Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    16.01.2019
    Beiträge
    1

    Standard AW: EPC-Konto für Norwegen

    Hallo und guten Tag meine lieben Camperkollegen,

    ich muss diesen schon etwas eingestaubten Thread noch einmal hervorkramen:

    Wir waren letztes Jahr mit unserem Camper (< 3,5 t) in Norwegen unterwegs. Gekümmert haben wir uns vorher um nichts, auch bei mit ist wohl ein Faultier in der Ahnenreihe...

    Nun ging ich davon aus, dass wir wohl eine Rechnung bekommen werden - was aber bisher nicht der Fall ist, und dass nach über 4 Monaten seit Ausreise! Ich möchte eigentlich vermeiden, dass beim nächsten Besuch in Norwegen mit dem Fahrzeug ein dickes Ende nachkommt. Billiger wird so eine unbezahlte Rechnung in der Regel ja selten...

    Das wir auf Mautstraßen unterwegs waren steht für mich außer Frage, wir tingelten den ganzen Weg vom Nordkapp bis nach Oslo...

    Habt ihr Erfahrungen oder Tipps für mich?

    Vielen Dank und Grüße
    Markus

  2. #12
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    26.04.2016
    Beiträge
    38

    Standard AW: EPC-Konto für Norwegen

    Abwarten, das kann auch mal länger dauern.

  3. #13
    Stammgast   Avatar von HeiGerHH
    Registriert seit
    25.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    541

    Standard AW: EPC-Konto für Norwegen

    Hallo Markus,
    bei uns ist letzte Mautdurchfahrt, in Norwegen, diese Woche auch 4 Monate her. Es dauert aber immer lange, bis die Rechnung kommt. Aus Schweden kamen die Rechnungen der Hin- und Rückreise jeweils nach ca. 4 Wochen.

    Gruß

    Gerhard



    https://www.heigerhh.jimdofree.com


    Heike und Gerhard, unterwegs im Fiat Ducato - Bürstner Lyseo Time T Limited 690 G



  4. #14
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.211

    Standard AW: EPC-Konto für Norwegen

    Die Briten haben im Augenblick andere Probleme als die Mautabrechnung für Norwegen. Nein, ehrlich: es kann durchaussehr lange dauern, bis die präzise Abrechnung kommt. Und ganz sicher muss man keine Restriktionen befürchten, wenn bei erneuter Einreise noch keine Mautrechnung vorhanden war, ist man zwar Schuldner, aber ohne den Schuldenstand zu kennen, muss Niemand bezahlen.

    Ich hab für Falschparken in Kristiansund vor Jahren eine Zahlungsaufforderung unter dem Wischer geklemmt bekommen. Bin wutentbrand in eine Bank gegangn, hab sofort gezahlt. 1,5 Jahre später kam von EPC eine Mahnung. Warum, weiß ich nicht, aber ich besaß noch die Durchschrift der Zahlung. Die kopiert an EPC und das Ganze war erledigt. Also nochmal, wie alle Vorschreiber schon geschrieben: Abwarten und Tee trinken.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  5. #15
    Ist öfter hier   Avatar von Jackieb
    Registriert seit
    02.02.2016
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    31

    Standard AW: EPC-Konto für Norwegen

    Wir waren im August da und haben auch noch keine Rechnung
    Bärbel, Achim und Chip jetzt unterwegs im Hymer Free Campus

  6. #16
    Stammgast   Avatar von HeiGerHH
    Registriert seit
    25.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    541

    Standard AW: EPC-Konto für Norwegen

    Heute habe ich, nach fast 5 Monaten, die Mautrechnung aus Norwegen bekommen.

    Gruß

    Gerhard



    https://www.heigerhh.jimdofree.com


    Heike und Gerhard, unterwegs im Fiat Ducato - Bürstner Lyseo Time T Limited 690 G



  7. #17
    Ist öfter hier   Avatar von Jackieb
    Registriert seit
    02.02.2016
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    31

    Standard AW: EPC-Konto für Norwegen

    Zitat Zitat von Jackieb Beitrag anzeigen
    Wir waren im August da und haben auch noch keine Rechnung
    Nach fast 7 Monaten kam die Rechnung jetzt doch noch, war aber moderat mit knapp 70 € für 3 Wochen.
    Bärbel, Achim und Chip jetzt unterwegs im Hymer Free Campus

  8. #18
    Ist öfter hier   Avatar von WuG
    Registriert seit
    27.02.2020
    Ort
    München-Forstenried
    Beiträge
    33

    Standard AW: EPC-Konto für Norwegen

    Zitat Zitat von HeiGerHH Beitrag anzeigen
    Heute habe ich, nach fast 5 Monaten, die Mautrechnung aus Norwegen bekommen.

    Gruß Gerhard
    Hallo Gerhard,

    auf welchem Weg kommt denn die Rechnung aus Norwegen - per Brief oder per Mail ?

    Den Hintergrund meiner Frage könntest du in der Rubrik "Maut" nachlesen --> mein Beitrag vom 27.2.2020 (Sorry, ich kann das noch nicht verlinken )


    Deine Antwort würde mir sehr helfen - Danke im voraus
    Servus aus München
    Gabriele und Wolfgang

    Unterwegs im Knaus Sun TI 700 MEG PlatinumSelction mit 4 t zulGG

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von aqui_ch
    Registriert seit
    11.10.2013
    Ort
    Region Zürich
    Beiträge
    320

    Standard AW: EPC-Konto für Norwegen

    Hi WuG

    Bei mir kam die Rechnung per Brief von England, da ein dortiges Inkassobüro die Aufträge abwickelt.

    Gruss
    Marc

    LMC Comfort Line 670G

  10. #20
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.211

    Standard AW: EPC-Konto für Norwegen

    Wenn Du nicht mit Mail-Adresse gemeldet bist, kommt das sicherlich als Brief. Abrechnung für " Mautschuldige " kommt nach Halterfeststellung an den Halter. Kann schon dauern, weil erfahrungsgemäß gesammelt wird.

    Du zahlst auch nicht mehr Maut, wenn Du nirgendwo gemeldet bist. Mit Anmeldung bei einer Mautgesellschaft wird es etwas günstiger, bei Nutzung der Ferjekort werden Fähren ca. 50% günstiger.

    Nun, man kann sich natürlich Gedanken zur Maut in Norwegen machen, aber

    1. sind die Kosten nicht unmäßig hoch und

    2. sind tatsächliche Mautstrecken nicht so häufig.

    Wo und wieviel Maut anfällt, siehst Du z.B. hie https://www.autopass.no/de/mautstrassen

    EPC ist der Dienstleister, der die Maut für die norwegischen Mautbetreiber ebenso einzieht, wie er auch "Park-Knöllchen" einzieht. Wenn Du so etwas bekommst, ist die Kontoverbindung von EPC auf der Zahlkarte ( Überweisungsträger) eingetragen.
    Geändert von rundefan (28.02.2020 um 16:45 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Norwegen im Winter ?
    Von Raso im Forum Nordeuropa
    Antworten: 302
    Letzter Beitrag: 15.04.2018, 19:02
  2. Schatzsuche Norwegen
    Von walter7149 im Forum Nordeuropa
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.11.2015, 00:06
  3. Tipps zur RV 17/Norwegen?
    Von k28 im Forum Nordeuropa
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 09.06.2015, 21:30
  4. Grüsse aus Norwegen
    Von christolaus im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 19:04
  5. Norwegen und die Mitternachtssonne
    Von KuleY im Forum Nordeuropa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 19:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •