Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 15 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 148
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    21.04.2017
    Beiträge
    4

    Standard Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Hallo liebe Wohnmobilfreunde,
    heute 15:00 h Anfahrt eines Stellplätze, alles voll. Dauerparker und Langzeitgäste, die auch keinen Hehl daraus machen, hier länger zu stehen. Günstige Übernachtung, Infrastruktur, was will das Herz mehr. Liebe Dauergäste, denkt auch mal an die vielen Wochenendfahrer. Unser Hobby ist das Wohnmobilreisen und nicht Wohnmobilstehen. Dafür sind die Campingplätze da.
    Im Sinne eines entspannten Miteinanders plädiere ich dafür, dass Übernachtungen auf Stellplätzen für max. 3 Tage erlaubt werden sollten.
    Dann gehts weiter.
    Einen schönen Abend noch

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.089

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Was soll das jetzt? Ist doch sache des SP Betreibers ob er den Aufenthalt reglementiert oder nicht.Das Problem ist doch ein ganz anderes,nämlich die Maßlose zunahme an Wohnmobilen durch die augenblickliche Blase,das wird noch schlimmer werden.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #3
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Gääähhhn... mal wieder ein neuer Versuch dem Reisen mit dem Mobil eine neue 'Bestimmung' aufzudrücken.
    Warum bist nicht einfach ein Stück weiter gefahren und hast dir woanders ein Platzl zum Übernachten gesucht?
    ...ich versteh das nicht...
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von paul1973
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    385

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Hallo,

    wieso Versuch? Auch bei den Campern ist Geiz geil...
    Wer hat noch nicht die morgendliche Rudelentsorgerei der Toilettencassettten beobachtet? Einer wirft den Euro rein und von überall kommen sie her um das 5 minütige Zeitfenster zu nutzen

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Provencale
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Saar-Pfalz / LK Kaiserslautern
    Beiträge
    896

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Zitat Zitat von bingobingo Beitrag anzeigen
    ...heute 15:00 h Anfahrt eines Stellplätze, alles voll. Dauerparker und Langzeitgäste, die auch keinen Hehl daraus machen, hier länger zu stehen.
    Hallo bingobingo, zunächst willkommen hier im Forum

    Meine Frage wäre nun, wie stellst du um 15 Uhr fest, dass dort alles Dauerparker und Langzeitgäste sind ? Wäre es Deiner Ansicht nach unangebracht, die Stellplätze schon vor 14 oder 15 Uhr aufzusuchen ?
    Wenn ich mal helfen kann meldet euch einfach - ich bin zwar kein Experte, aber Gespräche zwischen Ahnungslosen sind immer spannend Ich leg hier ein paar Kommas ab falls im Text welche fehlen bitte selbst anbringen ,,,,,
    Immer öffter mit einem TI-Ossihühmer vorwiegend in Frankreich unterwegs
    Gruß
    Horst

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.328

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Zitat Zitat von bingobingo Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Wohnmobilfreunde,
    heute 15:00 h Anfahrt eines Stellplätze, alles voll. Dauerparker und Langzeitgäste, die auch keinen Hehl daraus machen, hier länger zu stehen. Günstige Übernachtung, Infrastruktur, was will das Herz mehr. Liebe Dauergäste, denkt auch mal an die vielen Wochenendfahrer. Unser Hobby ist das Wohnmobilreisen und nicht Wohnmobilstehen. Dafür sind die Campingplätze da.
    Im Sinne eines entspannten Miteinanders plädiere ich dafür, dass Übernachtungen auf Stellplätzen für max. 3 Tage erlaubt werden sollten.
    Dann gehts weiter.
    Einen schönen Abend noch
    Ich kann das Ärgernis verstehen, wenn man keinen Platz mehr bekommt. Nur wird Dein Appell niemanden interessieren, aber es ist ja auch eine Pseudodiskussion. Aber Du hast schon recht, es gibt schon eine Fraktion der nicht mehr Schaffenden, die günstige und schöne gelegene Stellplätze länger mit ihrem rollenden "Ferienhaus" belegen. Das sind Plätze, die ich aus verschiedenen Gründen versuche zu meiden. Die Belegung freut i.d.R. die professionellen Stellplatzbetreiber, die davon leben. Angebot und Nachfrage, wer zuerst kommt mahlt zuerst... 😊

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.862

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Wer zu spät kommt den bestraft das Leben
    hat meine Oma mir schon beigebracht, darum versuchen wir halt immer rechtzeitig auf einen SP zu fahren.

    Sollten wir dann wiedererwarten mal Pech haben fahren wir weiter, zum nächsten Platz, es ist dann ja noch zeitig und wir haben keinen Stress.
    Und das ist uns in den ganzen Jahren erst ein mal passiert.

    Wenn ich dann aber Kollegen sehe, die noch versuchen nach 22:00 einen Platz zu finden, wie die Wilden mehrere Runden über den platz rasen und dann wieder wegfahren - nee, dann würde ich mich entweder vor den Platz stellen oder auf einen öffentlichen Parkplatz ausweichen und am nächsten Morgen wenn die ersten weiterfahren auf den Platz gehen.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.844

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Zitat Zitat von bingobingo Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Wohnmobilfreunde,
    heute 15:00 h Anfahrt eines Stellplätze, alles voll. Dauerparker und Langzeitgäste, die auch keinen Hehl daraus machen, hier länger zu stehen. ......
    Hallo "Bingobingo", hallo Zusammen,

    m.E. wird die frühzeitige Vollbelegung von Stellplätzen nicht von Dauerparkern und Langzeitgästen verursacht. Es ist vielmehr der Tatsache geschuldet, dass es immer mehr Wohnmobilisten gibt. Wenn die "Dauerparker und Langzeitgäste" nach einem Tag weiterfahren belegen sie halt an anderer Stelle einen Platz.

    Viele "behelfen" sich durch "Frühanreise".
    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Wer zu spät kommt den bestraft das Leben
    hat meine Oma mir schon beigebracht, darum versuchen wir halt immer rechtzeitig auf einen SP zu fahren ,,,,.
    Habe schon erlebt, dass SP morgens um 11 Uhr belegt waren. Was hat das mit unserem Hobby und Mobilität noch zu tun ? Mein "Beritt" für Kurztouren ist die Nordsee. Da kann man erleben, dass mitten in der Woche ausserhalb der Saison nachmittags schon grosse SP belegt sind, auf kleinen gibt es keine Chance. Wenn mann dann keine Erfahrung hat, sucht man sich einen "Ast".

    Und das wird immer schlimmer...

    Grüsse Jürgen

  9. #9
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    651

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Hi
    Ich wäre dafür, das Ganze etwas gelassen zu sehen und Besitzstände denen in der Kleingartenanlage
    zu überlassen.
    Die Infrastruktur wird so nach und nach mitwachsen und gut.

    Wenn wir einen Stellplatz suchen, haben wir einige an unterschiedlichen Apps dabei,
    so das es bisher immer Alternativen gegeben hat. Im Ausland auch mal gern die bekannten Bücher.
    Nun, mit der besseren Roaming Situation, werden wohl auch Bücher zwecks CP und SP
    bald zu Hause bleiben.

    Persönlich lasse ich einfach leben und verkneife mir den Hinweis wie vom TE, wozu CP
    eigentlich da sind.
    Das sollte jeder für sich selber entscheiden.

    Allerdings nervt es mich auch, wenn nach 22.00 Uhr bis spät in die Nacht noch Leute versuchen,
    einen Platz auf dem Stellplatz zu ergattern.

    Wenn dann noch der obligatorische Familienstreit ausbricht, reicht es!
    Mfg. Frank

  10. #10
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.562

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Zitat Zitat von FWBGroup Beitrag anzeigen

    Allerdings nervt es mich auch, wenn nach 22.00 Uhr bis spät in die Nacht noch Leute versuchen,
    einen Platz auf dem Stellplatz zu ergattern.
    Genau das ist doch einer der Vorteile gegenüber Campingplätzen die nach 21 Uhr die Schranken nicht mehr öffnen!

    Wer nach 18 Uhr von der Arbeitet nach Hause kommt, 2 Stunden packt und noch 2 Stunden fährt, ist nun mal nicht vor 22 Uhr da! Wenn das jemand nervt, soll er wirklich auf reglementierte CP fahren!
    Gruß Thomas

Seite 1 von 15 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist eine Reise nach England zu planen eine gute Idee?
    Von reisemobil im Forum Westeuropa
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.07.2016, 20:51
  2. Es wird voller auf Deutschlands Stellplätzen
    Von Driving-office im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 06.04.2016, 11:24
  3. Gelöschte Threads: Wird eine Anzeige bei der Polizei gemacht?
    Von Urmel im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2014, 20:41
  4. Was für eine Anhängerkupplung wird benötigt?
    Von Ahnungsloser im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 13:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •