Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 82
  1. #41
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    915

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Mein Chef hatte über 15 Jahre ein WoMo.

    Letztes Jahr haben die beiden es eingetauscht, gegen ein WW. Da ich ja selbst WoMo fahre, und es in vollen Zügen genieße, hier und da immer mal 1-2 Nächte raus zu fahren, ohne mir irgendwelche Gedanken zu machen, kann ich meine Chef`s auch verstehen!
    Sie haben sich ein tolles Teil gekauft, und haben es seid letzten Sommer auf einem CP stehen. Das ist ein hochwertiger Platz mit Sternen. Mit diesem WW ist das ein 4-5 Sterne Hotel für Camper. Sie fahren mit PKW hin, kommen an und haben Urlaub. Alles da, kein Anzapfen Strom, kein Grade stellen, kein Abdunkeln oder was der WoMofahrer sonst so machen muss.
    PKW dabei, einkaufen kein Problem, ohne ständig wieder irgendwas ab zu bauen......

    ...... sie genießen es in vollen Zügen, auch wenn es immer nur der ein und selbe Platz ist.

    Für mich wäre es nichts... ich will immer mal woanders hin. Aber jeder, wie er es möchte!
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  2. #42
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Ich habe heute einem Freund auf Texel bei der Montage von zwei Seitenwänden an seiner Markise, die am Wohnwagen befestigt war geholfen.
    Es war ein unglaubliches Gerödel. Stangen, Heringe, Befestigungsgummis, Klettverschlüsse ohne Ende.
    Wir haben ca. 3 Stunden gebraucht. Zugegeben, es war die erste Montage und beim nächsten Mal geht es sicherlich schneller. Mein Gott, bin ich froh ein Wohnmobil zu haben.
    Womo hinstellen, wenn nötig Markise ausfahren und fertig! Meine Erfahrung: Niemals einen Wohnwagen!!!

    Gruß
    Rombert

  3. #43
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Shorty
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    13

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1942.jpg 
Hits:	88 
Größe:	66,6 KB 
ID:	24420Ich glaube auch hier werden wieder Äpfel mit Birnen verglichen. Es gibt durchaus Wohnwagen die mit den meisten Womos hier aus dem Forum mithalten können. Lifepo4 mit Solar, beheizte Frisch und Abwassertanks im Boden . Alde Warmwasserheizung incl Fußbodenheizung etc. Es ist doch immer eine Frage des Budgets des Anspruchs und der gegenwärtigen Bedürfnisse. Wir kamen vom Phoenix Reisemobil und mussten aus gesundheitlichen Gründen reisetechnisch pausieren. Hotel und Ferienwohnungen erwiesen sich für uns als nicht tauglich. So musste wieder ein eigenes Bett her. So wurde ein WW konfiguriert und bestellt . Das Konzept hat sich für uns nach 10000km durchgesetzt.
    Das Optimum wäre für uns ein Wohnwagen von Phoenix . Da das nicht möglich ist wird sich wohl Woelke um unsere Bedürfnisse kümmern. Planung läuft .

  4. #44
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Ich hätte da noch einen Tipp, einen Reise-Wohnwagen von Bimobil auf Drehschemel:

    "Bekannt ist Bimobil aus dem bayerischen Oberpframmern für seine Reisemobile, speziell für die mit absetzbaren Wohnkabinen auf der Basis allradgetriebener Pick-ups. Weniger bekannt ist, dass in dem 1977 gegründeten Betrieb auch Caravans gebaut werden. Etwa der autarke Reise-Wohnwagen AX 575, der in der Grundausstattung etwas über zwei Tonnen wiegt und knapp 700 Kilogramm zuladen darf." Quelle auch Bild: https://www.auto-medienportal.net/artikel/detail/24673

    Nur das Budget muss passen...

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #45
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Shorty
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    13

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Hallo Bernd, ja Bimobil hatte ich auch auf dem Schirm. Die haben auch schon " normale " Wohnwagen gebaut .
    In einem Gespräch auf einer Messe wurde mir aber kein Interesse an unserem Projekt suggeriert . Der Drehschemel wäre allerdings nichts für mich dann schon eher so

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_8670.jpg 
Hits:	89 
Größe:	33,1 KB 
ID:	24422

    ....wurde damals von Bocklet über Dopfer gebaut.

  6. #46
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Ich habe mich damit nicht beschäftigt, aber ich könnte mir vorstellen, dass ein Drehschemel viele Vorteile beim fahren und rangieren haben könnte. Selbst abgekoppelt bleibt so ein Teil stehen. Und den Auflauf der Camper auf den CP inklusive... 😊

    Ich habe kürzlich einen Doppelachser Autoanhänger von der Hand rangieren müssen, selbst leer war das sehr schwer. Aber ich will das nicht vertiefen, kommt eh für mich nicht in Frage. Es gibt für mich ein K-O-Kriterum, die fast ausschließliche Nutzung von Campingplätzen.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #47
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    782

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ... dass ein Drehschemel viele Vorteile beim fahren und rangieren haben könnte. ...
    Beim Rangieren hätte ich da so meine Zweifel bezüglich der Vorteile. Solche Anhänger mit drehender Deichsel waren während meiner Zeit bei Y-Reisen beim Rückwärtsfahren immer höchst unbeliebt. Anfang des Monats konnte ich auch einige LKW beim Rückwärtsrangieren auf die Fähre beobachten, die mit Auflieger waren recht zügig drin, die mit Drehdeichsel am Hänger hatten da schon deutlich mehr Schwierigkeiten. Man muss halt ständig korrigieren.
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  8. #48
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.838

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Günstiger und ebenso deutsche, besser, deutsch - spanische, Produktion hier oder hier Preise ab 40.000 €
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  9. #49
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Ja Werner, kenne ich. Die Produkte von Stauber muss man mögen, wobei der Aufbau schon solide ist. Will man nicht die Alu-Leisten an den Kanten, dann wird es teurer. Ich habe mal mit ihm über ein Mobil verhandelt, letztendlich haben die spanischen Möbel nicht überzeugt. Die Eigenproduktion vor Ort ist erheblich teurer. Aber auf jedem Fall eine Option.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  10. #50
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Auf dem ersten Blick hat mich der Bimobil bissi abgeschreckt. Aber je länger man das Teil betrachtet... Wenn einen Wohnwagen, dann so einen!
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

Seite 5 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umsteiger - wit brauchten Platz
    Von Papa2011 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.12.2015, 22:47
  2. Die Entwicklung vom Wohnwagen und Wohnmobil
    Von HeiGerHH im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2014, 07:51
  3. Wohnwagen oder Wohnmobil?
    Von ctwitt1 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 11:55
  4. Wohnmobil plus Wohnwagen?
    Von dobby im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 19:45
  5. neuer gebrauchter Wohnwagen oder wohnmobil
    Von Campergruber im Forum Reisemobile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 17:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •