Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
  1. #1
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2013
    Ort
    50 KM nördlich von Stuttgart
    Beiträge
    249

    Standard Stecker 12 Volt wird heiss

    Hallo
    Ich habe die Tage zusätzlich zum Kühlschrank eine Kühlbox von Waeco in der Heckgarage betrieben. Hat alles prima funktioniert. Mir ist nun beim abstecken der Box aufgefallen das der 12 Volt Stecker sehr warm, man kann fast schon sagen heiß war. Das Kabel war nicht heiß nur der Stecker selbst. Ist das ein Grund zur Sorge, oder ist es mir vorher nur nie aufgefallen?.

    Gruß Timo

  2. #2
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.999

    Standard AW: Stecker 12 Volt wird heiss

    Nehme einen Lappen mit Spiritus und reinige die Kontakte an Stecker und Buchse. Sollte maximal leicht handwarm werden. Kontaktspray wäre noch besser.
    Wenn du den Stecker einsteckt, dann dreh ihn anschließend noch 2-3 mal 1/8 Drehung hin- und her. Damit reibt sich eine mögliche Oxidschicht ab.
    Geändert von raidy (27.05.2017 um 19:02 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2013
    Ort
    50 KM nördlich von Stuttgart
    Beiträge
    249

    Standard AW: Stecker 12 Volt wird heiss

    Ama, also wahrscheinlich nur ein Kontaktproblem, vielen Dank

  4. #4
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    652

    Standard AW: Stecker 12 Volt wird heiss

    Ja, das ist schon richtig, aber zu kurz gedacht.
    Das Kontaktproblem behebst du nicht mit etwas Spiritus.

    Der Kompressor nimmt einfach Strom, wenn er oszilliert, auch gern etwas mehr. ( Immer wieder Anlaufstrom).

    Daher eine einfache Frage!
    Hast du eine normale Zigarettenanzündersteckdose oder eine 12 Volt Last Steckdose in Betrieb?

    Solltest du erstere in Betrieb haben, tausche die aus gegen eine 12 Volt Steckdose, die mehr Strom ab kann.
    Stecker dann logischerweise auch und schon ist dein angebliches Kontaktproblem gelöst.

    Hintergrund:
    Bei der Zigarettenanzündersteckdose drückt nur eine kleine Spitze auf den Plus.
    Bei der 12 Volt Steckdose, die Last ( Strom) ab kann, wird die ganze Spitze mit Metall umfasst.
    Da wird dann nichts mehr heiß.

    Siehe Link!

    https://www.elektrowelt-zwickau.de/e...ob-r-schw.html
    Mfg. Frank

  5. #5
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.999

    Standard AW: Stecker 12 Volt wird heiss

    Eine Zigarettenanzündersteckdose kann bis 10A Dauerlast ohne Probleme, das sind 120W. So viel hat kein Kompressorkühlschrank. Bei sauberem Kontakt macht sie bei 10A keinerlei Probleme. Richtig ist, dass eine echte Autosteckdose besser ist. Aber wozu gleich umbauen, wenn es mit reinigen auch gehen kann.
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  6. #6
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2013
    Ort
    50 KM nördlich von Stuttgart
    Beiträge
    249

    Standard AW: Stecker 12 Volt wird heiss

    Ich probiere es mit raidy's Methode, wenn es geht prima. Ansonsten kann ich immer noch Umbauen!

    Gruß und Dank Timo

  7. #7
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    652

    Standard AW: Stecker 12 Volt wird heiss

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Eine Zigarettenanzündersteckdose kann bis 10A Dauerlast ohne Probleme, das sind 120W. So viel hat kein Kompressorkühlschrank. Bei sauberem Kontakt macht sie bei 10A keinerlei Probleme. Richtig ist, dass eine echte Autosteckdose besser ist. Aber wozu gleich umbauen, wenn es mit reinigen auch gehen kann.
    Das will ich sehen, das in einem rüttelnden Auto eine Zigarettenanzünderdose Dauerlast 10 A trägt.
    Spätestens bei 5 A Dauerlast ist der Stecker kochend heiß.
    Du machst Witze!

    Und bevor man mir widerspricht, sollte man bedenken, ich bin seit mehr als 40 Jahren Elektriker
    und seit rund 35 Jahren Elektro Meister !


    Ich hab etliche 12 V Stecker hier, die bei nur 5 A Dauerlast total verschmolzenen sind.
    Stecker, die vom Kunden nagelneu zum Einsatz kamen und versagt haben.
    Wo sollen da Kontaktprobleme herkommen ?

    Mal sollte nicht alles glauben, was im Datenblatt steht.

    Die Praxis überholt einem damit!
    Und bei Fragen einfach fragen.
    Geändert von fwbgroup (27.05.2017 um 21:25 Uhr)
    Mfg. Frank

  8. #8
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.999

    Standard AW: Stecker 12 Volt wird heiss

    Zitat Zitat von FWBGroup Beitrag anzeigen
    UDas will ich sehen, das in einem rüttelnden Auto eine Zigarettenanzünderdose Dauerlast 10 A trägt. Spätestens bei 5 A Dauerlast ist der Stecker kochend heiß. Du machst Witze!

    Und bevor man mir widerspricht, sollte man bedenken, ich bin seit mehr als 40 Jahren Elektriker
    und seit rund 35 Jahren Elektro Meister !
    War das jetzt eine "Drohung"? Ist so ein Titel die Absolution für Richtigkeit?
    .
    Hiermit widerspreche ich dir!
    .
    Mache ich Witze?
    .
    .
    Also ich bedenke jetzt mal.......
    .
    .
    .
    und komme zu folgendem Schluss:
    .
    .
    Ich bin Informationselektroniker-Meister, war 20 Jahre Prüfmeister der Handwerkskammer Stuttgart und habe die Meisterprüfung als Informationstechniker (früher Informationselektroniker) im Bereich Informatik, Elektronik und VDE abgenommen.
    Name:  meister.jpg
Hits: 288
Größe:  23,2 KB


    Das macht meine Aussage aber weder richtiger noch falscher als die deine, denn mit Titeln sollte man nicht argumentieren.

    Aber ich sage dir gerne was aus der Praxis: Ich war viele Jahre mit einer E-Klasse Kombi unterwegs und habe im Sommer immer einen solchen Kühli im Auto mit einem Zigarettenanzünder-Stecker betrieben. In all den Jahren und 100-tausenden km ist der Stecker nur einmal heiß geworden. Da habe ich ihn wie oben beschrieben gereinigt und er wurde nie wieder heiß.

    Nachdem wir nun beide Meister sind und das also nicht als Joker verwendet werden kann, sage ich: "Praxis sticht Theorie"

    Gruß an den Meister
    Georg
    Geändert von raidy (27.05.2017 um 21:46 Uhr) Grund: Schreibfehler, Schreibfehler, Schreibfehler
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  9. #9
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    652

    Standard AW: Stecker 12 Volt wird heiss


    Geht doch. Gut gebrüllt Löwe!

    Es reicht aus, wenn was mit mit der Spannung nicht stimmt, schon geht der Strom hoch.
    Stimmt was nicht mit dem Stecker, drückt dieser nicht richtig, schon geht der Strom hoch.

    Jeweils Folge, der Stecker wird heiß.
    Da kann man den Kontakt sauber machen wie man will, der Stecker wird heiß.

    Ändert man den Kontakt (Last Steckdose 12 Volt) ist das alles uninteressant.
    Es funktioniert einfach und gut!

    Und ich mag es, wenn man Erfahrungen austauscht.
    Wie du schon richtig sagtest!

    Praxis sticht Theorie.
    Und nein, das war keine Drohung, sondern nur Jahrzehnte lange Erfahrung!
    Geändert von fwbgroup (27.05.2017 um 21:45 Uhr)
    Mfg. Frank

  10. #10
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    23

    Standard AW: Stecker 12 Volt wird heiss

    Es kann auch am Kabeldurchmesser der versorgten Dose liegen.

    Mit meinem 12 V Luftkompressor ist an einer Aufbausteckdose original vom Hersteller der Stecker komplett geschmolzen.
    An der selbst gelegten Steckdose in der Heckgarage mit 32 mm2 Kabeldurchmesser keinerlei Hitzeprobleme. (Beides über Zigarettensteckdose, die Stecker saßen fest)

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wofür sind diese Stecker? Fiat Ducato X250
    Von Coral660-walter im Forum Stromversorgung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2015, 08:16
  2. USB Stecker Umbau
    Von Acki im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 16:41
  3. 230 volt aus der 12 volt anlage?????
    Von havoerred im Forum Stromversorgung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 22:34
  4. Kennt jemand diesen Stecker?
    Von hotte3000 im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.02.2013, 08:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •