Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 82
  1. #31
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    ...Dann hätte man die Möglichkeit den WoWa für eine geraume Zeit abzustellen, genauso autark ohne die Campingplatztoiletten und Bäder nutzen zu müssen, wie im WoMo darin zu leben und mit dem PKW völlig flexibel die Gegend zu erkunden.
    Was will man mehr?
    Tja, was will man mehr? I.d.R. keinen Weg zweimal fahren, nur der richtige Weg ist das Ziel...😊

    Grinsegruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #32
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.200

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Bekannte haben das so gelöst: Pick up aus Beständen der US Army bei einem durch TV bekannten Händler für solche Fahrzeuge gekauft und "zivilisiert",auf der Ladefläche fährt ein Quad mit und an der AHK ist ein Wohnwagen 6,50 m.Die haben keine Probleme mit Zuladung,100 er Zulassung und sie haben 2 geländegängige Fahrzeuge zur Verfügung.Ich halte das für eine gute Lösung.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #33
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.696

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Mein Hobby ist das Wohnmobil, mit einem Wohnwagen könnte ich den ganzen Tag nichts anfangen. So ein totes Ding ist doch nur eine Wohnschachtel und hat für mich mit einem Wohnmobil überhaupt nichts gemeinsam!
    Gruß Thomas

  4. #34
    masure
    Gast

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    prinzipiell sind wir auch Wohnwagen gegenüber offen.

    Was mich allerdings stört, ist die Tatsache, dass ich noch keinen Wohnwagen mit einem venünftigen Sanitärkonzept gefunden habe!
    Dabei sind wahrscheinlich nicht mal so sehr die WoWa Hersteller schuld sondern die Betreiber der Stellplätze.
    Die Besitzer von fest installierten WoWa stellen sich die notwendigen Anschlüsse oftmals ja selbst her.

    Mir könnte das Konzept dann gefallen wenn die Stellplätze wie in diesem thread https://www.promobil.de/forum/thread...ika#post497997 #41 beschrieben ausgestattet wären.

    Dann hätte man die Möglichkeit den WoWa für eine geraume Zeit abzustellen, genauso autark ohne die Campingplatztoiletten und Bäder nutzen zu müssen, wie im WoMo darin zu leben und mit dem PKW völlig flexibel die Gegend zu erkunden.
    Was will man mehr?
    Wolfgang,

    früher oder später könnten wir auch so weit sein.
    Mein Problem:
    Die WOWAs haben alle ein Gewichts bzw. ein Größenproblem.
    Einerseits sollten sie autark sein, anderseits in einem vernünftigen Ausmaß.
    Hinten oder vorne sollte eine Rundsitzgruppe sein und an der anderen Seite
    ein 2 x 2 Meter großes Bett.
    Dazwischen sollte eine kleine Küche und ein "Badezimmer" mit einer
    getrennten vernünftigen Dusche sein.
    Keine Dusche, in der man sich nicht umdrehen/bücken kann
    und die beim Duschen den halben Wohnwagen flutet.

  5. #35
    Kennt sich schon aus   Avatar von Tee
    Registriert seit
    25.09.2015
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    358

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Zitat Zitat von masure Beitrag anzeigen
    Mein Problem:
    Die WOWAs haben alle ein Gewichts bzw. ein Größenproblem.
    Einerseits sollten sie autark sein, anderseits in einem vernünftigen Ausmaß.
    Hinten oder vorne sollte eine Rundsitzgruppe sein und an der anderen Seite
    ein 2 x 2 Meter großes Bett.
    Dazwischen sollte eine kleine Küche und ein "Badezimmer" mit einer
    getrennten vernünftigen Dusche sein.
    Keine Dusche, in der man sich nicht umdrehen/bücken kann
    und die beim Duschen den halben Wohnwagen flutet.
    ...das gleiche problem wie bei wohnmobilen . kaufe die richtige größe und laste den wohnwagen anständig auf, hänge ein dickes auto hin und keine probleme mit gewicht oder sonstigem.

  6. #36
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Genau so ist das!
    Bin als meist Alleinreisender ca. 4 Tage voll autark, aber die Dichte an V/E ist ja hoch.
    Aber insbesondere die höhere Mobilität (warum heißt das eigentlich Wohn-Mobil?) sowie Sicherheit (Bremsweg, Stabilität) und den höheren Reisekomfort schätze ich am Caravan.
    Bei Interesse einfach in meinem Blog lesen : www.driving-Office.de

    Wobei bei dem aktuellen Wetter müsste ich eigentlich auf den www.Sealander.de umsteigen

    LG Sascha
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  7. #37
    Kennt sich schon aus   Avatar von Tee
    Registriert seit
    25.09.2015
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    358

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Zitat Zitat von Driving-office Beitrag anzeigen
    Genau so ist das!
    Bin als meist Alleinreisender ca. 4 Tage voll autark, aber die Dichte an V/E ist ja hoch.
    Aber insbesondere die höhere Mobilität (warum heißt das eigentlich Wohn-Mobil?) sowie Sicherheit (Bremsweg, Stabilität) und den höheren Reisekomfort schätze ich am Caravan.
    Bei Interesse einfach in meinem Blog lesen : www.driving-Office.de

    Wobei bei dem aktuellen Wetter müsste ich eigentlich auf den www.Sealander.de umsteigen

    LG Sascha
    hmmm "höhere mobilität" möchte ich jetzt nicht uneingeschränkt unterschreiben. ich finde mein wohnmobil schon deutlich mobiler als damals meinen wohnwagen. schon auch die tatsache, dass ich nicht aussteigen muss um mir was aus dem kühlschrank zu holen oder händewaschen ohne über den abwassertank nachzudenken, anhänger mit motorrad oder sonstigem anhängen, die heckgarage und vieles mehr ist ein deutlicher gewinn.
    auch unser wohnwagen war wie deiner auf "autark" getrimmt, aber an mein womo kommt er nicht mal ansatzweise ran. mal schnell den standort wechseln geht mit womo viel leichter, ohne mover, an-/abhängen und sonstigem schnickschnack.

    ich finde einen wohnwagen nach wie vor gut (wenn er auf dem cp steht ), aber er muss zu deinen reisegewohnheiten passen. für mich, der immer wieder mal überlegt, kommt keiner mehr in frage.

  8. #38
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Was @Tee schreibt, kann ich weitgehend mit unterschreiben. Aber was soll es, wer in einem Wohnwagen für sich mehr Vorteile sieht, der hat sich richtig entschieden.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  9. #39
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.439

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Wir hatten ja zwischendurch für ein Jahr einen WW.

    Einen dethleffs Beduin mit 6,5 m Aufbaulänge.
    Platz gibt es in so einen WW genug.
    Mit Markise,Mover,Gas Warmwasserboiler und Abwassertank war alles vorhanden.
    Beim Stellungswechsel waren wir genauso schnell wie heute mit Womo.
    Mit einen 730 d ging da schon was wenn wir unterwegs waren.
    Wurde nach einen Jahr in Zahlung für ein Womo gegeben.

    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  10. #40
    masure
    Gast

    Standard AW: Umsteiger Wohnmobil auf Wohnwagen ?

    Zitat Zitat von Tee Beitrag anzeigen
    ...das gleiche problem wie bei wohnmobilen . kaufe die richtige größe und laste den wohnwagen anständig auf, hänge ein dickes auto hin und keine probleme mit gewicht oder sonstigem.
    Die richtige Größe hätte ein Wohnwaagen mit einem Alkoven.
    Ich habe keine Lust mehr, ein 12 -15 m langes Gespann durch die Lande zu ziehen.
    Vom gewicht des entsprechenden WOWA ganz zu schweigen.
    Ich hatte Ende der 70er, Anfang der achtziger Jahre 2 2500er BMW, die zogen die damaligen
    WOWA-Leichtgewichte problemlos.
    Damals war man eben auch noch nicht so verwöhnt wie heute.
    Dusche, WC usw an Bord kannte ich damals nicht.
    Das Wasser ins Spülbecken mußte man entweder mit einer Fußpumpe
    oder später mit einem kleinen Motörchen befördern.
    Das war dann schon Luxus.
    Dicke Autos hätten wir, eines sogar mit Allrad aber die nächsten Jahre
    werden wir noch mit unserem Dethleff Advantage "das Feld vor uns herjagen".
    Geändert von masure (30.06.2017 um 15:50 Uhr)

Seite 4 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umsteiger - wit brauchten Platz
    Von Papa2011 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.12.2015, 22:47
  2. Die Entwicklung vom Wohnwagen und Wohnmobil
    Von HeiGerHH im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2014, 07:51
  3. Wohnwagen oder Wohnmobil?
    Von ctwitt1 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 11:55
  4. Wohnmobil plus Wohnwagen?
    Von dobby im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 19:45
  5. neuer gebrauchter Wohnwagen oder wohnmobil
    Von Campergruber im Forum Reisemobile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 17:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •