Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8
Ergebnis 71 bis 79 von 79
  1. #71
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Thetford Toilette, die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Gähn. In den USA fährt man seit Jahrzehnten Festtanks.
    Man hat in den USA auch schon seit Jahrzehnten Automatikgetriebe, die in Deutschland früher nie einer haben wollte, heute aber auf dem Vormarsch und in der Oberklasse schon lange standard sind.
    In den USA hatte man auch schon in den 50ern Klimaanlagen, die in Deutschland flächendeckend im PKW erst in den 90ern langsam einzug hielten.

    Der Deutsche braucht für manche Dinge eben länger...
    Müssen wir jetzt die schlechte Qualität der Mobile und die anstrengende Mentalität 'der' Amis auch übernehmen?
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

  2. #72
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    75

    Standard AW: Thetford Toilette, die unendliche Geschichte

    Ich bin kein Freund von Amerika. Rammstein hat ein passendes Lied dazu...
    Mein großer Sohn und meine Frau lieben das Dorf überm Teich.
    Aber die Fahrzeuge und Häuser bauen sie maßgeschneidert.
    Sie halten genau so lange, wie sie gebraucht werden.
    Bei uns kaufen Germanen ein Wohnmobil, benutzen Küche und Dusche nicht und wundern sich, dass der vergilbte Kram in 20 Jahren keinen Wert mehr hat.

    Was komisch ist, dass die Amis den Porsche Kult pflegen. Das passt einfach nicht zur Mentalität.
    Die Kisten, die ich aus Kalifornien geholt hab, würde man in Schland nie finden.

    LG
    Sven

  3. #73
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.787

    Standard AW: Thetford Toilette, die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von bockpfeifscheißerl Beitrag anzeigen
    Alles nach Ort, Zeit und Umständen! Ich kann nix ungutes an Ebis Ausführungen finden. Es ist nun mal so, wenn keine vernünftige Entsorgungstation in der Nähe ist, muss ich mein Hirnkastl einschalten und die nächst beste Art der Entsorgung wählen.
    Willkommen im Leben!
    So ist es, die "Spatentechnik" ist manchmal unumgänglich. Auch deswegen verzichte ich auf blaue Chemie und nutze Ammovit, dass die Gülle in Dünger umwandelt.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  4. #74
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    435

    Standard AW: Thetford Toilette, die unendliche Geschichte

    Also Amovit ist für mich keine Alternative. Es enthält Eisen-II-Sulfat. Er wird zwar auch als Moosentferner für Rasenflächen im Baumarkt verkauft, ist aber sehr umstritten. Lest einmal das Sicherheitsdatenblatt, agrotex-shop.de/media/pdf/d6/bb/0f/Sicherheitsdatenblatt-AMMOVIT-Neu.pdf durch . Wenn man das gelesen hat, dann glaube ich ist die "blaue Chemie" nicht umweltschädlicher. Auch wenn es hier um Sch.ße geht, es helfen hier Scheißhausparolen aus der Werbung nicht wirklich weiter. Nur weil ein Produkt in der Landwirtschaft benutzt wird heißt es noch lange nicht, das es Umweltschonenen ist.
    Schönes Wochenende
    Manfred

  5. #75
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    831

    Standard AW: Thetford Toilette, die unendliche Geschichte

    Wenn wir Wochende fahren kommt ein Schutz Schmierseife in den Tank (hat hier mal ein User empfohlen), läßt sicht dadurch leichter entleeren. Gerüche vermindert die SOG. Bei mehrtägigen Reisen dann Amovit, weil es etwas Zeit zu Zersetzen braucht. Fäkatank wäre wohl komfortabler aber Cassette ist fat überall zu entleeren.
    Hans

  6. #76
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Thetford Toilette, die unendliche Geschichte

    Ich benötige keinerlei Zusätze, ich entsorge immer Nachmittags oder Abends nach einer Tagesfahrt, und es ist dann nur Flüssigkeit, alle Feststoffe scheinen sich bei mir bestens aufzulösen.
    Ein bis zweimal im Jahr reinige ich die Kassette mit Essigreiniger und gut ist. Ich weiß ja nicht welche Ansprüche Ihr stellt, mir reicht es so, und für mehr wird das Teil auch nicht benötigt.
    Aber man kann aus allem ein Problem machen!

  7. #77
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Thetford Toilette, die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von norder Beitrag anzeigen
    Fäkatank wäre wohl komfortabler aber Cassette ist fat überall zu entleeren.
    Hast du auch Probleme deinen Abwassertank zu leeren?

    Bei mir kommt grau/schwarz aus einem Ablaufstutzen und geht gemeinsam in die Entsorgung. Ein Kollege hat sogar grau/schwarz zusammen in einem Tank!

    Zusätze benötige ich nicht, aber mit Ammovit ist es beim Ablassen angenehmer......auch von der Farbe her.

  8. #78
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Thetford Toilette, die unendliche Geschichte

    Mit der Kassette entleere ich überall, zur Not sogar in der Kundentoilette eines Supermarktes.

    Oder sogar hinter dem Kühlschrankgitter eines Festtankbesitzers

  9. #79
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Thetford Toilette, die unendliche Geschichte

    Not gab es bei mir noch nie! In 16 Jahren habe ich es noch nicht ein einziges mal geschafft, den Fäkalientank wirklich voll zu bekommen. Ich bin auch bei Entsorgungsstationen wählerisch und nehme nicht die erste Gelegenheit die sich bietet.
    Das sah mit Kassette ganz anders aus, wo immer mal wieder der letzte Stehbolzen vom Schieber geköpft wurde.

Seite 8 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8

Ähnliche Themen

  1. Thetford-Toilette C-200S
    Von Carapilot im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.10.2018, 10:06
  2. Frostschaden Zulauf Toilette Thetford?
    Von Breisgauer im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.03.2017, 13:02
  3. Welcher Typ und wie zerleg ich diese Thetford Toilette?
    Von Wolle_M im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2016, 21:59
  4. die unendliche Sat-Tv Geschichte.....szszszszsss
    Von weinsberg-werner im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.10.2014, 00:28
  5. Neue Toilette THETFORD C 250 ohne SOG?
    Von MobilLoewe im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 16:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •