Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 148
  1. #41
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    479

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Zitat Zitat von bingobingo Beitrag anzeigen
    Und liebe Leute mal ganz ehrlich, dafür brauchts keine Woche, da sind meiner Meinung nach 3 Tage vollkommen ausreichend und dann geht's weiter zu neuen Zielen. Es gibt vieles zu entdecken und zu erleben aber Es gibt m.E. keinen Grund für 3 Wochen Daueraufenthalt auf einem Stellplatz,
    Mit lieben Grüßen
    Aha,
    jetzt verstehe ich,
    Du bestimmst also wie die eigentliche Nutzung von Wohn- oder Reisemobile auszusehen hat, wie andere ihre Zeit so verbringen sollten?

    Danke,
    solche Leute landen bei mir postwendend auf der Ausblende Liste.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  2. #42
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.539

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Zitat Zitat von bingobingo Beitrag anzeigen
    ... Und liebe Leute mal ganz ehrlich, dafür brauchts keine Woche, da sind meiner Meinung nach 3 Tage vollkommen ausreichend und dann geht's weiter zu neuen Zielen. Es gibt vieles zu entdecken und zu erleben aber Es gibt m.E. keinen Grund für 3 Wochen Daueraufenthalt auf einem Stellplatz,
    Mit lieben Grüßen
    Ich stimme grundsätzlich zu, bin auch so ein Stellplatzhopper.

    Viele nutzen das Mobil nur als "Anreisemobil", so wie sie es in früheren Zeiten mit dem Wohnwagen gewohnt waren. Es ist wie es ist, wenn der Stellplatzbetreiber Dauercamper zulässt, dann ist dagegen nichts einzuwenden. Das sind aber für mich keine Stellplätze, sondern nach dem Recht für Campingplätze erichtete 0 Sterne Campingplätze. Nur mit einem anderen Namen, als Stellplatz werden dann 5 Sterne vergeben... 😊 Ich meide diese Plätze, wie die von "Mein Platz" und "Top Platz" weitgehend.

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (16.05.2017 um 12:59 Uhr) Grund: Fehler
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #43
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Zitat Zitat von Tee Beitrag anzeigen
    @agent, das ist ja das andere problem. ich wohne sehr touristisch, in der hauptsaison siehst du bei uns an jeder 2. parkbucht ein wohnmobil stehen, in wohngebieten finde ich das noch nerviger. jeder denkt nur an sich, dass es für anwohner mit dem pech einer günstigen lage auch zum kotzen ist, wenn dauernd eine dose rum steht siehst du leider nicht.
    So unterschiedlich können Ansichten sein!
    Ich habe bisher fast immer an touristisch interessanten Orten gewohnt. Ich habe mich jedesmal gefreut, wenn "ich" von einem Reisemobil Kollegen besucht worden bin. Mich hat es noch nie gestört wenn irgend ein fremdes Mobil vor meiner Nase stand - ganz im Gegenteil!
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

  4. #44
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.03.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    151

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Und wenn jemand auf dem SP der Meinung ist, das ist mein Platz für die nächste Woche, dann ist es so. Ob ich den Platz hier oder woanders belege kommt für die Gesamtheit auf das selbe raus. Es sei denn, der Betreiber schreibt was anderes vor.
    Grüß Gott aus München

  5. #45
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Zitat Zitat von Santana63 Beitrag anzeigen
    Aha,
    jetzt verstehe ich,
    Du bestimmst also wie die eigentliche Nutzung von Wohn- oder Reisemobile auszusehen hat, wie andere ihre Zeit so verbringen sollten?

    Danke,
    solche Leute landen bei mir postwendend auf der Ausblende Liste.
    Hallo Mario,

    Warum so aufgeregt?

    Der Kollege hat doch nur darauf hingewiesen, dass Stellplätze im Allgemeinen nicht für langfristige Nutzung gedacht sind. Damit hat er recht. Ich ärgere mich immer wieder, wenn kleine Stellplätze mit abgestellten Wohnwagen, Bootstrailern oder eingemotteten Womo zugestellt sind.

    Der Gipfel sind geparkte Kühlwagen mit laufendem Kompressor.

    Grüße, Alf

  6. #46
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    372

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    So einen Stellplatz haben wir auch das ganze Jahr gebucht, stört aber nicht, im Urlaub sehen wir die ja nicht.
    LG von Bernd und Brita
    bis 10/15 mit Knaus Sun Traveller 550D, ab 2016 mit Laika Kreos 3008

  7. #47
    Kennt sich schon aus   Avatar von EuraMartin
    Registriert seit
    10.03.2017
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    125

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Was soll das jetzt? Ist doch sache des SP Betreibers ob er den Aufenthalt reglementiert oder nicht.Das Problem ist doch ein ganz anderes,nämlich die Maßlose zunahme an Wohnmobilen durch die augenblickliche Blase,das wird noch schlimmer werden.

    Gruß Arno
    Hallo Arno,
    ich bin ein bekennender Teil der maßlosen "Zunahme an Wohnmobilendurch die augenblickliche Blase" und ich freue mich auf unser neues Womo (Liefertermin Juli).
    Viele Grüße und
    bis bald
    Martin

  8. #48
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    793

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Wer definiert eigentlich, was im Allgemeinen so sein soll? Doch nicht wir, sondern eher der Betreiber. Deshalb steht ja an manchen Plätzen eine Beschränkung. Ich bleibe, wenn es mir passt, so lange, wie ich möchte. Es sei denn...siehe vorher.

    Und schon gar nicht lasse ich mir durch andere vorschreiben, was "normal" ist. Habe ich schon früher so gemacht: lange Haare, Parka und so weiter.
    Liebe Grüße

    Pit

  9. #49
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.686

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    jede Blase wird irgendwann platzen. Denke als nächstes ist erstmal die Immobilienblase dran.
    Gruß Thomas

  10. #50
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.363

    Standard AW: Es wird eng auf Stellplätzen - eine Pseudodiskussion

    Das Platzen einer Immobilienblase kann ich mir von den Folgen und Verwerfungen her noch vorstellen.

    Aber das Platzen der Wohnmobilblase?

    Wollen dann alle Wohnmobilbesitzer, weil die Finanzierungszinsen spürbar steigen, plötzlich ihre Kiste loswerden und gebrauchte Wohnmobile erleben einen übermäßigen Wertverfall? Wirken sich steigende Zinsen im Wohnmobilbereich auf laufende Finanzierungen aus? Ich glaube nicht.

    Stört das dann - außer natürlich die Hersteller, die Absatzeinbrüche erleben und diejenigen, die verkaufen wollen - die Besitzer von Wohnmobilen?

    Ich denke, der Begriff "Blase" ist hier fehl am Platze, weil es keine Blase im Wohnmobilbereich gibt, sondern einen boomenden Markt, der auch wieder nachlassen wird.

    Weniger Katastrophenvokabular trüge zur Beruhigung derjenigen bei, die für sowas empfänglich sind.

    Gruß

    Frank

    PS:
    Nur mal nebenbei gesagt.

Seite 5 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist eine Reise nach England zu planen eine gute Idee?
    Von reisemobil im Forum Westeuropa
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.07.2016, 20:51
  2. Es wird voller auf Deutschlands Stellplätzen
    Von Driving-office im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 06.04.2016, 11:24
  3. Gelöschte Threads: Wird eine Anzeige bei der Polizei gemacht?
    Von Urmel im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2014, 20:41
  4. Was für eine Anhängerkupplung wird benötigt?
    Von Ahnungsloser im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 13:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •