Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    18.05.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10

    Daumen runter Erfahrung mit mobile-world.org in Korbach


    Meine Erfahrung mit mobiles-world.org in Korbach
    Nachdem ich in mobile.de mein Womo angeboten hatte, meldete sich diese Fa bei mir, mit dem Angebot, mein Fz für mich kostenlos bei ihnen auf den Platz zu stellen, es wird auch abgeholt. Eine Vermittlunsgebühr oder Standgebühren wären nicht fällig. Auf meine Frage nach dem Gewinn für das Unternehmen wurde mir glaubhaft versichert, dass ihr Gewinn durch den Verkauf von in Zahlung genommenen Fz. liegt, die die Regel sind.
    Das Fz wurde bei mir ordnungsgemäß abgeholt. Als ich einige Tage später dort anrief, hatte ich einen AB dran (wie sich im Laufe der Zeit herausstellte, Standard). Eine Antwort konnte nach zwei Stunden erfolgen, oder am nächsten Tag oder auch bis zu vier Tagen. Auch bei einem Besuch vor Ort war niemand anwesend.
    So ist es auch nicht verwunderlich, dass das Fz nach einem Jahr immer noch da stand. Daraufhin habe ich gekündigt. Und wie der Zufall es will, rief mich der Chef persönlich an, dass ein Käufer gefunden wurde, ich aber mit dem Preis runter gehen müsste. Von ursprünglich 7000€ Nachlass haben wir uns dann auf 5000€ geeinigt, mit der Vorgabe, dass dann für mich absolut keine Kosten mehr entstehen. Er schickte mir dann einen zusammenkopierten Vertrag mit der Änderung des verminderten Mindestbetrages mit dem Zusatz, dass ein eventueller Mehrerlös an den Vermittler geht. Wie ich im Nachhinein dann erfuhr, hat der Käufer den von mir geforderten Betrag bezahlt. Dies erfuhr ich durch den neuen Besitzer, der mich anrief. Vielleicht nicht juristisch, aber persönlich sehe ich das als arglistige Täuschung.
    Der Gag kommt jetzt. Mir wurde mein Geld verweigert, da im Kleingedruckten steht, daß der Betrag zeitnah (innerhalb von 30 Tagen nach Verkauf), spätestens nach 6-8 Wochen (nach 30 Tagen ist eine Verzinsung von 5% fällig) zu bezahlen ist.
    D.h. also er behält das Geld zwei Monate in seiner Tasche. Weiterhin weigert er sich, mir eine Kopie des Kaufvertrages zu geben, obwohl ich der Verkäufer bin. Ob er etwas vertuschen will, kann ich nicht beurteilen, allerdings bin ich dadurch gezwungen einen RA einzuschalten.
    Da sich der Name der Fa. des Öfteren wechselt, es handelt sich um die Adresse Werbetalstr. 5, 34497 Korbach
    Wer schlau ist, bringt niemals sein Fz da hin.

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    746

    Standard AW: Erfahrung mit mobile-world.org in Korbach

    Wie kommt man auf die Idee, sein Fahrzeug von einer Stadt Hamburg mit großem Einzugsgebiet und entsprechendem Verkaufspotenzial ins hessische Korbach zu stellen (oder bist Du erst jetzt in den Norden gezogen?)? Und dann erstmal ein Jahr abwarten, dass sich anscheinend verkaufsmäßig nichts tut?
    Ich kenne die Firma nicht und habe auch keinerlei Verbindungen zu denen, aber bei solchen Erstlings-Beiträgen bin ich immer etwas skeptisch.
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  3. #3
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.863

    Standard AW: Erfahrung mit mobile-world.org in Korbach

    Ein identisches Angebot erhielt ich im letzten Jahr als ich meinen Hymer in Mobile zum Verkauf anbot.
    Meine Meinung: Wer sich auf so etwas einläßt dem ist nicht zu helfen.

    Wenn der Herr als Vermittler auftritt hat er sämtliche Unterlagen über den Verkauf dem Auftraggeber vorzulegen. Ein Rechtsanwalt wird dem sehr schnell das Gas einstellen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.071

    Standard AW: Erfahrung mit mobile-world.org in Korbach

    Zitat Zitat von clauschris1 Beitrag anzeigen
    ... meldete sich diese Fa bei mir, mit dem Angebot, mein Fz für mich kostenlos bei ihnen auf den Platz zu stellen, es wird auch abgeholt. Eine Vermittlunsgebühr oder Standgebühren wären nicht fällig.
    Spätestens an dem Punkt wäre es Zeit gewesen, kreischend und händeringend davon zu laufen.

    "Wenn etwas zu schön ist, um wahr zu sein, dann ist es dann auch nicht."
    Liebe Grüße, Peter


  5. #5
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    18.05.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10

    Standard AW: Erfahrung mit mobile-world.org in Korbach

    Wie ich schon sagte, ich habe in mobile.de annonciert und wurde dann von denen angerufen. Auf meine Annonce kam keine Reaktion.

  6. #6
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    18.05.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10

    Standard AW: Erfahrung mit mobile-world.org in Korbach

    tja, gredt is leicht.

  7. #7
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: Erfahrung mit mobile-world.org in Korbach

    Hallo Birdman,
    Ich kenne die Firma nicht und habe auch keinerlei Verbindungen zu denen, aber bei solchen Erstlings-Beiträgen bin ich immer etwas skeptisch.
    So einfach ist das ja nicht. Der TE schreibt ja, dass sich niemand auf seine Anzeige beimobile gemeldet hatte. Da ist ein Angebot am Telefon aus Korbach doch ein Anreiz, den Verkauf über diesen zu versuchen.
    Zu dieser Fa. gab es zwar noch keine negatven Berichte, aber zu allen vorhergehenden Firmennamen dieser Firma gab/ gibt es ausreichend Infos.

    Ich seh die Schilderung von "clauschris1" auch nicht als schlechtmachend oder so, sondern als Schilderung seiner Erfahrung mit diesem Unternehmen. Dann wanrt er Dritte, Ihr Fahrzeug zu der genannten Adresse zu bringen.

    Fürher, bzw. ganz früher, standen dort um den Standort auf jeder freien Fläche jede Menge US-Mobile, dann gab es so einen Gemischtwarenhandel= alle Marken und immer wieder die Schilder Kommisionsverkauf in den Fahrzeugen. So hab ich den Händler schon vor 15 Jahren kennengelernt, als ich auf der Rückreise iner Dienstfahrt dort mal vorbei schaute.

    Ich glaube, dort wird jedes Mal, bei Eintritt eines neuen Azubis auch mal der Versuch gestartet, diesem zu zeigen, wie man unbedarfte Privatverkäufer über den Löffel barbieren kann. Letztlich hat der TE ja zumindest noch sein Geld erhalten( hoffentlich).
    Geändert von rundefan (18.05.2017 um 13:47 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  8. #8
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Erfahrung mit mobile-world.org in Korbach

    Zitat Zitat von clauschris1 Beitrag anzeigen
    tja, gredt is leicht.
    Hallo Claus oder Christian oder?

    Zunächst mal, vielen Dank, dass du uns gewarnt hast.

    Zitat Zitat von clauschris1 Beitrag anzeigen
    ... ich buche das unter Erfahrung ab. Nur, warum soll ich das nicht weitergeben?
    Gibt es zum Mobil etwas mehr Info? Oder vielleicht ein Bild?

    Grüße, Alf
    Geändert von KudlWackerl (18.05.2017 um 13:51 Uhr)

  9. #9
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    18.05.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10

    Standard AW: Erfahrung mit mobile-world.org in Korbach

    Zitat Zitat von Birdman Beitrag anzeigen
    Wie kommt man auf die Idee, sein Fahrzeug von einer Stadt Hamburg mit großem Einzugsgebiet und entsprechendem Verkaufspotenzial ins hessische Korbach zu stellen (oder bist Du erst jetzt in den Norden gezogen?)? Und dann erstmal ein Jahr abwarten, dass sich anscheinend verkaufsmäßig nichts tut?
    Ich kenne die Firma nicht und habe auch keinerlei Verbindungen zu denen, aber bei solchen Erstlings-Beiträgen bin ich immer etwas skeptisch.
    Danke für deine Skepsis. Wenn das Fz abgemeldet ist und du keinen Stellplatz dafür hast, was machst du dann?
    Mein Beitrag ist so gemeint, daß ich Andere über meine Erfahrungen informieren will. Mir geht es nicht um Mitleid, ich buche das unter Erfahrung ab.Nur, warum soll ich das nicht weitergeben?

  10. #10
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    18.05.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10

    Standard AW: Erfahrung mit mobile-world.org in Korbach

    Es geht um einen RMB 640

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leichtbau-Mobile
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 14.11.2018, 15:45
  2. T-mobile weekpass
    Von Jabs im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.04.2014, 12:40
  3. Deutsche Mobile oder ausländische Mobile?
    Von Tonicek im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 08.06.2013, 11:01
  4. 1. Deutsche Wohnmobil Geo-Caching-Tour der Campers-World
    Von Nixus im Forum News und Berichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 09:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •