Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard Hagel im Ruhrgebiet

    Haste Recht. Hab' auch überlegt, ob ich es machen lasse, aber die Versich. hätte dann nur 50 % des Gutachtens minus MwSt minus SB = 3.500 € gezahlt, das war mir zu wenig.
    Kommt aber immer auf die AGB der jeweiligen Versich. an, aber das weißt Du alles alleine.
    Schönes Wochenende, wo immer Du gerade bist . . .
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  2. #12
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: Hagel im Ruhrgebiet

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Klar versichert, SB 150 Euro. Eine Beschichtung des Daches ist auch möglich. Schaun wir mal was die Versicherungsbedingungen so hergeben. Gut ist, man sieht es von unten nicht. 😊 Passiert ist passiert, Naturgewalten halt. Gruß Bernd
    Grundsätzlich kannst du dich gegen die Beschichtung des Daches erfolgreich wehren.
    Meine Versicherung wollte damals bem Hagelschaden auch nur die Beschichtung mit rund 3300€ vergüten.
    Doch durch die Beschichtung steigt das Gewicht des WoMo um rund 17-30kg (je nach Länge des WoMo). Hierdurch verschlechtert sich das Leergewicht und somit mit mögliche Zuladung. Diese Maßnahme entspricht also nicht einer "Wiederherstellung des vorherigen Zustandes", weil zu deinen Lasten die Zuladung abnimmt.
    Nach einem Einspruch hat die Versicherung umgehend reagiert und den wesentlich höheren Wert eines Dachaustausches angesetzt.
    Ob du nachher trotzdem "nur" beschichtest bleibt deine Sache.

    Gruß Georg
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  3. #13
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.535

    Standard AW: Hagel im Ruhrgebiet

    Danke für den Tipp Georg, wenn der bereits angekündigte Gutachter kommt, werde ich das beherzigen.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.181

    Standard AW: Hagel im Ruhrgebiet

    Und bei uns hier war ausser 2 Stunden Stromausfall nichts,der Regen hat nicht mal gereicht um meine Wassertanks ganz zu befüllen.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  5. #15
    Kennt sich schon aus   Avatar von Georg-F
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    260

    Standard AW: Hagel im Ruhrgebiet

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Leider hat der Sunlight meiner Tochter doch was abbekommen.
    @ Bernd: Ich dachte Sunlight und Carado hätten GFK Dächer?

    @ Michael: hat dein Hymer GFK-Dachbeschichtung?

    Ich selbst habe nur Alu Dach und würde gerne wissen, bei welcher Körnergröße es Beulen gibt. Schon bei normalem Hagel oder erst bei extremen Unwetter?

    Gruß
    Georg
    Unterwegs mit Hymer EXSIS-t 688

  6. #16
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.426

    Standard AW: Hagel im Ruhrgebiet

    @Georg: Das weist du danach.

    Ich habe meiner VS seinerzeit mitgeteilt, dass ich auf Hagelschadenkaskoschutz verzichte, wenn die Prämie dadurch weniger würde, wollten sie nicht. Heute habe ich gar keine Kasko mehr Als ob mich Hagel interessiert...

  7. #17
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.535

    Standard AW: Hagel im Ruhrgebiet

    Zitat Zitat von Georg-F Beitrag anzeigen
    @ Bernd: Ich dachte Sunlight und Carado hätten GFK Dächer? ...
    Baujahr 2012 war das nicht so. Ansonsten nur gegen Aufpreis?

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #18
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.535

    Standard AW: Hagel im Ruhrgebiet

    Zitat Zitat von Georg-F Beitrag anzeigen
    ...Ich selbst habe nur Alu Dach und würde gerne wissen, bei welcher Körnergröße es Beulen gibt. Schon bei normalem Hagel oder erst bei extremen Unwetter?

    Gruß
    Georg
    Georg, normalen Hagel hat mein Alu-Dach kürzlich ohne Schaden überstanden. Wir waren im Mobil und dachten nach den Geräuschen, jetzt ist es passiert. Hörte sich extrem an, aber gut gegangen.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  9. #19
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.085

    Standard AW: Hagel im Ruhrgebiet

    Zitat Zitat von Georg-F Beitrag anzeigen
    @ Bernd: Ich dachte Sunlight und Carado hätten GFK Dächer?

    @ Michael: hat dein Hymer GFK-Dachbeschichtung?

    Ich selbst habe nur Alu Dach und würde gerne wissen, bei welcher Körnergröße es Beulen gibt. Schon bei normalem Hagel oder erst bei extremen Unwetter?

    Gruß
    Georg
    Bei meinem verflossenen Hymer gab es bei Minimalhagel bereits Beulen auf dem gesamten Dach, Seitenwände und auch die Motorhaube blieben heil. Die Körner waren wesentlich kleiner als die in den Fotos von Bernd gezeigten.
    Eigenartigerweise verwendete man bei Hymer für die Seitenteile 0,8 mm starkes Alublech, für das Dach nur 0,6 mm. Ich weiß nicht ob das heute auch noch so ist.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  10. #20
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Hagel im Ruhrgebiet

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Georg, normalen Hagel hat mein Alu-Dach kürzlich ohne Schaden überstanden. Wir waren im Mobil und dachten nach den Geräuschen, jetzt ist es passiert. Hörte sich extrem an, aber gut gegangen.

    Gruß
    Bernd
    Da bin ich aber froh das Du keinen Dachschaden hast!

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Neuen aus dem Ruhrgebiet
    Von GeoCamper im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2015, 22:02
  2. hallo die neuen aus dem ruhrgebiet
    Von stoppek im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.08.2014, 21:26
  3. Suche nach Wohnmobilhändler in Ruhrgebiet ??
    Von muelli im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.07.2014, 09:09
  4. Noch ein Neuer aus dem Ruhrgebiet
    Von silent1 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 06:18
  5. Umweltzone Ruhrgebiet
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 22:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •