne ...

    Zitat Zitat von Aussteigerin Beitrag anzeigen
    Ich weiß um die Männerdomäne hier und man möge mir als Frau (noch dazu nicht mehr die Jüngste) verzeihen sollte ich die eine oder andere dämliche Frage haben.
    Servus Margot,

    das ist so nicht ganz richtig - ich habe nun schon einige Damen kennengelernt, die die Womo-Hosen angehabt haben. Die sind halt alleine oder mit den Enkerln (und hin und wieder mit dem Mann) nach dem pfeiff-dich-nix-Prinzip herumgedüst.

    Mach den nächsten Schritt und hab Spaß dabei!
    Liebe Grüße, Peter


  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von Aycliff
    Registriert seit
    26.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    338

    Standard AW: Noch ohne ...

    Moin Moin Margot,

    wenn Du noch gar keine Erfahrung hast, solltest Du nicht gleich ganz aussteigen oder für längere Zeit unterwegs sein, sondern erstmal (in der Neben- und in der Zwischensaison) im Laufe eines Jahres verschiedene Wohnmobile mieten. Damit kannst Du ganz gut klären, was Du braucht und was Dir gefällt - oder auch eben nicht.

    Toi toi toi

    Gruß

    Aycliff
    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt wie es ist, dann müssen wir alles verändern.
    (di Lampedusa)

  4. #14
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    29.06.2017
    Beiträge
    166

    Standard AW: Noch ohne ...

    Moin Acliff, danke für deinen Tipp,
    vom Aufbau her weiß ich was ich will und was vorhanden sein sollte.
    Dagegen habe ich im Moment noch keine Plan was die Motorisierung angeht. Ford weiß nicht so recht.... bin ich eigentlich kein Freund davon... Fiat habe ich absolut keine Ahnung.... fahren kann ich bis zu einen 7,5 t (dankt des alten FS ) .

    Herzliche Grüße Margot

  5. #15
    masure
    Gast

    Standard AW: Noch ohne ...

    Servus Margot,
    an was für einen Aufbau hast Du denn gedacht ?
    (Ich bin nicht neugierig, ich will nur immer alles wissen.)
    Ford kann ich durchaus empfehlen,
    allerdings nur die zwillingsbereiften mit dem 140 PS Motor und 140 PS ab 2012.
    Die waren von der Motorenmalaise nicht betroffen.
    Wir hatten einen TEC Freetec 598 von 2007, ein Alkovenmodell mit Rundsitzgruppe im Heck.
    Da hat man das Schlafzimmer auf der Galerie und das Wohnzimmer im Heck:
    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...USED&fnai=prev
    Er hat uns über 7 Jahre und über 70 000 Km nie im Stich gelassen und läuft heute
    noch ohne mullen und knullen bei den neuen Besitzern jedes Jahr mindestens 1 x nach Spanien und zurück.
    Ist allerdings nicht winterfest und der Aufbau enthält Holz und Styropor.
    Zwillingsbereifung fand und finde ich heute noch gut.
    Zwillingsbereifung ist "der Allrad des armen Mannes", weil da 4 Räder an der Hinterachse die Fuhre vorwärts treiben,
    auf der ja bekanntlich fast immer das Hauptgewicht der ganzen Fuhre liegt.
    Zwillingsbereifung gibt es auch bei Reisemobilen auf Mercedes.
    Geändert von masure (04.07.2017 um 13:54 Uhr)

  6. #16
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    29.06.2017
    Beiträge
    166

    Standard AW: Noch ohne ...

    ach Peter ich habe gerade einen halben Roman geschrieben und als ich fertig war, war er wech.... ich hab da wohl eine falsche Taste gedrückt. Die Antwort kommt aber noch ich muss nur mal

    Servus Margot

  7. #17
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    29.06.2017
    Beiträge
    166

    Standard AW: Noch ohne ...

    Servus Peter,

    es ist keine Neugierde sonder es ist Wissensdurst

    Aufbau möchte auf keinen Fall eine Alkofen oder Hubbett. Ich liebäugle mit Concord, Phoenix oder Niesmann&Bischoff. Sehr wichtig ist mir Solar und eine extra Dusche.

    Was den Ford betrifft habe ich nicht gerade eine fröhliche Erinnerung. Ford Transit umgebaut als Wohnmobil. War aber schon im letzten Jahrhundert. Wir sind zu Viert mit dem Transit nach Griechenland gefahren (Auto war nur zur Fahrt gedacht weil es einen Kühlschrank hatte und 2 Personen im Heck schlafen konnten). Wir waren noch nicht aus München heraus bemerkten wir der Kühlschrank läuft nicht, gut, waren die Getränke eben nicht kühl. Bei der Heimfahrt sah die Sache dann noch etwas anders aus. Da blieb der Schwimmer im Kraftstofftank immer hängen und wir wurden langsamer und langsamer. Stehen bleiben, mit dem Schraubenschlüssel an den Tank klopfen und weiter ging die Fahrt. Leider war es alle 50, 60, 70 km fällig. Überholen war nicht wirklich angesagt. Zum fahren haben wir uns abgewechselt und ich bin schon km lang hinter einem LKW nachgefahren und wusste es muss bald die Autobahn kommen. Die Strasse wurde zur Autobahn ich angesetzt zum überholen und als ich auf gleicher Höhe war verlor ich an Geschwindigkeit und musste zusehen das ich überhaupt wieder hinter dem LKW auf die rechte Seite gekommen bin. Alles reine Nervensache... aber es hat mich geprägt mich nicht für Fords zu interessieren.
    Ich weiß es ist eine Ewigkeit her und ich will dem Fabrikat auch nichts wegnehmen aber für mich war es ein bleibendes Erlebnis.

    Servus Margot

  8. #18
    masure
    Gast

    Standard AW: Noch ohne ...

    Servus Margot,
    ich denke, bei diesen Marken, da wirst Du auch am ehesten das für Dich passende finden.
    Wenn ich es richtig verstanden habe, kommt dann nur ein TI (Teilintegrierter) oder ein VI,
    also ein Vollintegrierter für Dich in Frage.
    Diese Marken sind, was die Qualität in den letzten Jahren betrifft,
    über jeden Zweifel erhaben.

    Und ja, über Ford legen wir lieber den Mantel des Schweigens,
    denn auch ich habe früher mit dieser PKW Marke ähnliche Erfahrungen gesammelt,
    übrigens genauso wie mit Opel.
    Als PKW kamen sie danach niemals wieder ins Haus.
    Solche und ähnliche Erlebnisse prägen fürs ganze Leben,
    zumindest mich.
    Dann wünsche ich Dir viel Glück und viel Erfolg, auf was Du vor dem Kauf achten mußt,
    weißt Du ja jetzt.
    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...=MH&usage=USED
    Bei N&B scheinen ja schon ein paar brauchbare Angebote dabei zu sein.
    Empfehlenswert sind natürlich MB mit Wandlerautomatik.
    Und auch bei Concorde sind einige ganz brauchbare Angebote dabei:
    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...=MH&usage=USED
    Geändert von masure (06.07.2017 um 06:11 Uhr)

  9. #19
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.296

    Standard AW: Noch ohne ...

    Zitat Zitat von Aussteigerin Beitrag anzeigen
    Aufbau möchte auf keinen Fall eine Alkofen oder Hubbett. Ich liebäugle mit Concord, Phoenix oder Niesmann&Bischoff. Sehr wichtig ist mir Solar und eine extra Dusche.
    Hallo Margot,

    du rückst nur sehr langsam heraus mit den Details ... ... vielleicht solltest du auch einmal abstecken, wieviele Personen auf die Reise(n) mitkommen sollen. Bisher hast du nur von dir geschrieben - Partner, Kinder, Enkelkinder, Solo? Das wären schon Entscheidungskriterien. Du hast ja ein paar teure Probanden aufgezählt, aber wenn man alleine oder nur gelegentlich zu zweit unterwegs ist, wäre ein Kastenwagen durchaus eine Option.
    Ad extra Dusche: Bei den Kastenwägen gibt es die sgt. "Raumbäder", also Nasszellen, die in den Wohnbereich hineingehen und bei Bedarf mit einer Lamellentüre abgegrenzt werden. Kann durchaus reizvoll sein.

    Was die Betten betrifft - nicht jeder mag Alkoven, aber viele Womos haben auch zusätzliche Hubbetten zu den normalen im Heck, also sollte man das Hubbett nur dann negieren, wenn man nie mit extra Passagieren rechnen muss.

    Zum Thema "Solar" solltest du dich auch etwas tiefer in die Materie einlesen - es ist nicht so, dass man automatisch wochenlang autark sein kann, nur weil man ein Solarpanel am Dach hat. Da wird auch (oder gerade) bei Händlern viel Unfug erzählt (meist aus Unwissenheit, manchmal zur Gewinnmaximierung).


    LG, der andere Peter

    PS: Auch wenn dein Beitrag verschwunden ist - die Forumssoftware legt eine Kopie an, die man abrufen kann.
    Liebe Grüße, Peter


  10. #20
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.859

    Standard AW: Noch ohne ...

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Hallo Margot,

    du rückst nur sehr langsam heraus mit den Details
    Hallo,

    das Wichtigste von allem ist deine finanzielle (Un-)Abhängigkeit.

    Du bekommst deutlich andere Ratschläge, wenn dir ein paar Zehntausender mehr egal sein können oder wenn du "nur" ein paar Zehntausender zur Verfügung hast

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neu und (noch) ohne WoMo
    Von Zackenknecht im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.01.2018, 10:44
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 30.06.2016, 06:51
  3. Neu noch ohne Womo
    Von Quinto im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.07.2015, 19:35
  4. Der Neue aus NRW - leider "noch" ohne Mobil
    Von Kjell-FYR im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 17:18
  5. Neu hier und noch ohne Wohnmobil ..
    Von ApfelRalf im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 15:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •