Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 115

Thema: Neuer Exsis

  1. #21
    Kennt sich schon aus   Avatar von Tee
    Registriert seit
    25.09.2015
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    358

    Standard AW: Neuer Exsis 2018

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    Warum nicht auf Sprinter, den gibt es doch bald bis 7,5to.? Einen Integrierten auf Actros wird sich Hymer nicht entwicklungsmäßig antun... Die Studie sieht schon sehr serienfertig aus.

    Schaut genau hin, der neue Exsis hat die gleichen Busspiegel!
    wie bitte, einen sprinter bis 7,5 tonnen, das kann ich jetzt aber nicht glauben.

  2. #22
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Neuer Exsis 2018

    Ich habe das mal irgendwo gelesen, dass sie so die Lücke schliessen wollen, die der Vario seit einigen Jahren hinterlassen hat. Finde ich grade nicht auf die Schnelle, aber selbst wenn der neue Sprinter auch "nur" 5,5to. hätte könnte Hymer doch so eine 8,5m S-Klasse imposant ausstatten. Oder Bernd, was meinst Du ginge nicht mit "Deinem" Sprinter?
    Gruß, Stefan

  3. #23
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.374

    Standard AW: Neuer Exsis 2018

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    ... Oder Bernd, was meinst Du ginge nicht mit "Deinem" Sprinter?
    Ich glaube nicht, die für einen "dicken" VI schmale vordere Spur und Zuladung bei einem 8,5 m Mobil und 5,5 t Fahrgestell mit doppelten Boden wäre m.E. zu mager. Wer sowie kauft, der will auch Zubehör ordern. Wenn, dann hätte man die S-Klasse doch weiter bauen können, oder?

    Sorry für OT, aber immerhin noch Hymer... 😊

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #24
    Kennt sich schon aus   Avatar von Tee
    Registriert seit
    25.09.2015
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    358

    Standard AW: Neuer Exsis 2018

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, die für einen "dicken" VI schmale vordere Spur und Zuladung bei einem 8,5 m Mobil und 5,5 t Fahrgestell mit doppelten Boden wäre m.E. zu mager. 
    das stimmt schon, ist für so ein teil wirklich extrem schmal. siehe großer frankia - das sieht grausam aus.

    aber das gesicht ist praktisch identisch mit dem neuen exsis. nur steht die s klasse deutlich breiter da wie es wohl in wirklichkeit möglich wäre. na seis drum geht um das neue exsis model und das finde ich sehr gelungen.

  5. #25
    Kennt sich schon aus   Avatar von Georg-F
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    253

    Standard AW: Neuer Exsis 2018

    Zitat Zitat von Ralf_B Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd,

    ich weiß es nicht.

    PUAL-Aufbau ist es beim alten Exsis und beim neuen Alu/PU-Schaum/Alu-Sandwich.

    Da könnten auch die 60kg weniger herkommen, aber ist nur eine Vermutung.
    Beim aktuellen EXSIS sind die Möbel und Innenwände aus Holz. Die Außenwände sind aus Alu/PU-Schaum/Holz. Ob sich "holzfreier Aufbau" auch auf die Innenwände bezieht?

    Gruß
    Georg
    Unterwegs mit Hymer EXSIS-t 688

  6. #26
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Neuer Exsis 2018

    Den Thread und den von Ralf verlinkten Promobil Artikel habe ich mir mal in Ruhe durchgelesen.

    Die angepriesenen technischen Neuigkeiten ESP, ASR, Hillholder usw. sind alles Dinge welche der Basisfahrzeughersteller seit Jahren mitliefert. Das sind keine Innovationen, höchstens für Hymer.

    60 kg eingespart ... Gut so! Aber warum sich weniger teurer zahlen lassen?

    Das man ein Feature wie Bluetooth zum Radio überhaupt erwähnt, spricht Bände. Gibt es überhaupt noch Radios ohne? LED-Licht? Auch die Hauptscheinwerfer?

    Die Neuigkeiten sind also das aktuelle, preisgünstigere Fahrgestell vom Zulieferer, ein anderes Sandwich, leichtere Möbel. Alles andere spielt sich im Design ab.

    Ich sehe hier wie überall den Trend, dass man die Fahrzeuge optisch aufpeppt und dem Massengeschmack des vermeintlich konservativen älteren Publikum anpasst.

    Der Markt wird es, wie auch hier im Forum, freudig aufnehmen. Zwei Jahre später kommen dann Jammerlieder über schlechte Verarbeitung, ausreissende Schrauben in den Leichtbau-Möbeln, ungenügende Aufbaubatterie usw.

    Serienmäßig Lithium-Batterie und leichte, ins Dach integrierte 100 Watt Solar ... das wäre mal eine Innovation!

    Grüße, Alf

  7. #27
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Neuer Exsis 2018

    Oh je Alf...

    Du bewertest also ein Reisemobil in €/kg? Dann bist Du wirklich beim Exsis falsch, Leichtbau kostet!

    Alleine die wirklich holzfreie Aufbauart ist ein Alleinstellungsmerkmal, dass kein Italiener und Franzose, Eura inklusive, anbietet, das gibt es bisher nur eine Klasse teurer oder bei der Dynamic Line. Auch ein wirklich als 3,5to. fahrbarer 7,5m VI, wo gibt es das sonst? Auch Alko wird sich das leichtere Fahrgestell bezahlen lassen, Du glaubst doch nicht echt, dass die nach Gewicht abrechnen?

    Einzig recht gebe ich Dir bei der neuen Art die Möbel zu bauen, das muss die Zeit zeigen, die Vorabtests gerade von Hymer sind nicht die tollsten, siehe das Thema Dachabsenkung beim Exsis-I.

    Deine Lithiumbatterie und Solar kannst Du Dir ja für 5% Aufpreis einbauen lassen, das ist jetzt mal wirklich keine Innovation. Wenn Hymer wirklich kaum die Preise erhöht für die ganzen Verbesserungen wird das Ding der Renner. Ist es ja bisher schon, seit ein Ducato druntersteckt (ab 2013?).
    Gruß, Stefan

  8. #28
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Neuer Exsis 2018

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen

    Alleine die wirklich holzfreie Aufbauart ist ein Alleinstellungsmerkmal, dass kein Italiener und Franzose, Eura inklusive, .
    Doch Eura hat dies seit 2006/07,bei der Reihe Activa, die andere Reihe folgten ein Jahr später

  9. #29
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Neuer Exsis 2018

    Aber mit GFK und nicht Aluminium, oder?
    Gruß, Stefan

  10. #30
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Neuer Exsis 2018

    Natürlich GFK, denn Alu ist wohl nicht mehr zeitgemäß

Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fiat Ducato ab Modell 2018 mit adblue?
    Von apus im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 12.02.2018, 16:12
  2. Mercedes Sprinter 2018, neuer Hymer ML-T mit Frontantrieb?
    Von smx im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.04.2017, 10:17
  3. TÜV legt Prüffristen für Campingmöbel ab 1. Januar 2018 fest!
    Von vkrause67 im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.04.2017, 00:22
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.03.2017, 12:47
  5. 2. TV im Exsis tI
    Von speedfox im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2014, 10:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •