Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 19 von 22 ErsteErste ... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 212
  1. #181
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.103

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Seit heute 14:00 Uhr freigeschaltet:

    Die 20MBit/s Upload waren mir wichtig, da kann man die Homeserver-Funktionen ausreizen und Aquariumscams nun in FullHD bewundern:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	speed.jpg 
Hits:	0 
Größe:	47,4 KB 
ID:	30317

    Wenn man bedenkt, dass ich bis 2005 noch eine sauteure 125/125kBit Telekom Standleitung hatte, da es in diesem Dorf damals noch kein DSL (oder UMTS) gab........dann kam KabelBW und sagte: "Wollen sie 30MBit via Kabel?". Ich glaube ich war deren erster Kunde überhaupt im Ort.
    Geändert von raidy (13.03.2019 um 16:01 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  2. #182
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.376

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Glückwunsch, Georg, zum schnellen Internetanschluss.

    Ja, Eigeninitiative ist gefragt.

    Hier auf dem Dorf war bei VDSL 25 Ende der Fahnenstange / 100 MBit mit Vectoring. Oder ein sündteurer LTE-Anschluss mit "bis zu" 150 MBit.

    Irgendwie kam die Gemeindeverwaltung mit Unitymedia zusammen, die Mindestanzahl der anzuschließenden Haushalte (Wirtschaftlichkeit des Invests) wurde festgelegt, die Gemeinde übernahm die Garantie für die Mindestzahl, man legte los und nach 2 Jahren (Ende 201 geht´s bis zu 400 Mbit für Privathaushalte und Gigabit-Anschlüsse für Firmen.Die Mindestgarantie der Gemeinde wurde bei weitem übertroffen. Die war sehr interessiert an der Glasfaseranbindung, wg. Attraktivität für Firmen.

    Da maulten die Bauern, denn die sollten, weil zu weit außerhalb gelegen, nicht angeschlossen werden. Auch da fand man mit Unterstützung der Gemeindeverwaltung eine Lösung:

    Es werden in den verschiedenen Bauerschaften zentrale Trassen verlegt und die Bauern ziehen die Glasfaserkabel von diesen Trassen aus selbst zu ihren Höfen. Die Geräte haben sie ja. Nun haben auch die Bauernhöfe, die wollen, schnelles Internet.

    In unserem Häuschen in Frankreich war weder an Festnetztelefonanschluss noch an schnelles Internet zu denken. Zu weit draußen. Aber ein Mobilfunk-Sendemast in 3 km Entfernung. Leider zeigt das Handy nur 1 MBit im Download an.

    Lösung: 10 mtr. hoher Schiebemast (theoretische Sichtverbindung zum Sendemast).

    Oben an den Mast ein spezielles Modem Fritz!Box 6890 LTE in wetterfestem Gehäuse (Modem auf dem Mast um die lange Antennenleitung, die stark dämpft, zu sparen / Energieversorgung per PoE), ein stinknormales Netzwerkkabel dran und eine SIM von FREE/France rein (100 GB für 19,99 EUR).

    Nun, je nach Auslastung des Sendemastes zwischen 15 und 70 MBit. Kosten insgesamt ca. 800,-- EUR für Mast, Verkabelung, POE-Injektor und Modem / Installation Eigenleistung.

    Es geht also. Auch auf dem Lande und mit ein bisschen Eigeninitiative.

    Gruß

    Frank
    Geändert von FrankNStein (13.03.2019 um 16:39 Uhr)

  3. #183
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.306

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    b........dann kam KabelBW und sagte: "Wollen sie 30MBit via Kabel?". Ich glaube ich war deren erster Kunde überhaupt im Ort.
    Woher kenne ich das nur? )))

    Erst hatte ich einen Doppelanschluß, weil meine Frau sonst nicht telefonieren konnte, wenn ich daheim war und mich in den Mailboxen rum trieb.
    Dann, Anruf Telekom: Wollen sie IDSN? ich: jaaaaaaa War einer der ersten privaten Anschlüsse in Erlangen.
    "Einige" Zeit später dann Anruf: Wollen sie DSL? Ich: jaaaaaa

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  4. #184
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.103

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Da ich ja jetzt ein wirkliches schnelles Internet habe war es schon nervig, dass mein Notebook diese Geschwindigkeit mit WLAN gar nicht unterstützt.
    Also habe ich mir einen Fritz 800MBit USB Stick gekauft, welcher sich quasi von alleine installierte. Hier das Ergebnis:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	speedtest.jpg 
Hits:	0 
Größe:	29,0 KB 
ID:	30518
    Dies ist das Ergebnis zwischen meinem Notebook und einem Unitymedia-Server, was nicht zwingend die Geschwindigkeit des Internets wieder spiegelt.
    Trotzdem ein Traum, da ich hier an einem derart wenigen Knoten hänge, dass diese Geschwindigkeit fast rund um die Uhr gesichert ist.

    Gruß Georg
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  5. #185
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.045

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	speedtest.jpg 
Hits:	0 
Größe:	22,5 KB 
ID:	30519

    Davon kann ich nur träumen.

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  6. #186
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.103

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Schön wenn man ein schnelles Internet hat.
    Noch schöner wenn es denn auch geht.
    Bei uns steht seit heute Nacht das Internet still, kein Internet, kein Telefon, nix.
    Nun habe ich das Smartphone auf LTE Hotspot, es kommen immerhin um die 20MBit real an.
    Aber wenn man 400MBit gewohnt ist....

    Gebremster Gruß Georg

  7. #187
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.376

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Beim normalen privaten Surfen ohne irgendwelche besonderen Downloads merke ich mit 20 MBit über LTE, keinen Unterschied zu unserem Glasfaseranschluss mit 400 MBit.

    Viele Server können überhaupt nicht mehr bzw. haben die einzelne Verbindung ensprechend eingebremst, sind also der limitierende Faktor und nicht unsere Leitung.

    Wenn bei uns natürlich alles online ist (ich hab mal nachgezählt / es sind 27 Geräte) und Daten austauscht, geht der LTE-Anschluss in die Knie bzw. die Daten tröpfeln. Beim Glasfaseranschluss merkt man es nicht.


    Gruß

    Frank


    PS: Wie schon geschrieben, in Frankreich ist es auf dem Lande auch nicht weit her mit schnellem Internet. Orange bietet über DSL 20 MBit / Internet über SAT bietet "durchschnittlich" 20 MBit und bei LTE (bis zu 150 MBit) kommt es stark auf die Nähe zum Sendeturm und die Topografie an.

    Auch dort haben die Glücklichen Glasfaseranschlüsse. Aber längst nicht überall.

  8. #188
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    496

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Mir ist inzwischen Upload wichtiger wie Download.
    Geändert von Santana63 (05.08.2019 um 14:07 Uhr)
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  9. #189
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.103

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Zitat Zitat von Santana63 Beitrag anzeigen
    Mir ist inzwischen Upload wichtiger wie Download.
    Und ausgerechnet das Upload deiner Grafik hat nicht geklappt.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  10. #190
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    496

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Was meinst Du damit?

    Die Änderungen?

    Waren erst nur vergrößerbare Vorschauen, mag aber direkte Bilder lieber.

    Aber bitte wenn Dir das besser gefällt, sind ja noch da.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Clip_2.jpg 
Hits:	0 
Größe:	38,1 KB 
ID:	31309   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SrvFhyy2VxskyQnw1908.png 
Hits:	0 
Größe:	29,5 KB 
ID:	31310  
    Geändert von Santana63 (05.08.2019 um 23:24 Uhr)
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


Seite 19 von 22 ErsteErste ... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "What's App" oder reicht herkömmliches Internet?
    Von Guenni2 im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 28.01.2016, 20:06
  2. Internet
    Von Vilm im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2015, 16:22
  3. Polen - mobiles Internet. Erfahrungen mit Play Internet na Karte
    Von Roadstar im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2015, 12:48
  4. Hymer - die nackte Wahrheit^^
    Von marantis im Forum Reisemobile
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 15:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •