Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 27 von 60 ErsteErste ... 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 600
  1. #261
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    10.05.2017
    Beiträge
    10

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Also ich habe da einen Kumpel der hat jetzt wohl 35 kg Abgenommen und er füllt sich wie ein neuer Mensch also er kann das nur weiterempfehlen

  2. #262
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Er soll sich nicht so lange füllen - sonst sind die 35 kg ganz schnell wieder drauf,


    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  3. #263
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.690

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    Er soll sich nicht so lange füllen - sonst sind die 35 kg ganz schnell wieder drauf,


    Volker
    Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
    sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde.
    Ois isi
    LG Peter

  4. #264
    Bavarian.bandit
    Gast

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Zitat Zitat von Zuiop Beitrag anzeigen
    Also ich habe da einen Kumpel der hat jetzt wohl 35 kg Abgenommen und er füllt sich wie ein neuer Mensch also er kann das nur weiterempfehlen
    Vielleicht füllt er sich mit ein paar Satzzeichen

  5. #265
    Kennt sich schon aus   Avatar von Many47
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    Münster
    Beiträge
    168

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Spezialisten,ich selbst bin autotechnisch gesehen, eine kleine Null. Ich fahre die Dinger nur. Was mir mit meinen 3,5 t Hymer nicht klar wurde, ist die Geschichte mit dem Fahrverhalten und dem Unter- oder Übergewicht.Ich habe meinen Hymer Exis heute total ausgeräumt, da er in Zahlung geht und meine, dass er wesentlich besser auf der Straße liegt als voll beladen. Kann es sein , das der Federungskonfort bei eine einem unbelasteten Fahrzeug besser ist, als bei einem etwas überlasteten.Fahrzeug. Ich hatte auch den Eindruck, dass die Querrillen nicht so druchschlugen, kann dies sein?Dieses Thema lässt mich nicht los, denn ich bekomme ja wieder einen Hymer Fiat allerdings mit 4,5 t und bin immer noch unentschieden, ob ich eine Luftfederung oder Hubstützen zusätzlich einbauen lassen soll.Ich bin leider etwas sehr verwöhnt, was Fahrkonfort anbelangt. Ich hatte mal einen USA-Van Ford F 150 , der schaukelte über die Straßen und ich hatte auch mal einen Daimlermit Luftferderung und jetzt diese Querrillen, das geht ja garnicht ! Oder muss ich mich damit abfinden.
    Ich fahre auch einen Exsis I und habe das Modell mit Vollluftfederung probegefahren. Die hat mich so begeistert, dass ich, obwohl unser Womo 4 Jahre alt ist, ernsthaft über eine Nachrüstung nachdenke. Beim Neukauf würde ich nicht zögern.
    Viele Grüße von Manfred
    aus der lebenswertesten Stadt der Welt

  6. #266
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.259

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Hallo Manfred,
    danke für den Hinweis. Der Neue soll in zwei Wochen geliefert werden. Dann werden erstmal die Hubstützen nachgerüstet und dann sehen wir weiter!.
    Mal sehen , wie der Neue so fährt. denn er hat ja 4,5 t Gesamtgewicht.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  7. #267
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.676

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Hallo Manfred,
    danke für den Hinweis. Der Neue soll in zwei Wochen geliefert werden. Dann werden erstmal die Hubstützen nachgerüstet und dann sehen wir weiter!.
    Mal sehen , wie der Neue so fährt. denn er hat ja 4,5 t Gesamtgewicht.

    ... wenn du ernsthaft an Luftfederung denkst: diese gleicht auch Unebenheiten (bis 10+ cm) im Stand aus. Hubstützen und Luftfederung zusammen machen m.E,. (auch wenn man zuviel Geld hat keinen Sinn. Ich hatte dir hierzu ja mal einen Link auf meinen Bericht zu Luftfederung im Exsis geschrieben. Hast Du aber offensichtlich nicht gelesen ? Grüsse Jürgen

  8. #268
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    14.06.2017
    Beiträge
    5

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Sehr interessante Thematik!

  9. #269
    Kennt sich schon aus   Avatar von Elgur
    Registriert seit
    27.07.2014
    Beiträge
    151

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    ... wenn du ernsthaft an Luftfederung denkst: diese gleicht auch Unebenheiten (bis 10+ cm) im Stand aus. Hubstützen und Luftfederung zusammen machen m.E,. (auch wenn man zuviel Geld hat keinen Sinn. Ich hatte dir hierzu ja mal einen Link auf meinen Bericht zu Luftfederung im Exsis geschrieben. Hast Du aber offensichtlich nicht gelesen ? Grüsse Jürgen

    Das mit dem Ausgleich mag ja stimmen. Allerdings kann die Luftfederung die Räder bei längeren Stehzeiten nicht entlasten. Unsere mobile Wohnbox steht in der Halle nur noch "aufgebockt". Über die Luftfederung denken wir übrigens auch nach. Die wird ganz bestimmt das nächste Projekt.
    Es grüßt
    Ina
    .................................................. .................................................. ..............................................
    ...unterwegs mit Tramp SL 568


  10. #270
    Ist öfter hier   Avatar von SaJu 2.0
    Registriert seit
    23.07.2017
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    85

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    So. Eben auf der Waage gewesen. Wasser fast voll. Tank halb und inkl Fahrräder und voller Garage. Was noch fehlt ist die Göttergattin, ein paar Klamotten und was für den Kühlschrank. Dafür stehen noch 160 kg zur Verfügung. Passt. Auch die gewichtsverteilung ist laut Schein ok.
    SaJu 2.0 aka SaJu

    Viele Grüße
    Juppi

Seite 27 von 60 ErsteErste ... 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gewicht Ahorn Canada AE.......
    Von A- Hörnchen im Forum Reisemobile
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.05.2017, 19:09
  2. Gewicht von flexiblen PV- Modulen ein Qualitätsmerkmal?
    Von conny7 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.03.2014, 22:23
  3. Gewicht des Fahrers
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 08:47
  4. Nochmal Gewicht - promobil 8/2011
    Von MinDin im Forum Reisemobile
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 10:41
  5. Sparen Sie Gewicht?
    Von Rainer Lachenmaier im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 11:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •