Seite 25 von 26 ErsteErste ... 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 251
  1. #241
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    1.158

    Standard Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Vor etwas mehr als einem Jahr hat in unserem Ort Unitymedia eine Werbeaktion in der Fußgängerzone für ihr Glasfasernetz gestartet. Ich habe Interesse bekundet. Dann passierte lange nichts, irgendwann wollten sie einen Lageplan des Grundstücks, habe ihn hingeschickt. Vor einiger Zeit telefonisch und per Mail erinnert.
    Soeben habe ich das lange avisierte Angebot erhalten:


    Ihr neuer Anschluss an das Vodafone HighSpeed Netz
    Serviceadresse
    Lieber Herr
    www.unitymedia.de
    Telefon: 0800 773 31 99 Fax: 0221 466 190 53
    Unsere Bankverbindung:
    IBAN: DE97 3701 0050 0005 8205 07 Bank: Postbank Köln
    BIC: PBNKDEFF370
    Kundennummer: Seite 1 / 13
    vielen Dank für Ihre E-Mail vom 20.04.2020 und Ihr Interesse an einem Anschluss an unser HighSpeed Breitbandkabelnetz!
    Schnelles Internet und TV-Angebote, die keine Wünsche offen lassen. Dies und vieles mehr wird durch einen Hausanschluss möglich.
    Ihren Neuanschluss erhalten Sie von uns für 21.743,61 €, bei gleichzeitiger Bestellung eines Red Internet & Phone Cable U mit einer Geschwindigkeit von mindestens 250 Mbit/s, wenn diese nicht widerrufen und innerhalb von 6 Wochen nach dem Bau aktiviert wird. Bis zur Beauftragung ist es nur noch ein kleiner Schritt.
    Alle wichtigen Unterlagen für Ihren Neuanschluss finden Sie hier:
    · Auftrag für den Anschluss
    · Auftrag Internet, Telefon und TV · Grundstück-Nutzungsvertrag
    Mit Ihrem Vodafone Anschluss sichern Sie sich den Zugang zur digitalen Welt:
    Highspeed Internet, Telefon-Flatrate und TV in bester Qualität und zu attraktiven Preisen. Alles aus einer Hand! Profitieren Sie von weiteren Vorteilen:
    Als Nutzer:
    Rasante Surfgeschwindigkeiten Einzigartiges Produkterlebnis
    Internet, HDTV und Festnetz-Telefonie
    Als Eigentümer: Wertsteigerung Ihrer Immobilie Leichtere Vermietbarkeit Zukunftssicheres Glasfasernetz
    Sie möchten bestellen? Dann schicken Sie uns einfach alle ausgefüllten und unterzeichneten Unterlagen zurück und unterbreiten uns damit Ihr Angebot. Vielen Dank.
    Vodafone NRW GmbH | Aachener Str. 746-750 | 50933 Köln
    Postanschrift: Vodafone NRW GmbH | Kunden-Service-Center | Postfach 10 13 30 | 44713 Bochum

    Bei dem Preis hat sich da erledigt und eine Gigabit - Leitung ist das noch immer nicht.


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Geändert von Cheldon (28.04.2020 um 11:30 Uhr)
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  2. #242
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.265

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Bei dem Preis wäre ich auch eher umgezogen. Wir haben hier 395,-- EUR (glaube ich mich zu erinnern) für den Anschluss des Hauses bezahlt.


    Gruß

    Frank

  3. #243
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    1.158

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Leistung

    Neuanschluss an das Vodafone HighSpeed-Netz, wenn nötig inkl. Hauseinführung (nicht druckwasserdicht) und – sofern möglich mit anderen Versorgungsträgern koordinierter - Tiefbau über Bauleistung nach Aufwand gemäß individueller Kalkulation: 9 Meter Tiefbau auf privatem Grund und 117 Meter Tiefbau auf öffentlichem Grund. Installation eines Übergabepunktes mit bis zu 1,0 Meter hausinterner Kabelverlegung auf Putz.
    ☐ 21.743,61 € (inkl. MwSt.)
    Je nach örtlichen Besonderheiten kann eine Nachkalkulation der Leistungen oder Nachplanung der Ausführung erforderlich sein. Sie werden darüber vor Baubeginn informiert. In diesem Fall erfolgt der Ausbau nur, wenn Sie bereit sind, sich an den Kosten eines etwaigen Mehraufwandes zu beteiligen.

    Solch ein Bedürfnis und einen besonderen Geschmack haben wir nicht.

    Umziehen aus dem Eigentum und ruhiger Wohngegend und netter Nachbarschaft?


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  4. #244
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.265

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Zitat Zitat von Cheldon Beitrag anzeigen
    ...
    Umziehen aus dem Eigentum und ruhiger Wohngegend und netter Nachbarschaft?
    ...
    War nur ein Hinweis auf die Unwirtschaftlichkeit der Anschlusskosten.


    Gruß

    Frank

  5. #245
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.246

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Also Gigabit geht eh nur bei direktem Anschluss vom Endgerät via Cat Kabel.
    Mit den Repeatern und via WLAN komm ich auf 170 - 250 mbps Download.
    War eine Sonderaktion und kostet monatlich ohne Steigerung Pfirsich Tacken, das ist schon ok.
    Ich bin nicht pingelig.
    Aber es sollte dauerhaft stabil laufen.
    Derzeit bin ich froh, die Glotze auf Satellit zu haben und jederzeit auf das mobile Netz zurückgreifen zu können.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  6. #246
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.129

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Zuerst hieß mein Internetanschluss KabelBW, dann Unitymedia, nun Vodafone.
    Leider ist mit jedem Wechsel der Service etwas schlechter geworden, mit Vodafone nun eine Katastrophe.

    Ich sitze Abends da und denke "sag mal, das Internet ist heute langsam". Im gleichen Moment erhalte ich eine e-mail "Ihr router wurde auf den neuesten Stand gebracht".
    Ich habe den Tarif 400MBit/s Down 20 Up, es waren nur noch 128Down 5 Up.
    Also die Hotline angerufen und nach 30 Minuten kam eine automatische Ansage mit der Meldung "Es wurde ein Problem festgestellt. Bitte starten sie ihren Router neu".
    Also Router neu gestartet womit das Telefonat natürlich unterbrochen wurde, Erfolg Null 128 Down, 20 Up.
    Also nochmals angerufen, wieder ca. 25 Minuten gewartet, dann war eine Dame dran. "Ja, sie haben ein Problem in der Leitung, ich gebe es an die Technik weiter".
    Nach 2 Tagen das gleiche Problem, also den Fehler mittels Harcopy (viele!, speedtest, alle routerseiten als Hardcopy,...) an die Störungshotline gemeldet.
    Eine automatisch generierte Mail kam sofort zurück "Wir arbeiten" daran.
    Wieder 3 Tage später, alles noch gleich, immer noch keine Antwort.

    So jetzt reicht es! Wenn ihr mich nervt, dann darf ich auch euch nerven.

    Ich habe ein Script generiert, welches alle 12 Stunden die Störmail mit den Hardcopy nochmals versendet, oben eine generische Zeile "Dies ist Meldung Nummer X, da die Störung immer noch nicht behoben wurde. Diese Mail erscheint jeden Tag, bis das Problem behoben ist!".

    2 Tage später:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	x.jpg 
Hits:	0 
Größe:	31,5 KB 
ID:	33910
    Super!

    Da stellt sich mir die Frage warum sie nicht gleich reagiert haben und ich erst nerven musste.
    Natürlich kam keinerlei Meldung was sie getan haben, aber ich schätze es lag an der neuen Firmware.

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (23.05.2020 um 15:44 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  7. #247
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    1.158

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Wir haben nach dem „Angebot“ von Vodafone bei der Telekom die Kündigung zurückgenommen, für ein Jahr jetzt statt 49,95€ mtl. 19,95€, einen neuen Router Speedport 3 für 40€ und etwas schnelleres Internet bekommen.
    Ich werde wohl jetzt jährlich kündigen.


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  8. #248
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.895

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Ich habe einen 50 Mbit/s Tarif bei der Telekom, geliefert werden 58 Mbit/s

    War schon bei verschiedenen Anbietern, aber die Telekom ist und bleibt der beste Anbieter,auch im Service.
    Gruss Dieter

  9. #249
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.129

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    War schon bei verschiedenen Anbietern, aber die Telekom ist und bleibt der beste Anbieter,auch im Service.
    Stimmt uneingeschränkt! Nur leider können sie hier nicht einmal DSL liefern. Dafür hat LTE Congstar(=telekom) vollen Empfang.
    Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  10. #250
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.705

    Standard AW: Schnelles Internet in Deutschland, Wahrheit oder Wunschdenken?

    Ich habe im Zuge des Erdgasanschlusses in unserem Haus gleich ein Glasfaserkabel für schnelles Internet verlegen lassen. Wenn der Gehsteig und die Garagenzufahrt schon mal aufgerissen ist kostet es weniger. Knapp 600 Euro, das ist nicht billig, glaube ich.
    Angeschlossen habe ich das Glasfasergedöns nicht, mein Internet ist schnell genug.
    Seit das Kabel bzw. die Leitung dafür im Haus ist werde ich regelmäßig von einem Callcenter der Telekom angerufen ob ich nicht den Glasfaseranschluß aktivieren möchte, man würde ein sehr günstiges Angebot machen,€ 19,95 je Monat all Inclusiv, für 12 Monate.
    Und dann ?
    Dann kostet es € 44,95 im Monat. Derzeit zahle ich € 34,95 im Monate für die Flatterrate.
    Ich komme mit allem zurecht seit ich keinen Router der Telekom mehr habe sondern eine FritzBox, mein Internet ist mir wirklich schnell genug.
    Warum soll ich also im Monat 10 Euro mehr bezahlen ?
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

Seite 25 von 26 ErsteErste ... 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "What's App" oder reicht herkömmliches Internet?
    Von Guenni2 im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 28.01.2016, 20:06
  2. Internet
    Von Vilm im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2015, 16:22
  3. Polen - mobiles Internet. Erfahrungen mit Play Internet na Karte
    Von Roadstar im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2015, 12:48
  4. Hymer - die nackte Wahrheit^^
    Von marantis im Forum Reisemobile
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 15:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •