Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.847

    Standard AW: Kroatien 2017 - Norddalmatien Insel Pag und Zaton

    Hallo Angie,

    das ist das Ergebnis bei einer intensiv genutzen digitalen Spiegelreflex mit vielen Wechselobjektiven. Da kann, unter bestimmten Bedingungen Schmutz ins Gehäuse geraten, der sich irgendwann auf den Sensor arbeitet. Es gibt Reinigungsgerätschaften und Flüssigkeiten, mit denen man das selbst machen kann. Ich schicke meine Kamera zu einer Nikon-Niederlassung, um dort eine professionelle Reinigung machen zu lassen. Das mache ich etwa alle 18 Monate. Heute nutze ich bei meiner jetzigen Kamera die Sensor-Reinigungsfunktion, damit wächst der Zeitraum zwischen den professionellen Reinigungen.

    Bei Kompaktkameras wird eine Sensor-Reinigung wohl kaum gemacht. Da ich keine habe, weiß ich das aber nicht.

    PS Der Sensor liegt auf der ehemaligen "Filmebene", die Linse kann man mit entsprechenden Stoff-Putztücher pflegen, aber, bitte niemals mit so feuchten Brillentüchern vom Drogeriemarkt oder "Feinkost-Aldi".
    Geändert von rundefan (30.06.2017 um 20:44 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  2. #12
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    915

    Standard AW: Kroatien 2017 - Norddalmatien Insel Pag und Zaton

    Oh Werner!

    Warum nicht? Ich habe das schon von Brillen gelesen, daß da kleine Kristalle drin sind. Ein Effekt, der wohl den Verkauf von Sehhilfen in die Tasche arbeitet.
    Wie sieht es aus mit Glasrein und Wattestäbchen? Salzgicht erzeugt ja auch noch kleine Salzkristalle.
    Das war eine teure Digicam.
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Kroatien 2017 - Norddalmatien Insel Pag und Zaton

    Zitat Zitat von Drachana Beitrag anzeigen
    Wie sieht es aus mit Glasrein und Wattestäbchen?
    Gaaanz schlecht. Die Wattestäbchen sind zu hart und zerkratzen die Sensoroberfläche und das Glasrein hinterlässt Schlieren.

    Meistens reicht es, den Innenraum der DSLR mit einer Klistierspritze auszupusten (die muss vorher von allem Staub innen gereinigt werden!), ansonsten: Geh in den Fotoladen und lass es machen.
    Liebe Grüße, Peter


  4. #14
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.847

    Standard AW: Kroatien 2017 - Norddalmatien Insel Pag und Zaton

    Peter, das wird nicht funktionieren, sie hat eine Kompaktkamera, also fest montierte Optik am Gehäuse.

    Ich würde, aus schmerzlicher Erfahrung mit einem Reinigungskit, überhaupt keine Sensorreinigung mehr durchführen. Ich lass meine D 300S das selbst machen und schicke sie etwa alle 18 - 24 Monate zu Nikon, Niederlassung Köln ( nur, weil dort beste Erfahrung gemacht ) und hab für kleines Geld einen garantiert sauberen Sensor und kallibrierten Verschluss.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  5. #15
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.682

    Standard AW: Kroatien 2017 - Norddalmatien Insel Pag und Zaton

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Okay - die Kompressionsartefakte sieht man bei dem gezeigten Bild am rechten Ende der Brücke, das sind diese "Wischer".
    Da schaut mein "ungeübtes Auge" wohl drüber weg

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen

    Was gegen PDF spricht: eingebettete Bilder werden zu Tode komprimiert!
    Auch hier schaut mein Auge wohl drüber weg. Mache selber allerdings auch keine Beiträge im PDF-Format sondern verkleinere mittels XNVIEW die Bilder, indem ich die Bilder auf Größe 1280 Pixel Breite und 720 Pixel Höhe bringe. Das sehe ich für Bilder, die in einem Forum hochgeladen werden, als brauchbar bezüglich Dateigröße und Qualität an.

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    - Welche Bilder sind nur für Omi und Opi interessant (= Hundi und Kinder), welche für den Rest der Welt
    - Welche Bilder sind totaaal uninteressant (= Schilder vor der Rezeption)
    Das sind in der Tat Argumente, wobei ich z.B. Schilder vor der Rezeption, wenn sie gute Informationen wie Checkin/Checkout Zeiten u.a.m. enthalten, noch für informativ halte.

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Sollte jemand das als Besserwisserei einstufen - isma wurst, es wurde gefragt, ich habe geantwortet.
    Es wird immer jemanden geben (hat es inzwischen hier schon gegeben )
    Ich danke für gute Informationen.
    Gruß von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir grüßen auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persönlich jeweils begrüßen, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Kroatien Insel Rab, Kampor
    Von Milbe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.08.2017, 13:43
  2. Anfahrt nach Kroatien / Insel Pag
    Von lil_d im Forum Südeuropa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.2017, 13:58
  3. Urlaubsplanung 2017 - Kroatien "Zaton Holiday Resort"
    Von opka im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.04.2017, 12:36
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.01.2017, 11:40
  5. Insel cres / kroatien
    Von Crosserlady im Forum Südeuropa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.08.2014, 20:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •