Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63
  1. #31
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Blenden durch tiefstehender Sonne bei Integrierten Womo's

    ...ach Toni...
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

  2. #32
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.585

    Standard AW: Blenden durch tiefstehender Sonne bei Integrierten Womo's

    Hoffentlich steht in Tonis Bedienungsanleitungen, dass die "Sonnenblende" während der Fahrt zu öffnen ist. Wenn nicht, Anwalt einschalten... 😊

    Gruß
    Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  3. #33
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    818

    Standard AW: Blenden durch tiefstehender Sonne bei Integrierten Womo's

    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen

    P.S.: Hier mal ein Beispiel einer vernünftigen Sonnenblende:

    Anhang 24190
    Manche haben ja schon recht dicke Bretter vorm Schädel,
    Jalousien sind da wohl noch nen Zacken schärfer.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen

    "Wer die Freiheit aufgibt, um (vermeintliche) Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" Benjamin Franklin

  4. #34
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    16.11.2014
    Beiträge
    10

    Standard AW: Blenden durch tiefstehender Sonne bei Integrierten Womo's

    Servus,
    habe auch einen Vollintegrierten, und bei tiefstehender Sonne hilft nur das elektrische Runterfahren des über die gesamte Windschutzscheibenbreite durchgängigen Rollladens bis zu einem werkseitig vorgegebenem Anschlag. Dieser mechanische Anschlag MUSS laut Bedienungsanleitung während der Fahrt aktiviert sein! Damit soll verhindert werden, das bei einem Ausfall des Rollladen-Getriebes während der Fahrt der Rolladen ungewollt runter fällt (Bodenwelle, Schlagloch,...) Da würde es plötzlich ziemlich dunkel werden nach vorne....

    insofern bin ich skeptisch, wie stabil ein Plissee an zwei Schnüren zuverlässig bei jeder Bodenwelle oben bleibt. Sollte vielleicht auch eine mechanische Sperre reingebuttert werden, die beim Parken / Stehen abgenommen werden kann, wenn das Plissee ganz nach unten soll.

    LG Enthusiast

  5. #35
    Kennt sich schon aus   Avatar von HHH1961
    Registriert seit
    01.10.2016
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    134

    Standard AW: Blenden durch tiefstehender Sonne bei Integrierten Womo's

    @hasch - Zum familiären Fuhrpark zählt u.a. ein Mercedes-Benz Vito (W639), bei dem ich mich auch über die unzureichenden Sonnenblenden ärgere. Insofern verstehe ich den Ärger des TE, wenngleich ich eine Klage wegen dieses Mangels als eine überzogene Reaktion und ohne Aussicht auf Erfolg bewerten würde.

    @die meisten anderen - Geht's noch?
    Wohnmobilist-to-be

  6. #36
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    625

    Standard AW: Blenden durch tiefstehender Sonne bei Integrierten Womo's

    Ich habe keine Angst, dass ich mit diesem Plissee auf einmal im "dunkeln" stehen sollte. Die Sperre vom Rollladen habe ich nicht gefunden

    Gesendet von meinem PLUS mit Tapatalk

  7. #37
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.073

    Standard AW: Blenden durch tiefstehender Sonne bei Integrierten Womo's

    Hallo Bernd,

    Kannst du das elektrisch vom Fahrersitz aus bedienen?

    Grüße, Alf

  8. #38
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.892

    Standard AW: Blenden durch tiefstehender Sonne bei Integrierten Womo's

    Hallo Bernd,
    Rolläden müssen schon seit 6-7 Jahren mechanische Fallsperren haben!
    Der Vorgänger (BJ 200 von unserem jetzigen (BJ 2012), hatte allerdings auch noch keine.
    Ob Nachrüstepflicht besteht weiß ich nicht.
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  9. #39
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    625

    Standard AW: Blenden durch tiefstehender Sonne bei Integrierten Womo's

    Den elektrischen Rollladen schon


    Gesendet von meinem PLUS mit Tapatalk

  10. #40
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.093

    Standard AW: Blenden durch tiefstehender Sonne bei Integrierten Womo's

    Also Phoenix hat auch Bj. 2013 noch keine Sicherung. Denke beim Rohrmotor ist das auch nicht notwendig.
    Gruß Thomas

Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schraube durch WoMo-Aussenwand! Was tun?
    Von KudlWackerl im Forum Sonstiges
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 08.09.2017, 19:54
  2. Kurztrip gen Osten in die Sonne
    Von Wolle_M im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.08.2015, 09:04
  3. Mit dem WoMo durch Polen
    Von Klausi im Forum Osteuropa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 19:30
  4. Autozug durch Deutschland für WOMO?
    Von schnader im Forum Nordeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 18:53
  5. Rundreise mit dem Womo durch Flandern
    Von im Forum Westeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 20:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •