Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 86
  1. #51
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    309

    Standard AW: Go Box - Wie anbringen?

    Ja die Höhe war bisher auch ein Grund nicht mehr nach A zu fahren. Man kann so ungefähr den doppelten Spritpreis durch die Maut rechnen.

  2. #52
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Go Box - Wie anbringen?

    Wenn man Österreich auf der Tauernautobahn durchquert um nach Italien oder Slowenien zu kommen wird es per GoBox in der Tat sehr kostspielig, über den Brenner ist es etwas billiger, aber dafür sehr nervenaufreibend. Speziell den Brenner kann man jedoch sehr leicht mautfrei umfahren, bei der Tauernautobahn ist es schwieriger. Mit einem Wohnmobil über Obertauern und den Katschberg zu fahren ist kein reines Vergnügen. Und am Ende steht man, wenn man nicht aufpasst, vor dem Karawankentunnel, der kostet auch was.
    Man braucht sich jedoch nicht wundern wenn man den Aufwand betrachtet der beim Bau dieser Verbindungen getrieben wurde.
    Ich werde nächste oder übernächste Woche evtl. in die Steiermark fahren. Am bequemsten ginge das über Autobahnen. Aber will ich überhaupt auf Autobahnen da hinfahren? Ich glaube, eher nicht, ich kenne die Landstrassen da hin und will die landschaftliche Schönheit genießen. Mein Mobil ist (noch) ein 3,5-Tonner, also würde das Pickerl reichen. Im nächsten Jahr wird es zum 3,85-Tonner gemacht und da werde ich selbstverständlich eine GoBox mitnehmen um schnell mal auf eine Autobahn ausweichen zu können.
    Aber zur Frage nach der Anbringung: Es sollte doch nicht schwierig sein das Ding irgendwo an die Windschutzscheibe des Ducato zu kleben, oder?

    Übrigens: Einen Teil der Mautkosten in Österreich kann man eliminieren wenn man im Land tankt. Diesel ist dort um ein paar Cent je Liter billiger als bei uns und wesentlich billiger als in Italien.
    Einen anderen Aspekt gibt es auch noch: Auf Landstrassen kommt man durch Ortschaften mit herrlichen Wirtshäusern, nicht vergleichbar mit Autobahnraststätten. Die österreichische Gastronomie ist nicht zu verachten, es werden dort die besten Schnitzel weltweit gebacken.
    Geändert von Waldbauer (08.10.2017 um 19:52 Uhr)
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  3. #53
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Go Box - Wie anbringen?

    k28 hat geschrieben:
    "Die Brennerstraße ist aktuell gesperrt.Aber die Strecke war ja auch nicht der Inhalt meiner Frage...
    die für mich zur Zufriedenheit beantwortet wurde.Bin wech... "

    Servus Klaus,
    wie wars in Südtirol,
    warst Du zufrieden mit der Erwerbsprozedur der GoBox an der Grenze ?
    Wir reisen ja mehrmals im Jahr durch und nach Ö und genießen die problemfreie und entspannte
    Reise auf der Brennerautobahn, insbesondere auch die Brennermaut,
    wenn man rechts an der GoBox Spur durchfahren kann, ohne erst lange an der Zahlstelle stehen zu müssen.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  4. #54
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.509

    Standard AW: Go Box - Wie anbringen?

    Hallo Franz, ich hab die die erste Erfahrung mit der Box sammeln können. Das ist schon alles in Ordnung. Die Box hat sich leicht mit einem stumpfen Messer von der Scheibe ablösen lassen und man kann das Klettband sogar aufheben, wie ich aus dem Forum erfahren habe. Ich hab es leider weg geschmissen. Bei diesem enormen Aufwand für die Schaffung der Straßen ist die Maut wohl berechtigt und von mir akzeptiert. Was mich jedoch sehr stört, ist der gewaltige Unterschied zwischen der Gebühr für einen 3,5 t und jetzt meinem 4 t (oder 4,5t) Da ich mich jetzt als LKW-Fahrer (4,5 t) sehr mäßigen muss mit meiner üblichen Schnellfahrerei, was meine Frau sehr freut, werde ich auch in Deutschland viel mehr auf Landstraßen ausweichen und die Gegend genießen. So bin ich kürzlich von Augsburg nach Braunschweig nicht die Autobahn über Hof / Halle gefahren sondern durch Franken Thüringen und dann über den Harz. Hatten schöne Stellplätze und tolle Restaurants gefunden.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  5. #55
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Go Box - Wie anbringen?

    Peter, mal von der derzeitigen Sperrung der Brennerstraße abgesehen, sie lässt sich sehr entspannt fahren und ist für Wohnmobile über 3,5 t mautfrei. Klar, es dauert etwas länger, dafür aber auch eine schöne Strecke. Ich fahre solche Straßen sehr gerne, außerdem hat man am Lenkrad was zutun...

    Gruß Bernd, der GoBox Verweigerer
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #56
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    825

    Standard AW: Go Box - Wie anbringen?

    Also bei unseren letzten zwei Fahrten über die Brenner Bundesstraße hatten wir richtig Glück, hat nichts gekostet und auf der Autobahn gab es einmal eine Stunde und beim zweiten mal 2 Stunden Stau.
    Viele Grüße von

    Tommy
    -------------------------------------------------------------------------
    Ohne Ziel stimmt jede Richtung

  7. #57
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Go Box - Wie anbringen?

    Servus Bernd,

    wenn wir nach Südtirol oder weiter nach Italien fahren,
    haben wir weder Zeit noch Lust auf der Brennerstraße hinter oder in irgendwelchen Autoschlangen unsere
    knapp bemessene Urlaubszeit zu verbummeln.
    Für Rentner ist der Faktor Zeit verständlicherweise kein Thema,
    für uns schon, denn meine GG hat nur eine knapp bemessene Urlaubszeit
    und die möchten wir nicht in irgendwelchen Staus verbringen.
    Auf der Brennerautobahn sind wir in 30 Jahren noch nie im Stau gestanden.
    Die aktuellen Staus an der Grenze, so es denn gelegentlich welche gibt, umgehen wir in Oberaudorf.

    Gruß Peter, der GoBox Fan.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  8. #58
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.393

    Standard AW: Go Box - Wie anbringen?

    @ Peter (Womofan) Wir sind immer noch in Südtirol, haben ja noch bis Sonntag Zeit Der Kauf der Go Box war problemlos, allerdings wusste der Mensch in der Verkaufsstelle am Irschenberg nicht, wo im Fahrzeugschein die Emissionsklasse zu finden ist ("da steht keine..."). Musste allerdings das Prepaid-Verfahren wählen, Postpaid meinte der Angestellte, ginge bei ihnen nicht... Ab wann piepst die Box eigentlich 2x? Die Fahrt müsste jetzt 44,27€ gekostet haben. 75,-€ habe ich aufgeladen. Am Brennerpass kam erstmalig das zweimalige Piepsen! Übrigens gebe ich Dir Recht, Peter. die Urlaubszeit ist für uns auch sehr wertvoll, deswegen wählen wir in der Regel auch den schnellen Weg. Wird sich vermutlich als Rentner dann ändern....aber wirklich erst dann! Es war ein angenehmes, staufreies und flottes Reisen nach Meran! Wie schafft ihr eigentlich Absätze im Textfeld zu setzen??
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  9. #59
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Go Box - Wie anbringen?

    Zitat Zitat von k28 Beitrag anzeigen
    Wie schafft ihr eigentlich Absätze im Textfeld zu setzen??
    Mit

    Tapatalk

    klappt

    das

    gut.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  10. #60
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    992

    Standard AW: Go Box - Wie anbringen?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Tapatalk
    Hatte das auch überlegt, wieder eine App mehr auf dem Mobilfon, das alle - nicht notwendigen - Datenfreigaben braucht, das eine Registrierung benötigt etc.
    Deswegen hab ich es gelassen..

Seite 6 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •