Seite 11 von 23 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 228
  1. #101
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    14.12.2017
    Beiträge
    3

    Standard AW: Welches Navi ist wrklich gut für Wohnmobile?

    Ich hab den Navi Garmin DriveSmart 61LMT-S. Das Garmin DriveSmart Navigationsgerät ist mit zusätzlichen Funktionen wie Suche der besten Hotels und Restaurants, Analyse des Verkehrs ausgestattet und bietet lebenslange Karten-Updates. Die Auflösung dieses Navis beträgt 1024 x 600 Pixel. Es ist zu sagen, dass dieses Navi einen hochwertigen Bildschirm besitzt, auf dem die Informationen wie Inschriften und Gebäude scharf angezeigt werden. Auf der Rückseite gibt es eine spezielle Öffnung für die Befestigung der Halterung. Auf der Rückseite dieses Navis gibt es auch einen Mini USB-Anschluss und einen microSD-Kartenslot. Ich bin sehr zufrieden.

  2. #102
    Kennt sich schon aus   Avatar von ReSiGe
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Austria - Traun
    Beiträge
    272

    Standard AW: Welches Navi ist wrklich gut für Wohnmobile?

    Also ich will zu Garmin ja nichts schlechtes sagen, hatte bei einer Polentour über KUGA-Reisen eines beigestellt bekommen und parallel dazu meines mit Sygic laufen.
    Sygic fand ich besser und genauer als das Garmin, vielleicht auch weil ich damit mehr vertraut war als mit dem Garmin, war jedenfalls mein Empfinden.
    Gruß ReSiGe
    ZU ALT ZUM ARBEITEN, ZU JUNG ZUM STERBEN, ZUM REISEN ABER TOPfit (Leider auch nicht mehr voll)

  3. #103
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.290

    Standard AW: Welches Navi ist wrklich gut für Wohnmobile?

    Zitat Zitat von ReSiGe Beitrag anzeigen
    Also ich will zu Garmin ja nichts schlechtes sagen, hatte bei einer Polentour über KUGA-Reisen eines beigestellt bekommen und parallel dazu meines mit Sygic laufen.
    Sygic fand ich besser und genauer als das Garmin, vielleicht auch weil ich damit mehr vertraut war als mit dem Garmin, war jedenfalls mein Empfinden.
    Welches Garmin, aus welcher Generation, hast Du zur Verfügung gestellt bekommen?

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  4. #104
    Kennt sich schon aus   Avatar von ReSiGe
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Austria - Traun
    Beiträge
    272

    Standard AW: Welches Navi ist wrklich gut für Wohnmobile?

    Mein lieber Bernd,

    frage mich doch was leichteres, die Tour machten wir 2014 und welches Gerät das war kann ich beim besten willen heute nicht mehr sagen.
    Das von dir als bekannter Garmin-Fan dazu ein Kommentar kommen wird, damit habe ich gerechnet!
    Gruß ReSiGe
    ZU ALT ZUM ARBEITEN, ZU JUNG ZUM STERBEN, ZUM REISEN ABER TOPfit (Leider auch nicht mehr voll)

  5. #105
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.290

    Standard AW: Welches Navi ist wrklich gut für Wohnmobile?

    Zitat Zitat von ReSiGe Beitrag anzeigen
    Mein lieber Bernd,

    frage mich doch was leichteres, die Tour machten wir 2014 und welches Gerät das war kann ich beim besten willen heute nicht mehr sagen.
    Das von dir als bekannter Garmin-Fan dazu ein Kommentar kommen wird, damit habe ich gerechnet!
    Garmin-Fan ist übertrieben, aber ich komme gut mit Garmin zurecht, in Europa und Nordafrika. Die Stellplatz-Pois lassen sich einfach speichern.

    Die aktuellen Garmin Navis haben viele neue Funktionen und können nicht mit älteren Geräten verglichen werden. Deswegen sind Aussagen und Vergleiche aus der Vergangenheit nur bedingt hilfreich.

    Für detaillierte Karten, einschließlich Fahrrad- und Fußwege, nutze ich GPS Navigation OsmAnd+. Derzeit kostet die + App 6,49 Euro. Die Länderkarten kann man sich herunterladen, funktioniert dann offline.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (15.12.2017 um 16:36 Uhr) Grund: Nachtrag OsmAnd+
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  6. #106
    Ist öfter hier   Avatar von elnist
    Registriert seit
    14.03.2014
    Ort
    Bodenseekreis
    Beiträge
    85

    Standard AW: Welches Navi ist wrklich gut für Wohnmobile?

    Schönen Sonntag zusammen,
    ich nutze grad die ruhige Zeit zur Suche nach einem neuen Navi. Aus verschiednen Gründen soll es ein "richtiges" Navi werden (also keine App aufm Tablet etc.)
    im promobil Test hat das
    IntelliRoute CA8020DVR den Sieg davongetragen.
    Hatte ich bisher nicht auf dem Radar
    Kennt das jemand und kann Erfahrungen damit wiedergeben?
    Etwas verwirrend finde ich auch das bei Intelliroute auf der HP die Snooper Geräte erscheinen, die sind im Test extra aufgeführt und haben nicht gut abgeschnitten, scheint aber irgendwie zusammenzugehören?

    Allgemeine Frage: weiss jemand welchen Kartendienst Tomtom nutzt? Das Intelli nutzt wohl Here.

    Hat sich zur Definition "Lifetime Kartenupdates" bei Tomtom was geändert oder ist es immer noch so das Tomtom beschließt wann das Gerät am Ende der Nutzungsdauer ist und dann die Kartenupdates einstellt?
    Hat jemand Informationen wie die Definition der lebenslangen Kartenupdates bei IntelliRoute ist

    Viele Fragen, ich weiss, das Forum kann aber auch mal wieder etwas mehr Traffic vertragen...

    Gruß
    Stefan

  7. #107
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.290

    Standard AW: Welches Navi ist wrklich gut für Wohnmobile?

    Zitat Zitat von elnist Beitrag anzeigen
    ... im promobil Test hat das [/FONT]IntelliRoute CA8020DVR [FONT=arial]den Sieg davongetragen. ...
    Hallo Stefan, ich kenne den Test nicht, aber ich würde bekannte Marken bevorzugen, entweder TomTom oder (so wie ich) Garmin. Die Beschreibung zu den s.g. lebenslangen Updates (i.d.R. ist das "Leben" der Geräte damit gemeint) und dem verwendeten Kartenmaterial findest Du auf den jeweiligen Homepages.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (17.12.2017 um 13:32 Uhr) Grund: Fehler
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  8. #108
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.609

    Standard AW: Welches Navi ist wrklich gut für Wohnmobile?

    Zitat Zitat von elnist Beitrag anzeigen
    im promobil Test hat das IntelliRoute CA8020DVR den Sieg davongetragen.
    Eine der Lieblingsbeschäftigungen der Deutschen ist offenbar das Lesen und Verfassen von Testvergleichen. Die dürfen natürlich nicht ohne Testsieger ausgehen. Egal, ob Navi, Digicam, Rasenmäher, Winterreifen, oderwasweißichnochalles - am liebsten wird gekauft, was einmal zum Testsieger gekürt wurde. Woran liegt das?
    Liebe Grüße, Peter


  9. #109
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.865

    Standard AW: Welches Navi ist wrklich gut für Wohnmobile?

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Eine der Lieblingsbeschäftigungen der Deutschen ist offenbar das Lesen und Verfassen von Testvergleichen. Die dürfen natürlich nicht ohne Testsieger ausgehen. Egal, ob Navi, Digicam, Rasenmäher, Winterreifen, oderwasweißichnochalles - am liebsten wird gekauft, was einmal zum Testsieger gekürt wurde. Woran liegt das?
    Weil man selber wohl kaum alle Varianten selber testen kann.
    Wenn man Testberichte kritisch und nach seinen eigenen Vorgaben liest, dann sind sie eine hervorragende Informationsquelle für die Kaufentscheidung.

    Elnist ist genau so ein kritischer Verbraucher, der sich nicht alleine von Testberichten einlullen lässt, sondern versucht auch andere Quellen zu befragen.

    Was gefällt dir an dem Vorgehen nicht (so habe ich dich verstanden) und wie machst du es denn?

    Gruß
    Andi

    P.S. nicht nur die Deutschen testen gerne, es wird weltweit gerne getestet.
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  10. #110
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    12

    Standard AW: Welches Navi ist wrklich gut für Wohnmobile?

    Seit gestern bin ich im Besitz eines Garmin Camper 770, nachdem ich bisher mit einem TomTom Go 600 unterwegs war. Alleine die WiFi-Funktion zum Updaten ist eine enorme Erleichterung. Das Gerät ist intuitiv beherrschbar und auch für Menschen, die nicht IT-afin sind, leicht einzurichten. Mehr kann ich noch nicht berichten, melde mich aber nach meinen ersten "Erfahrungen".

Seite 11 von 23 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Navi zur neuen Saison?
    Von auf-reisen im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 21.10.2016, 14:37
  2. Welches Duschkonzept?
    Von Rombert im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 06.08.2014, 17:13
  3. Welches MOMO? Ein FDM!
    Von neuling2014 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.05.2014, 18:25
  4. Welches Navi ist zu empfehlen
    Von Tender im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 13:40
  5. Welches NAVI im WOMO?
    Von Harald Möller im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 22:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •