Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 60 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 55 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 600
  1. #41
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.447

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    PhoeniX auf Eurocargo hat 1.100kg Zuladung und der PhoeniX auf MAN TGL noch 660kg. Ich weiß nicht was es daran zu mäkeln gibt?
    Gruß Thomas

  2. #42
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    2.987

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    PhoeniX auf Eurocargo hat 1.100kg Zuladung und der PhoeniX auf MAN TGL noch 660kg. Ich weiß nicht was es daran zu mäkeln gibt?
    Das sagt jemand,, der mehrere Kühlboxen und zwei Kaffeemaschinen benötigt...
    Meistens sind bei den Großen mind. 360l Wassertanks verbaut, da bleiben noch 300kg für den Rest inclusive Besatzung beim MAN übrig.



    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  3. #43
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.447

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    heisst ja nicht, dass ich meine 480l- Frischwassertanks während der Fahrt voll machen muss! Obwohl die Achslasten von gesamt 9,6t das zulassen würden und mit dem CE darf ich den sogar fahren!
    Gruß Thomas

  4. #44
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    120

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Bei 5,6 m Fahrzeuglänge (Hymer VAN) und einem Gewicht von 2,8to incl. aller Extras bleiben 700 kg Zuladungsreserve. Zu zweit sollte da wirklich kein Problem aufkommen, auch nicht bei vollen Tanks und Fahrrädern.

    Gruß
    Manfred
    Geändert von belabw (13.05.2017 um 07:37 Uhr)

  5. #45
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    2.987

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Manfred, Dein Wassertank wird kaum 480l fassen. Bei 5,60m hast Du außerdem den Vorteil der nicht so üppig vorhandenen Stauräume. Man nimmt einfach nicht soviel unnötiges mit.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  6. #46
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.782

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    PhoeniX auf Eurocargo hat 1.100kg Zuladung und der PhoeniX auf MAN TGL noch 660kg. Ich weiß nicht was es daran zu mäkeln gibt?
    Hallo Thomas,
    660 kg reichen mir jedenfalls bei weitem nicht! Da muss ich Uwe vollkommen recht geben.

    Unser Flair hat 1230,-- kg Differenz zwischen Masse im fahrbereiten Zustand und technisch zulässiger Gesamtmasse.
    Mit allem Zubehör vollen Tanks, 2 Ebikes, 2 erwachsenen 2 Hunden etc. bleiben mir gewogene 225kg Restzuladung.
    Bei Bedarf hätte ich jetzt noch die Auflastungsmöglichkeit auf 7.400 kg. Also mehr als genug.
    Aber mit nem TGL wäre ich da längst im CE Bereich...
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  7. #47
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Ich träume schon länger von einem TGL, aber einen Sinn hätte dies bis auf den Hersteller des Fahrgestells wohl nicht, derzeit habe ich deinen Duc 250er Maxi, Leergewicht 3240kg, zulässiges Gesamtgewicht sind 4500kg, also fahre ich mit der möglichen Zugladung ganz gut, beim MAN wären einige Sachen die ich wirklich reizvoll finde, aber rechnen würde sich solch ein Fahrzeug für mich nicht.

  8. #48
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.447

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    rechnen tut sich das für mich auch nicht, aber ein anderes Hobby habe ich nicht.
    Für mich reicht der Fahrerbereich, den Rest brauch ich nicht. Wenn der Motor brummelt habe ich Urlaub und bin zufrieden.
    Wenn ich alleine wäre, würde ich eine 600PS-Sattelzugmaschine mit Schlafkoje und Kühlschrank fahren.
    Gruß Thomas

  9. #49
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.175

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    ....
    Wenn ich alleine wäre, würde ich eine 600PS-Sattelzugmaschine mit Schlafkoje und Kühlschrank fahren.
    OT:

    ...wenn ich alleine wäre, würde ich einen 612 PS AMG Kombi fahren, doch leider traut meine bessere Hälfte meinen Fahrkünsten nicht.

    ....obwohl alle bisherigen Beulen und Unfälle auf ihre Rechnung gehen......

    Gruß

    Frank

  10. #50
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Ich habe Verständnis dafür das unser Mobil mit den Jahren immer schwerer wird, denn mir geht es nicht anders!
    Wie mein eigenes, kenne ich auch das Gewicht des Mobils. Abnehmen fällt mir selbst schwer und unser Mobil
    braucht das auch nicht, denn sein Gewicht begründet sich mit unserem Komfortbedarf.
    Damit wir weiterhin unbeschwert reisen können, haben wir das Mobil aufgelastet.
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

Seite 5 von 60 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 55 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gewicht Ahorn Canada AE.......
    Von A- Hörnchen im Forum Reisemobile
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.05.2017, 19:09
  2. Gewicht von flexiblen PV- Modulen ein Qualitätsmerkmal?
    Von conny7 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.03.2014, 22:23
  3. Gewicht des Fahrers
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 08:47
  4. Nochmal Gewicht - promobil 8/2011
    Von MinDin im Forum Reisemobile
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 10:41
  5. Sparen Sie Gewicht?
    Von Rainer Lachenmaier im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 11:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •