Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    02.05.2015
    Beiträge
    77

    Standard Badarmaturen Problem beim Hymer ESIS T414 edlich gelöst.

    Hallo Leute,

    da wir mit den Armaturen im Bad des Exsis ständig Probleme hatten (Schlauch verdrehte sich, es kam kein Wasser) musste eine einfache Lösung her.

    Ein Witz ist es auch wenn man nur schnell Hände Waschen will und alles neben dem Waschbecken vorbei tropft weil die Brause so kurz ist. Ein umstecken in die hintere Aufnahme ist auch sehr fummelig und heben tut die Konstruktion auch nicht. Ich weiß nicht was sich Hymer da gedacht hat

    Hier die Lösung:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170608_165413.jpg 
Hits:	212 
Größe:	23,5 KB 
ID:	24053Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170608_165422.jpg 
Hits:	204 
Größe:	22,2 KB 
ID:	24054Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170608_165500.jpg 
Hits:	202 
Größe:	26,6 KB 
ID:	24055Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170608_165512.jpg 
Hits:	198 
Größe:	14,6 KB 
ID:	24056

    Scheinbar ist bei Hymer auch extremer Mangel an kurzen Holzschrauben wenn einfach lange Spax mit dem Seitenschneider gekürzt werden. Das ist meiner Meinung nach absoluter pfuschDamit war nämlich die hintere Halterung unter dem Spiegel befestigt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170608_165530.jpg 
Hits:	194 
Größe:	33,0 KB 
ID:	24057

    Jetzt kann ich einfach den Schlauch schnell umstecken und muss nicht immer alles herausziehen. Ein Weiterer schwachpunkt sind auch die Kabel des Mikroschalters welche durch das ständige raus/rein mit Sicherheit schnell durchwetzen.

  2. #2
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    3

    Standard AW: Badarmaturen Problem beim Hymer ESIS T414 edlich gelöst.

    Hallo Romeo,
    als Exsis t 414 Fahrer sind mein Mann und ich immer an Verbesserungen interessiert.
    Deine Bilder mit der Wasserhahn-Lösung haben wir genau studiert. Nun unsere Fragen, hast Du nur einen neuen Duschkopf installiert oder muss man dazu auch den Schlauch austauschen?
    Wir haben unser Fahrzeug im Januar übernommen und sind auch von der Wasserhahnsituation von Hymer nicht sehr begeistert.

    Außerdem mussten wir nun auch leider feststellen, dass wir Wasser in der Wanne haben.
    Bei den ersten Ausflügen hatten wir keine Probleme, aber nun hat es uns auch erwischt. Woher das Wasser kommt, ist uns noch nicht klar. Wir sind allerdings bei dem Regenwetter kürzlich gefahren und haben jetzt erst die Dusche ausprobiert. Beim Befüllen der Dusche mit der Gießkanne, kommt das Wasser normal über den Abwassertank.
    Nun, jetzt hat Hymer wieder einmal Arbeit mit uns. Ist nämlich nicht das einzige Problem.

    Gruß, Hellasfan

  3. #3
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    02.05.2015
    Beiträge
    77

    Standard AW: Badarmaturen Problem beim Hymer ESIS T414 edlich gelöst.

    Hallo Hellasfan,

    den Duschkopf selbst habe ich auch getauscht, wäre aber nicht nötig gewesen. Es wird lediglich ein Schlauch benötigt welcher zwischen den Duschkopf und den alten Schlauch geschraubt wird. Im Baumarkt gibt es unterschiedlich Befestigungslösungen und Adapter. Ich habe eine zum anschrauben an die Rückwand genommen und eine mit Durchmesser 18 für die Stange. Wir konnten die Lösung jetzt mehrmals Testen und haben es für perfekt befunden.

    Wie das Wasser in den Boden gekommen ist kann ich noch immer nicht genau sagen. Ich achte zumindest darauf beim befüllen des Wassertanks nicht soviel einlaufen zu lassen bis der Überlauf anspricht.

    Habt Ihr den Exsis neu bekommen? Wenn ja wäre es interessant wie Hymer das Problem lokalisiert/löst. Lasst euch nicht damit abspeisen einfach Löcher in den Boden zu bohren damit das Wasser wieder raus kann!

    Für Erfahrungsaustausch bin ich immer gerne bereit, einfach PN schicken.
    Falls ihr weitere Infos/Detailfotos braucht einfach Bescheid sagen.

  4. #4
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    3

    Standard AW: Badarmaturen Problem beim Hymer ESIS T414 edlich gelöst.

    Hallo Romeo,

    danke für Deine Antwort. Jetzt müssen wir mal schauen, ob wir das auch hinbekommen.

    Unser Exsis ist ein Neufahrzeug vom Jan. 2017. Bisher hatten wir keine Probleme mit Wasser. Bei den Probefahrten und unserem Sardinienurlaub war das Wetter immer gut erst in den letzten 2 Wochen haben wir richtiges Sauwetter beim Fahren gehabt. Allerdings haben wir da auch erst die Dusche ausprobiert. Vom Frischwassertank und der Befüllung kann es kaum kommen, sonst hätten wir vorher das Problem gehabt.
    Wir haben das Fahrzeug direkt in Bad Waldsee gekauft - und hoffen deshalb, dass man dort mit der Problematik vertraut ist.
    Termin für unsere Problembehebung leider erst im September.
    Gruß Hellasfan

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von carlitos
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Lkr. GAP / Cape Town
    Beiträge
    304

    Standard AW: Badarmaturen Problem beim Hymer ESIS T414 edlich gelöst.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0407.jpg 
Hits:	78 
Größe:	44,4 KB 
ID:	24692Das wäre meine Empfehlung für das Problem.
    Beste Grüsse aus dem Landkreis GAP
    Karl-Heinz

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.244

    Standard AW: Badarmaturen Problem beim Hymer ESIS T414 edlich gelöst.

    Beschiss! Dafür bräuchtest du auch einen Waterless Router, der auch IP Voda versteht!
    Liebe Grüße, Peter


Ähnliche Themen

  1. Adria schlägt Hymer beim Slide-Out-Wohnmobil
    Von M846 im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.2015, 10:12
  2. Heki 4 plus Problem gelöst
    Von Kaiser franz im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2014, 23:33
  3. Flexible Solarmodule verkleben - Problem bei Hymer Dächern?
    Von weissfranz im Forum Stromversorgung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.09.2014, 13:48
  4. Reifenwechsel beim Hymer auf Fordfahrgestell
    Von wolfi2 im Forum Reisemobile
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 21:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •