Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 15 von 18 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 174
  1. #141
    Stammgast  
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    785

    Standard AW: Einfluss der Diesel-Diskussionen

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Dass die Autoindustrie sehr wohl in der Lage ist Dieselmotoren zu entwickeln die alle derzeit bekannten Abgasnormen erfüllen zeigen die neuesten Aggregate von Mercedes. Die Wettbewerber werden nachziehen. Der Dieselmotor ist noch lange nicht tot, er kann mittelfristig besonders in Nutzfahrzeugen nicht durch alternative Antriebe ersetzt werden.
    ...so lange unterm Strich das Zahlen von Geldstrafen billiger als das Bauen von weniger schädlichen Motoren ist, rechnet sich das auch.

    Die paar durch schlechte Presse weniger abgesetzten Autos sind da auch schon eingepreist.

    Die Aktionäre wollen keinen Umweltengel, sondern Rendite, Vorstände haben da gar keine Wahl.

    Zumal wenn die Shareholder viele Flugstunden entfernt in der Sonne sitzen und sich einen Kehricht um irgendwelche hiesigen Umweltschützer scheren.


    Wird im Kleinen genau so auch gemacht, ich erinnere Beiträge wie:

    "wie oft kann ich in einer Umweltzone erwischt werden, bis die Bussgelder die Kosten einer Nachrüstung übersteigen"


    Roland
    Geändert von Roland3 (26.11.2017 um 19:45 Uhr)

  2. #142
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    3.868

    Standard AW: Einfluss der Diesel-Diskussionen

    Heute hat es bei uns im Krankenhaus gebrannt, ausgelöst durch einen 61 jährigen Raucher
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59461/3829174

    Durch diesen Artikel angeregt habe ich mal Tante Googel gefragt:
    Alleine in Deutschland werden pro Jahr 80 Milliarden Zigaretten geraucht.

    Und hier ein Test mit einem Raucher und einem LKW.
    Zwei Zigaretten erzeugen mehr Feinstaub als ein LKW in der gleichen Zeit.
    https://www.rauch-frei.info/informie...durch-lkw.html

    Toll - und das jetzt mal auf 80 Milliarden Zigaretten umrechnen

    Und das Abbrennen von Kerzen übersteigt den Feinstaub der Industrie
    https://www.industry-press.com/feins...rch-industrie/

    Aber den Diesel verbieten
    Volker

  3. #143
    Kennt sich schon aus   Avatar von Intruder
    Registriert seit
    09.01.2014
    Ort
    0,0,0 Frankfurt/Main
    Beiträge
    135

    Standard AW: Einfluss der Diesel-Diskussionen

    Danke Volker fürs Hinweis, sowie die entsprechenden Links. Das mit dem Rauchen und Raucher, habe ich ich immer gefragt wie das so mit den Feinstaub und Co. aussieht. Habe mich immer gefragt, ob irgendwelche Test durchgeführt worden sind. Könnte mich das schon vorstellen, was mir aber fehlt sind wirklich die Details die dadurch entstanden worden sind. Und das die Tests von der Industry selbst kommt, stellt es leider für mich in Frage ob die Information stimmt. Kann aber mit ein normalen Menschenverstand das mit dem Rauchen schon glauben.

    Jeff

  4. #144
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    3.868

    Standard AW: Einfluss der Diesel-Diskussionen

    So wie Georg im anderen Thead schreibt,
    es gibt nicht nur schwarz oder weiß - sondern auch viele Grautöne

    Und so kommt der Feinstaub nicht nur vom Diesel
    Volker

  5. #145
    Kennt sich schon aus   Avatar von Intruder
    Registriert seit
    09.01.2014
    Ort
    0,0,0 Frankfurt/Main
    Beiträge
    135

    Standard AW: Einfluss der Diesel-Diskussionen

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    So wie Georg im anderen Thead schreibt,
    es gibt nicht nur schwarz oder weiß - sondern auch viele Grautöne

    Und so kommt der Feinstaub nicht nur vom Diesel
    Volker

    Ich glaube das ist uns alle klar, aber, zum Beispiel durch den Industry Press angegebenen Tabelle, mit Belastung durch Haushälte, wie wollen die das bitte schon getestet haben? Wo haben sie ihre Daten/Information gesammelt, wie ist ausgewertet worden, oder entstanden worden? In welchen Ländern und Städte haben sie das aufsammeln können, und wie bitte, wenn wir wissen das Feinstaub aus alle möglicher Quellen kommt, haben die Feinstaub aus dieser Ländern und Städte uns Haushalte trennen können von alle andere Quellen.

    Nur so zu fragen.
    Jeff

  6. #146
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    18.04.2014
    Beiträge
    22

    Standard AW: Einfluss der Diesel-Diskussionen

    Diejenigen , die sich Umweltbeschützer nennen , gehen sehr obenhin und leichtsinnig mit der Umwelt und den Recourcen um , deshalb kann ich sie nicht
    als ernsthafte Menschen ansehen . Da werden wohl eine Anzahl Postenerhalter ihre volle Lautstärke nutzen.
    Wegen einer Kaufprämie von x fast neue Fahrzeuge in die Schrottpresse zu geben , kann nur Oportunisten und ideologischen Populisten einfallen .
    Giovanni.

  7. #147
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    249

    Standard AW: Einfluss der Diesel-Diskussionen

    Zitat Zitat von giorgiobasso Beitrag anzeigen
    Diejenigen , die sich Umweltbeschützer nennen , gehen sehr obenhin und leichtsinnig mit der Umwelt und den Recourcen um , deshalb kann ich sie nicht
    als ernsthafte Menschen ansehen . Da werden wohl eine Anzahl Postenerhalter ihre volle Lautstärke nutzen.
    Wegen einer Kaufprämie von x fast neue Fahrzeuge in die Schrottpresse zu geben , kann nur Oportunisten und ideologischen Populisten einfallen .
    Giovanni.
    Ganz schön hart, diese Aussage auf alle Umweltschützer zu beziehen. Da sollte man wohl doch differenzieren.

  8. #148
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    4.426

    Standard AW: Einfluss der Diesel-Diskussionen

    Was denen einfällt und was die Eigner solcher Fahrzeuge dann tun sei mal dahin gestellt.Noch entscheiden die Eigentümer darüber was mit ihren Fahrzeugen geschieht,niemand sonst.Es ist völliger Nonsens ältere Fahrzeuge zu verschrotten,einfach deshalb weil sehr viele Ressourcen für den Bau neuer Fahrzeuge aufgebraucht werden ohne das ein wirklicher Nutzeffekt erreicht wird.Mein Wohnmobil ist Baujahr 92, ich werde den Teufel tun und den alten Dampfer nicht verschrotten sondern noch möglichst lange fahren,das schont die Ressourcen und damit die Umwelt.Warum? Saisonfahrzeug das von 3-10 auf die Strasse darf,höchstens 8000-10000 km pro Jahr gefahren wird und auf dem flachen Land beheimatet ist und somit nicht zur ohne hin nur zu einem Bruchteil von Fahrzeugen verursachten Luftbelastung beiträgt.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #149
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    8.801

    Standard AW: Einfluss der Diesel-Diskussionen

    Zitat Zitat von giorgiobasso Beitrag anzeigen
    Diejenigen , die sich Umweltbeschützer nennen , gehen sehr obenhin und leichtsinnig mit der Umwelt und den Recourcen um , deshalb kann ich sie nicht als ernsthafte Menschen ansehen . Giovanni.
    Das nenne ich mal einen total undifferenzierten Kommentar.
    Dass du alle Umweltschützer pauschal als "nicht ernsthafte Menschen" bezeichnest ist ein dicker Hund.

    Das wäre so als ob ich schreiben würde: Diejenigen, die sich Autofahrer nennen, rasen wie die Wilden durch die Gegend, töten dabei Kinder und andere Verkehrsteilnehmer......
    Umweltschutz ist eine elementare Aufgabe jeder Generation für die nächste Generation. Wie bei den Autofahrern auch, hat es auch bei den Umweltschützern ein paar Extremisten und Spinner, denen das Leben eines Käfers wichtiger ist, als das des Menschen.
    Geändert von raidy (13.01.2018 um 11:57 Uhr)

    Daheim ist es aber auch schön. Gruß Georg

  10. #150
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    3.868

    Standard AW: Einfluss der Diesel-Diskussionen

    Die ersten Erfolge der Energiewende,
    unsere Uhren gehen nach
    https://de.yahoo.com/nachrichten/weg...112134515.html

    Alles wird besser

    Volker

Seite 15 von 18 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2-Takt Öl zum Diesel oder Super Diesel?
    Von mr-word im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06.12.2014, 11:36
  2. Diesel für 1,21/l
    Von raidy im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 18:14
  3. Diesel läuft aus
    Von Jabs im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 06:48
  4. Die Kälte und der Diesel
    Von seemann2 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 07:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •