Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 39 von 68 ErsteErste ... 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 679
  1. #381
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.291

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Zitat Zitat von Clouliner Beitrag anzeigen
    Die Sichtweise der ganzen Theoretiker kenne ich auch. Unterhalte dich mal mit jemanden der Praxiserfahrung hat!
    Was lerne ich daraus? Die Lkw Werkstätten sind günstiger als für die Transporter. Die Lkw verbrauchen weniger Diesel und ggfs. weniger AdBlue als die Transporter. Außerdem sind die Reifen günstiger als die von den Transportern. Die Anschaffungskosten habe ich vergessen...

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #382
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Zitat Zitat von Clouliner Beitrag anzeigen
    Die Sichtweise der ganzen Theoretiker kenne ich auch. Unterhalte dich mal mit jemanden der Praxiserfahrung hat!
    Dieser Satz beweist das Du wohl zu dem Kreis gehörst der keine Ahnung hat, ich dachte es mir schon länger, scheinbar träumst Du nur!

  3. #383
    Kennt sich schon aus   Avatar von 28868
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    131

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Was lerne ich daraus? Die Lkw Werkstätten sind günstiger als für die Transporter. Die Lkw verbrauchen weniger Diesel und ggfs. weniger AdBlue als die Transporter. Außerdem sind die Reifen günstiger als die von den Transportern. Die Anschaffungskosten habe ich vergessen...
    ...der maßgebliche Unterschied wird sein das DU lernst
    Besten Gruß
    28868 (Heiko)


    PS: Meine Beiträge können Ironie, Sarkasmus und schwarzen Humor beinhalten, wer damit nicht umgehen kann sollte diese, meine Beiträge einfach überlesen

  4. #384
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Bernd. Du lernst gar nichts.....weil du es gar nicht zulassen willst!

    Wenn für dich Zahnriemen, Bremsflüssigkeit und Steuerketten zum Fremdwort werden, du dich wunderst, dass nach 1.000km erst 150l Diesel aus dem 300l-Tank fehlen, Service-Intervalle bei 60.000km liegen und Reifen nach 100.000km immer noch 80%-Profil haben......dann hast du schon mal einen Anfang gemacht.

  5. #385
    Kennt sich schon aus   Avatar von 28868
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    131

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Zitat Zitat von Clouliner Beitrag anzeigen
    .. du dich wunderst, dass nach 1.000km erst 150l Diesel aus dem 300l-Tank fehlen,
    jetzt wird es albern
    Besten Gruß
    28868 (Heiko)


    PS: Meine Beiträge können Ironie, Sarkasmus und schwarzen Humor beinhalten, wer damit nicht umgehen kann sollte diese, meine Beiträge einfach überlesen

  6. #386
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.291

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Zitat Zitat von 28868 Beitrag anzeigen
    ...der maßgebliche Unterschied wird sein das DU lernst
    Ich habe bereits aus den letzten Beiträgen gelernt. So, damit bin ich aus der Lkw Diskussion raus.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #387
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.793

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Um mal etwas zu den horrenden Zuladungen von LKW-basierten Mobilen zu sehen, hab ich mit dem Konfigurator von Phoenix mal je einen Integrierten, 8300 L auf Eurocargo bzw. MAN zusammengestellt.

    Erstaunlich, was den da noch so als Restzuladung bleibt. So richtig viel ist das nun auch nicht. Da sind beim Eurocargo doch tatsächlich 400 kg möglich und beim MAN bleiben "immerhin" noch 290 kg.

    Dabei hat der MAN allerdings auch nur 660 kg Zuladung gegenüber 920 kg beim Eurocargo. Bei der Zuladung ist schon der "Standard-Fahrer" mit 75 kg berücksichtigt sowie die üblichen Tankmengen, wie von der DIN vorgegeben.

    Damit kann man mit zwei Personen in so einem Riesen nicht nur seine Kleidung, sondern auch noch Lebensmittel und Getränke transportieren. Bei zwei möglichen Pedelec würde ich schon denken, dass man an die Grenze des zGG gelangt. Denn die zweite Person, selbst wenn sie unter 70 kg wiegt, muss ja auch mit.

    PS ich hab keine Markise gewählt, dafür gewichtsmindernd ALU-Felgen ausgesucht. Der Gastank schlägt mit 90 kg zu Buch, die Hubstüzten sind mit 150 kg ebenfalls eingeplant. Ob man die bei einem LKW unbedingt benötigt, kann ich nicht sagen. Ebenfalls zur Reduzierung des Gewichtes hab ich auf die LI-Batterie zugegriffen, da die auch mit -90kg eine Gweichts-Ersparniss bringt, kompensiere ich den Gastank. Nur, die ursprügliche Zuladung von 920 kg beim Eurocargo wird trotzdem um 520 kg geschmälert. Die Gewichte der Zusatzausstattung sind beim MAN identisch, nur die theoretische Zuladung ist etwas (290 kg) geringer
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  8. #388
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.804

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Hallo Werner,
    deine Berechnungen sind sicher teilweise noch optimistisch.
    Deshalb kann man sagen wenn schon LKW Chassis dann auch ca. 12To zul.Ges.M. alles andere ist bezüglich Zuladung wie 3,5To Mobil fahren!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  9. #389
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    der kleine TGL mit 9m Concorde hat ca. 1,6t Zuladung. Wer ihn ablasten will oder muss, dem fehlen natürlich 1,3 Tonnen an Zuladung. Aber auch bei Ablastung bleibt die Technik unberührt.
    Wem 1,6t nicht reichen, wählt den 10 oder 12-Tonner.

  10. #390
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.793

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    @wolf2

    Hallo Wolfgang,
    ich hab da nichts berechnet, sondern ausschließlich den Konfigurator genutzt. Der wiederum hat alle von mir gewählten Zubehörteile mit ihrem Gewicht von der ursprünglichen Zuladung subtrahiert. Offen gestanden war ich schon entzaubert von den ermittelten Angaben. Aber, da es sich nur um ein theoretisches Planspiel handelt, bin ich jetzt nicht unbedingt "am Boden zerstört".
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



Seite 39 von 68 ErsteErste ... 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gewicht Ahorn Canada AE.......
    Von A- Hörnchen im Forum Reisemobile
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.05.2017, 19:09
  2. Gewicht von flexiblen PV- Modulen ein Qualitätsmerkmal?
    Von conny7 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.03.2014, 22:23
  3. Gewicht des Fahrers
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 08:47
  4. Nochmal Gewicht - promobil 8/2011
    Von MinDin im Forum Reisemobile
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 10:41
  5. Sparen Sie Gewicht?
    Von Rainer Lachenmaier im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 11:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •