Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41
  1. #1
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    62

    Standard Ist spezielles Toilettenpapier erforderlich?

    Hallo zusammen,

    nachdem wir früher immer spezielles schnellauflösendes Toilettenpapier für unser Kassettenklo kauften, wurde ich mit der Zeit misstrauisch. Anfangs zahlten wir noch unter 1,50 € für vier Rollen, doch mit der Zeit galoppierten die Preise immer mehr nach oben.

    Dabei ist die Verwendung von speziellem Toilettenpapier eigentlich unnötig. Ein simpler Test beweist das: Man nehme einen flachen Teller, gieße etwas Wasser darauf und lege das zu testende Toilettenpapier hinein. Das Papier, welches sich am schnellsten auflöst, ist für unsere Kassettentoiletten das geeignetste. Wer’s nicht glaubt, kann’s gerne nachmachen.

    Auf diese Weise fanden wir heraus, dass das weiße 3-lagige Papier der Marken dessa (Lidl) oder kokett (aldi) genauso gut ist.

    Ist ja eigentlich auch logisch. Das bisschen Toilettenpapier, das über den Camping- oder Yachthandel verkauft wird, kommt schließlich auch von den großen Papierherstellern und wird dort nur anders verpackt. Eine spezielle hochauflösende Sorte wäre weder kaufmännisch noch logistisch vertretbar und wäre sogar praktisch unsinnig, da es ja vorher eine bestimmte Anwendung überstehen muss.

    Bin gespannt, wer das auch bemerkt hat.

    Viele Grüße
    Foxi

  2. #2
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.691

    Standard AW: Ist spezielles Toilettenpapier erforderlich?

    Zitat Zitat von Foxi Beitrag anzeigen
    Anfangs zahlten wir noch unter 1,50 € für vier Rollen
    heute sind die günstiger! http://www.ebay.de/itm/Toilettenpapi...4AAOSwPcVVm13S
    Gruß Thomas

  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.552

    Standard AW: Ist spezielles Toilettenpapier erforderlich?

    Ich habe noch nie Spezialpapier benutzt, sondern stets auch 3-lagiges normales Toilettenpapier. Seit ich AMMOVIT Neu nutze ist das Papier in ca. 24 Stunden aufgelöst.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #4
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.691

    Standard AW: Ist spezielles Toilettenpapier erforderlich?

    Ich nutze das Spezialpapier seit dem ich eine Zerhackertoilette habe. Ob es Not tut, weiß ich nicht. Beruhigt mich aber.
    Gruß Thomas

  5. #5
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Ist spezielles Toilettenpapier erforderlich?

    Normales Toilettenpapier löst sich auch ohne Zusätze nahezu vollständig auf. Absolut ungeeignet sind Feuchtetücher, die bleiben so wie sie sind und sorgen in der Kanalisation für Verstopfungen. Das hatte ich kürzlich bei einem Mehrfamilienhaus. Der Revisionsschacht war total verstopft, es ging nichts mehr. Nicht nur eine Riesensauerei, der Spaß hat auch noch knapp 500 € gekostet (Notdienst, natürlich am Wochenende).

    Gruß
    Rombert

  6. #6
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.815

    Standard AW: Ist spezielles Toilettenpapier erforderlich?

    Wir haben uns ja vor kurzem eine Zerhackertoilette einbauen lassen.
    Nach dem Einbau wurden wir von dem Monteur darauf hingewiesen ausschließlich das spezielle Campingtoilettenpapier zu benutzen.
    Auf meine Aussage, dass hätten wir auch bei der Cassettentoilette schon immer gemacht sagte mir der Monteur da wären wir einer der wenigen.
    Da er immer wieder "in der Sch... anderer Leute wühlen müsse" weise er dennoch daraufhin.

    Sicher ist es beim Plumsklo etwas weniger kritisch als bei der Zerhackerlösung mit Pumpe und 3-4 m langer Fäkalleitung, aber ich mache diese Geiz ist Geil Welle nicht mit, weil ich bei einem Verbrauch von max. 2 Rollen pro Woche um eine Ersparnis von vielleicht 5 Cent am Tag rede.......
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.552

    Standard AW: Ist spezielles Toilettenpapier erforderlich?

    In der Fritz Berger Apotheke kosten 4 Rollen 4,20 Euro: https://www.fritz-berger.de/artikel/...FUi3GwodgssHFA

    Da sind die 96 ebay Rollen fast geschenkt.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.925

    Standard AW: Ist spezielles Toilettenpapier erforderlich?

    Nur das Gute vom ALDI
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lauser
    Registriert seit
    08.05.2014
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    271

    Standard AW: Ist spezielles Toilettenpapier erforderlich?

    Mit Aldi- oder Lidlpapier klappt die Entsorgung der Verdauung genauso gut
    Grüße aus dem Westerwald
    Volkmar

    Wir wünschen euch allen allzeit gute Fahrt
    Our (mobile) home is our castle
    Carado T345

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.159

    Standard AW: Ist spezielles Toilettenpapier erforderlich?

    Also Foxi,
    ein Zersetzungstest hat nur mit Beschußmaterial Bestand. Im klaren Wasser, daß ist zu einfach....



    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Toilettenpapier? Mit oder ohne Chemie?
    Von ctwitt1 im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 23:38
  2. Spezielles neues Garmn Navigationsgerät für Reisemobile (LKW)
    Von Manfred2202 im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 16:41
  3. Reifen Sonnenschutz erforderlich?
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 11:28
  4. Toilette: Sanitärmittel erforderlich?
    Von MobilLoewe im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 11:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •